Skip navigation

Linz | XING Ambassador CommunityLinz | XING Ambassador Community

4620 members | 1671 posts | Public Group

Für alle Linz-Fans und BewohnerInnen die sich über und in der UNESCO City of Media Arts austauschen möchten. Reale-Treffen inklusive.

NextComic steht heuer unter dem Motto "Rollenbilder". Das einzigartige Festival begeistert von 12. bis 21. März mit nationaler und internationaler Comic-Kunst in Ausstellungen, Filmen, Lesungen und Workshops. Auf den Nightline-Parties kann bis frühmorgens getanzt und vernetzt werden. Neben dem OÖ Kulturquartier als Festivalzentrum werden das Ars Electronica Center, die Grottenbahn und das Moviemento bespielt. http://www.nextcomic.org/

Verbringen wir einen schönen Abend.

Ich freue mich auf Euch.

https://www.ub-international.com/posts/nextposts/null/null/id=5e299cf16fb1e10029e539ab/null/false

Alles über Antriebsvarianten, Ausstattungstrends und die Mobilität der Zukunft erfahren Interessierte bei der Automesse im Design Center. 34 Automarken sind ausgestellt und 18 Autohändler stehen für Gespräche zur eigenen Mobilität bereit.

Linzer Autofrühling vom 13. bis zum 15. März im Design Center Linz

https://www.nachrichten.at/panorama/motormarkt/autofruehling/

https://www.laf.at/

Abwechslungsreiche Ausstellungen, spannende Führungen, Workshops und Sonderveranstaltungen werden von 20. bis 23. Februar bei Museum Total geboten. Als erfolgreiches Kooperationsprojekt von Stadt, Land und Tourismusverband Linz bietet das verlängerte Museumswochenendeist die ideale Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Programm unter: https://www.museum-total.at/

Der Februar in Linz bietet mitreißend Musikalisches, wildes Literarisches sowie Kulinarisches von Wein bis Vegan. Ein Monat mit Veranstaltungen für Musical-Fans, Sports-Kanonen, Faschingswilderer und Schnäppchenjäger. Nicht nur für Familien öffnet Museum Total für vier Tage die Türen zu neun Häusern voller Programm.

Jetzt kulturellen Februar planen:

https://www.visitlinz.at/events/top-tipps-februar-2020/

„Linz.verändert,“ an der Donau

Leistbare, vielfältige Kulturangebote, mehr Arbeitsplätze als Einwohner und über 50% Grünanteil, das beschreibt die oberösterreichische Landeshauptstadt inmitten des zweitgrößten Ballungsraumes der Republik in wenigen Worten. „Linz.verändert,“ der Slogan der Stadt, verrät den Wandel von der Industriestadt zu einer der Top-Ten im europäischen Smart-City-Ranking.

Ja, bitte zu

• Freizeittipps rund um die Stadt Linz
• Austausch zu aktuellen Geschehnissen in der Stadt
• Berichte von Linz Projekten und Meinungsaustausch dazu
• Austausch zu Linzer Gastronomie, Hotellerie, Kulturangeboten oder auch Locations
• Persönliche Berichte & Erfahrungen in der Stadt auch in beruflicher Hinsicht, wenn Sie individuell geschrieben sind, und nicht nur die Botschaft "Ich verkaufe....", "Nützt mein Angebot..."
• Jobangebote und –gesuche in Linz

Nein, danke zu

• Beiträge ohne Linz Bezug.
• Reine Werbebeiträge, die keinen Nutzen für die Leser aufweisen.

Wir freuen uns über Kommentare und Berichte

Wir bitten Sie dabei respektvoll und freundlich zu agieren. Von fremdenfeindlichen, rassistischen, sexistischen, unethischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten distanzieren wir uns. Ebenso von Beleidigungen und Beschimpfungen. Wir behalten uns das Recht vor unpassende oder kopierte Beiträge zu löschen und richten uns als Moderatoren nach dem XING-Codex zu finden unter:* http://groups.xing.com/no_cache/deutsch/uebersicht/article//Pflichten-von-Gruppenmitgliedern-und-Moderatoren/?cHash=ad6c06a2370e8614827e2a19ee8e5bf4*

Die ModeratorInnen des Tourismusverbandes Linz informieren über Projekte sowie Events und unterstützen gerne bei der Planung von Tagungen, Kongresse oder Betriebsausflügen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Ihr Moderatorenteam

Mehr Impressionen zur Stadt finden Sie über #visitlinz

Gruppenziel: Austausch und Inhalt statt Werbung

In der Gruppe "Linz - XING Ambassador Community" treffen sich Bewohner und Botschafter der Stadt aus Kultur, Natur und Wirtschaft. Sie tauschen sich hier aus und vernetzen sich bei Veranstaltungen, um Linz als Tourismus-, Kultur- und Wirtschaftsstandort zu stärken. In der Gruppe herrscht, sofern man sich nicht kennt, das geschäftsübliche „Sie“.