Linz | XING Ambassador CommunityLinz | XING Ambassador Community

4594 members | 1830 posts | Public Group

Für alle Linz-Fans und BewohnerInnen die sich über und in der UNESCO City of Media Arts austauschen möchten. Reale-Treffen inklusive.

Tue, 7/6/2021 4:00 PM - 6:30 PM

Was verbindet uns? Paul Lanzersdorfer, CEO der Agentur Pulpmedia, verrät im Linzer Design Center wie Content Menschen und Marken verbindet.... Read more

Tue, 7/6/2021 4:00 PM - 6:30 PM

Location

Design Center Linz,

Linz

Die ruhigen E-Karts von Rotax MAX Dome Linz ergeben mit der Augmented-Reality vom Ars Electronica ein einzigartiges Rennerlebnis. So kann man während dem Rennen Münzen sammeln und in Boosts verwandeln.

Abseits der Rennstrecke kann man sich im MAX GameRoom, bei den MAX SIM Racing Simulatoren oder auf der Carrerabahn die Zeit vertreiben. Kulinarisch kommt man gleichermaßen auf seine Kosten und findet in der Lounge Speisen und Getränke.

"work hard, play harder" 💪

Diese Einladung geht an Firmen und Gruppen, die die Seminarräume vor Ort mieten möchten und den Tag mit einer Besonderheit krönen möchten.

#visitlinz #location #meeting #incentive #fun #linz #augmentedreality #rotax

https://www.youtube.com/watch?v=OkMNw45XMrY

Möchten Sie etwas in Ihrem Leben verändern?

• Möchten Sie verstehen, warum manchmal wie aus dem Nichts Lebensfreude und Energie überdeckt werden von Sorgen, Ängsten, Müdigkeit oder Stress?

• Haben sie manchmal den Eindruck, nicht zu dem zu kommen, was Ihnen wichtig ist?

• Sind Sie innerlich auf der Suche nach etwas, haben Sie das Gefühl, es müsste doch noch mehr geben im Leben?

• Möchten Sie ein selbstbestimmteres Leben führen?

Wenn Sie eine dieser Fragen für sich mit "Ja" beantworten, bietet Ihnen das Seminar

"Entdecke deinen Feinstoffkörper - für Schutz und Stärkung der Lebensenergie“

die Möglichkeit, diese Veränderung zu erreichen. Wir selbst bestimmen durch unser Verhalten unsere Lebensqualität - in weit höherem Maße, als wir das meist vermuten.

Worum geht es bei diesem Seminar?

Viele Menschen haben heute mit innerer Unruhe, mit Stress, mit Erschöpfung oder Müdigkeit, mit innerer Leere oder mit Emotionen wie Wut, Traurigkeit oder Sinnlosigkeit zu tun.

Häufig liegt die Ursache dafür im Feinstofflichen. Unser Feinstoffkörper reagiert sensibel auf viele Lebenssituationen, und er hat Bedürfnisse, die meist unerfüllt bleiben. Denn wie soll ich für meinen Feinstoffkörper sorgen, wenn ich von seiner Existenz nichts weiß?

Im Seminar werden Sie ganz praktisch Ihren Feinstoffkörper kennenlernen, sein Flüstern verstehen, seine Reaktionen deuten lernen.

Sie können lernen, seine Bedürfnisse zu erfüllen. Dazu gehört auch die feinstoffliche Ernährung, die heute meist fehlt und zu innerem Hunger und vielen Problemen im Sozialen führt.

Menschen, die erlebt haben, wie ihr Feinstoffkörper genährt wurde, haben häufig beschrieben,

• dass sie innere Ruhe und Entspannung erleben - oft in einem Ausmaß, wie schon lange nicht mehr

• dass sie sich innerlich gesättigt fühlen

• dass sie sich gestärkt und erfrischt fühlen

• und dass sie sich in ihrer Mitte fühlen, dass ihnen jetzt so schnell nichts zu nahekommen könnte.

Im Seminar lernen Sie, was Sie selbst dafür tun können, dass dies zur Normalität werden kann. Innere Fülle, genügend Energie für die täglichen Aufgaben und ein In-Sich-Ruhen sind kein Zufall! Wir können lernen, dafür zu sorgen, dass dies täglich möglich wird - auch mit all den Anforderungen, die Beruf und Privatleben an uns stellen.

Wann und wo findet das Seminar statt?

Das Seminar "Entdecke deinen Feinstoffkörper - für Schutz und Stärkung der Lebensenergie" findet am 2.-4. Juli 2021 im Seminarzentrum Elisana, Museumstr. 31a, 4020 Linz statt.

