Probleme beim Einloggen?
Nikolai Schröder Umfrage für meine Bachelorarbeit
Sehr geehrte Mitglieder,
ich benötige für meine Bachelorarbeit zum Thema "Analyse und Bewertung der psychischen Belastung in der Distribution" mit dem Schwerpunkt auf Disponenten und LKW-Fahrer noch etwas Unterstützung.
Sollten Sie also Fahrzeuge Disponieren würde ich mich freuen, wenn Sie an meiner kurzen Umfrage (etwa 2 - 5 Minuten) teilnehmen würden.
Über eine Streuung an weitere Disponenten oder LKW-Fahrer würde ich mich ebenfalls sehr freuen.
Mit besten Grüßen,
Nikolai Schröder
Jörg Kibbat Ab sofort gibt es die originalen FahrGut-Aufkleber in 2 Formaten
Weiterhin bietet der FahrGut Club Kraftfahrern/innen, Bus-und Bahnfahrern/innen sowie Arbeitsuchenden, Auszubildenden, Schülern und Studenten aus den Branchen eine „kostenlose“ Mitgliedschaft. - Unternehmen zahlen 30 EURO p.a. Beitrag
Neben der kostenlosen Club Card mit vielen Vorteilen, wie den Zugang zu Mitgliederveranstaltungen, Verlosungen uvm. erhalten Sie auf Wunsch ab sofort die originalen FahrGut-Aufkleber in 2 Formaten. - Für Unternehmen gibt es noch zusätzlich unsere VIP-Card für Ihren kostenlosen Zugang zu unseren Tagungen, Workshops usw. sowie Ihre Urkunde als Member of FahrGut
Die Formate
Für Busse, LKW und Transporter gibt es die Aufkleber im Format 21 x 21cm und für PKW im Format 10,5 x 10,5cm.
Was kosten die Aufkleber?
Die Aufkleber sind kostenlos (auch wenn Sie beide, also für LKW und PKW bestellen). Da wir zwar einen Sponsor für die Aufkleber, aber leider nicht für das Porto gewinnen konnten, bezahlen Sie nur die Portokosten (ca. 2 bis 3 EURO) direkt beim Postboten. Wir versenden die Aufkleber in einem großen Umschlag mit Papprücken (damit die großen Aufkleber nicht verknicken) mit der Aufschrift „Porto zahlt Empfänger“. - Diese Regelung gilt nicht für Unternehmen. Hier ist der Versand natürlich absolut kostenlos.
Die Bestellung für Mitglieder erfolgt über folgenden Link: http://www.fahrgut.org/aufkleber-1.html
Ihre Firmenmitgliedschaft beantragen Sie unter folgendem Link: http://www.fahrgut.org/firmenmitgliedschaft.html
Mit besten Grüßen
Ihr Jörg Kibbat
Vorstandvorsitzender
FahrGut Club - Verein zur Förderung der öffentlichen Darstellung von Transport & Logistik
Jörg Kibbat Für Kraftfahrer/innen! - Auf vielfachen Wunsch in die Verlängerung!!!
Mitgliedschaft im FahrGut Club inkl. Club Card u. Versand für Kraftfahrer/innen bis einschließlich Sonntag den 13.09.2015 ABSOLUT KOSTENLOS
Gilt auch für Arbeitsuchende, Auszubildende, Schüler, Studenten und Rentner aus den Transportbranchen.
Über 380 Fahrerinnen und Fahrer sind schon dabei!
Lasst uns zusammen ein Zeichen setzen und langfristig was bewegen!
Jörg Kibbat Kostenlose Mitgliedschaft im FahrGut Club
Guten Morgen liebe FahrGut Freundinnen,
Guten Morgen liebe FahrGut Freunde,
das Wetter ist zwar bewölkt und dennoch ist es für FahrGut ein heiterer Anlass. Denn am Samstag hatte ich die langersehnte Antwort des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Medien in der Post. Und man staune sogar mit einer sehr positiven Nachricht, denn FahrGut wird bei den Entscheidungen im Rahmen der Weiterentwicklung des Aktionsplans für Güterverkehr und Logistik mit einbezogen.
Jetzt ist es für den FahrGut Club umso wichtiger, dass wir unsere Ressourcen bündeln d.h. Mitglieder und Mitstreiter für unsere Projekte und Ziele gewinnen um den Herrschaften des BMVI zukunftsweisende und soziale Lösungsansätze präsentieren zu können.
Aus diesem Grunde bieten wir ab sofort kostenlose Mitgliedschaften für Kraftfahrer/innen. Hierzu zählen natürlich auch Bus- und Bahnfahrer/innen, Kurierfahrer usw. Ihr seid aber auch als Arbeitsuchende, Azubis, Studenten und Rentner aus den Branchen herzlich willkommen. Natürlich auch kostenlos.
Für faire Unternehmen und Selbstständige gilt ab sofort unser neuer Mitgliedsbeitrag. Denn Sie zahlen ab sofort nur noch 30 EURO für eine Mitgliedschaft bis Ende 2016 inkl. Membercard u. Urkunde.
Mit allerbesten Grüßen und allzeit gute Fahrt
Ihr Jörg Kibbat (der heute besonders mit dem Drachen lacht)

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "LKW-Fahrermangel... Was tun?"

  • Gegründet: 11.04.2012
  • Mitglieder: 23
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 8
  • Kommentare: 0