Linux im UnternehmenseinsatzLinux im Unternehmenseinsatz

125 members | 74 posts | Public Group
Manfred Schaub
Hosted by:Manfred Schaub

Sinnvolle Linux-Anwendungen und Anleitungen für Unternehmen. Praktisches und rechtliches.

für das problem der email-anhänge in kombination mit antivirenprogrammen habe ich für eine empfehlung des bsi (anhänge in malware-freie formate umwandeln) ein open-source shellscript geschrieben, was inzwischen auch in win10 (linux subsystem) läuft. wenn interesse besteht könnte ich versuchen es hier hochzuladen.

lg thomas

Hallo Herr Neemann, ich bin mir sicher, dass Ihr Angebot auf mehr Interesse stößt, wenn Sie vorab weitere Informationen bereits stellen. Auf welcher Plattform gibt es bereits Informationen zu dem Skript? Wo/wie setzen Sie an? Auf welche Empfehlung des BSI (gerne mit Link) beziehen Sie sich? Freundliche Grüße, Manfred Schaub
dnke für das interesse. in diesem video wird es erläutert. https://www.youtube.com/watch?v=brMKj6oRrFY hier die bsi-links Remote-Controlled Browser System https://de.wikipedia.org/wiki/ReCoBS# Sichere Nutzung von Web-Angeboten - BSI - Bund.de https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiKnriO5qnsAhVR3qQKHbY2C7EQFjAAegQIAxAC&url=https%3A%2F%2Fwww.bsi.bund.de%2FSharedDocs%2FDownloads%2FDE%2FBSI%2FInternetsicherheit%2Fisi_web_client_studie.pdf%3F__blob%3DpublicationFile%26v%3D4&usg=AOvVaw1oWhOHsUReB_J0jDJWUfgV .......Dateien sollten in sichere Formate konvertiert werden. Dokumente können beispielsweise in. PDF/A-1 konvertiert oder gedruckt werden und Bilder können von einem Format in ein anderes umgewandelt werden, um potenziell schädliche Inhalte zu entfernen....... lg dipl.-ing. thomas neemann

"Der Standarddienst zum Drucken unter Unix, Cups, wird in vielen Linux-Distributionen und auch unter Apples MacOS verwendet. Dessen öffentliche Weiterentwicklung stagniert jedoch, seit der damalige Hauptentwickler Michael Sweet seinen Arbeitgeber Apple Ende vergangenen Jahres verlassen hat. Mit Unterstützung des OpenPrinting-Projekts hat Sweet nun einen "temporären Fork" von Cups gestartet, der Bug-Fixes und Patches von Distributionen sammeln soll."

https://www.golem.de/news/openprinting-cups-fork-soll-unix-druckdienst-wiederbeleben-2010-151527.html

This post is only visible to logged-in members. Log in now
This post is only visible to logged-in members. Log in now

"Als offizieller Nachfolger stehe, so Core OS in dem End-of-Life-Announcement, Fedora CoreOS zur Verfügung. Das aber könne noch nicht alle Einsatzgebiete abdecken, unter anderem funktioniert der native Support für Azure, Vagrant oder rkt noch nicht, außerdem warnen die Entwickler, die Stabilität erreiche nur "best-effort". Wer da höhere Ansprüche hat, solle den Core-OS-Fork Flatcar Container Linux oder RHEL CoreOS in Red Hat Openshift verwenden. (...)"

https://www.heise.de/ix/meldung/CoreOS-stellt-Container-Linux-ein-Fedora-Core-OS-als-Alternative-4656683.html

Kurzes Update. https://www.golem.de/news/nach-core-os-uebernahme-entwicklung-von-container-engine-rkt-beendet-2003-146968.html