Linux-Informationstag OldenburgLinux-Informationstag Oldenburg

23 members | 10 posts | Public Group

..zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und Festanstellung im Rahmen einer Personalvermittlung einen

Mitarbeiter (w/m) IT Support & Infrastruktur Linux

Ihre Aufgaben

• Versorgung der Stabilität der Softwareinfrastruktur auf OpenSource Basis

• Monitoring von Prozessen unter Anwendung von Nagios, Icinga oder check_mk

• First-Level-Support für interne Mitarbeiter

Ihr Profil

• Fähigkeit über den Tellerrand hinaus schauen zu können

• Kenntnisse im OpenSource Software Umfeld, wie Debian, kvm, Corosync oder DRBD

• Erste praktische Erfahrungen im Support

• Kenntnisse mit Scripting in bash oder Python und PostgreSQL-Datenbanken

• Offenes Wesen und ausgeprägte Kommunikationsskills in Deutsch und Englisch

Vorteile für Sie

• Persönlicher Kontakt – wir führen mit jedem Kandidaten ein individuelles Gespräch

• Passgenaue Jobvorschläge anhand Ihrer Wünsche und Anforderungen

• Wir stehen ihnen während des kompletten Vermittlungsprozesses beratend zur Seite

• Großes Netzwerk zu Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen – vom kleinen familiengeführten Unternehmen bis hin zum Weltkonzern

• Kontakt direkt zu den Entscheidungsträgern in der Fachabteilung

Haben wir Ihr Interesse und Ihre Motivation geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an konstantin.ivanov@enitas.de. Haben Sie noch Fragen? Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Herr Konstantin Ivanov gerne telefonisch zur Verfügung unter 040 / 80 90 92 186

Am Fr. 15. und Sa. 16. November findet der 7. Linux-Informationstag in Oldenburg in den Räumlichkeiten der KDO Oldenburg statt. Die Veranstaltung ist am Freitag von 15:00 bis 18:00 und am Samstag von 10:00 bis 18:00 geöffnet und umfasst Vorträge und Ausstellungen rund um GNU/Linux und Freie Software. Die Veranstaltung wird mit Unterstützung des ffis e.V. organisiert.

Für weitere Informationen steht die Homepage der Veranstaltung unter http://www.lit-oldenburg.de zur Verfügung.