Die Seminarzeiten sind Freitag 17:30-21:00h, Samstag 9:00-12:30h, Sonntag 9:00-12:30h.

Für das Seminar steht eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist dafür erforderlich.

Falls Sie Fragen zum Seminar haben, lade ich Sie gerne zu einem kostenfreien Info-Gespräch ein. Einen Termin können Sie telefonisch unter Tel. 0664 734 191 43 vereinbaren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.feinstoffpraxis-gerber.at

Haben Sie schon einmal über die Sicherheit von Kindern im Umgang mit Hunden nachgedacht? Wir auch. Wir sind drei kreative Unternehmer*innen aus Oberösterreich, deren Mission es ist, Hundesprache für Kinder verständlich zu machen. Wollen Sie uns helfen noch mehr Menschen zu erreichen und Kinder zu schützen? Dann nehmen Sie sich bitte 5 Minuten Zeit, um

1. an dieser Umfrage teilzunehmen: https://ideengeber.typeform.com/to/A5EC5nM1

2. den Link zur Umfrage zu teilen

Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!

Der neue Häppchenpass ermöglicht regionale oder internationale Touren zu zehn Gaumenfreuden in Linzer Betrieben. Alle Feinschmecker nehmen am Ende an einer Verlosung teil. Das Hintergrundwissen über die Herstellung und Besonderheiten gibt es kostenlos dazu.

Der Pass am Hauptplatz in der Tourist Info erhältlich. Er entstand in Zusammenarbeit von Stephan Zelenka mit Genuss-Unternehmerin Anita Moser, die von Prof. Georg Steiner ins Boot geholt wurde. Sein Motto: "Linz besuchen heißt offen sein für Neues! Wir wollen Menschen ermutigen, Ihren Geschmack zu erweitern, damit Sie Dinge ausprobieren, die man noch nicht kennt. Ganz nach dem Motto "Linz verändert" sollen Menschen einander neu begegnen."

Mehr auf 👉 https://www.linztourismus.at/freizeit/linz-entdecken/gastronomie/genuss

#vsitilinz

„Linz.verändert,“ an der Donau

Leistbare, vielfältige Kulturangebote, mehr Arbeitsplätze als Einwohner und über 50% Grünanteil, das beschreibt die oberösterreichische Landeshauptstadt inmitten des zweitgrößten Ballungsraumes der Republik in wenigen Worten. „Linz.verändert,“ der Slogan der Stadt, verrät den Wandel von der Industriestadt zu einer der Top-Ten im europäischen Smart-City-Ranking.

Ja, bitte zu

• Freizeittipps rund um die Stadt Linz
• Austausch zu aktuellen Geschehnissen in der Stadt
• Berichte von Linz Projekten und Meinungsaustausch dazu
• Austausch zu Linzer Gastronomie, Hotellerie, Kulturangeboten oder auch Locations
• Persönliche Berichte & Erfahrungen in der Stadt auch in beruflicher Hinsicht, wenn Sie individuell geschrieben sind, und nicht nur die Botschaft "Ich verkaufe....", "Nützt mein Angebot..."
• Jobangebote und –gesuche in Linz

Nein, danke zu

• Beiträge ohne Linz Bezug.
• Reine Werbebeiträge, die keinen Nutzen für die Leser aufweisen.

Gruppenziel: Austausch und Inhalt statt Werbung

In der Gruppe "Linz - XING Ambassador Community" treffen sich Bewohner und Botschafter der Stadt aus Kultur, Natur und Wirtschaft. Sie tauschen sich hier aus und vernetzen sich bei Veranstaltungen, um Linz als Tourismus-, Kultur- und Wirtschaftsstandort zu stärken. In der Gruppe herrscht, sofern man sich nicht kennt, das geschäftsübliche „Sie“.

Wir freuen uns über Kommentare und Berichte

Wir bitten Sie dabei respektvoll und freundlich zu agieren. Von fremdenfeindlichen, rassistischen, sexistischen, unethischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten distanzieren wir uns. Ebenso von Beleidigungen und Beschimpfungen. Wir behalten uns das Recht vor unpassende oder kopierte Beiträge zu löschen und richten uns als Moderatoren nach dem XING-Codex zu finden unter:* http://groups.xing.com/no_cache/deutsch/uebersicht/article//Pflichten-von-Gruppenmitgliedern-und-Moderatoren/?cHash=ad6c06a2370e8614827e2a19ee8e5bf4*

Die ModeratorInnen des Tourismusverbandes Linz informieren über Projekte sowie Events und unterstützen gerne bei der Planung von Tagungen, Kongresse oder Betriebsausflügen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!
Ihr Moderatorenteam

Mehr Impressionen zur Stadt finden Sie über #visitlinz