Probleme beim Einloggen

Logistik Szene Schweiz

MITMACHEN. ERFAHREN. WACHSEN. Logistik Szene Schweiz ist die grösste unabhängige Logistics Community der Schweiz.

Christoph Kalt Aufnahme der Gründer von DANZAS in die „Logistics Hall of Fame Switzerland“
Wir freuen uns, Ihnen die postume Aufnahme des 8. und 9. Mitgliedes bekannt geben zu dürfen:
Das Nominierungsgremium und die Jury haben entschieden, anlässlich des Wahlturnus 2018 erneut auch historische Mitglieder in die Logistics Hall of Fame Switzerland aufzunehmen. Die Aufnahme von Louis und Emile Jules Danzas findet am Dienstag, 29. Mai 2018 im feierlichen Rahmen im Campussaal der FHNW in Brugg statt. Die Bekanntgabe des zehnten Mitgliedes bleibt bis zum Galaabend geheim. Dessen Aufnahme in die Logistics Hall of Fame findet direkt nach der Würdigung Louis und Emile Jules Danzas statt.
Mehr zu den neu aufgenommenen Mitgliedern lesen Sie unter:
Carmen Biser Logistics & Distribution Zürich: Programmpunkte
Vortragsprogramm GS1 Schweiz: Logistic Talks (Experteninterviews) vom Mittwoch 11. April 2018. Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Webseite: http://bit.ly/2HcBsPj
Sie haben noch kein Eintrittsticket? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung: http://bit.ly/LOG_yourTicket
Klaus Matouschek VMT 9000 Serie Next Generation Fahrzeug/Staplerterminal von ADS-TEC Nürtingen aus dem Bereich Industrial IT für mobile Logistikanwendungen
VMT9000 Serie als Fortsetzung der VMT-Erfolgsgeschichte: Die Logistik-Terminals der neuen Generation sind deutlich kleiner, dabei noch leistungsstärker und mit einer Fülle an innovativen Features ausgestattet
Die neu entwickelte VMT9000 Serie steht mit ihrem hochwertigen Design und Qualität ganz in der Tradition der preisgekrönten ADS-TEC Bediengeräte. Sie sind in den Formaten 4:3 und erstmalig auch im Widescreen-Format erhältlich sowie mit aktuellsten Windows® 10 IoT Enterprise LTSB, Linux und IGEL Betriebssystemen ausgestattet und werden in den Größen 10,4, 12,1 und 15 Zoll angeboten. Eine extrem kompakte Bauweise ermöglicht den Einsatz auch bei beengten Platzverhältnissen. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist die neue Serie noch leistungsstärker und mit aktuellster Technologie im Bereich der PC-Technik ausgerüstet (Intel Atom® Dual und Quad Core Prozessortechnologie). Sie sind gemäß IP66 rundum staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser geschützt, für Temperaturen von -30°C bis 60°C im Innen- und Außenbereich einsetzbar, mit schlagfesten Scheiben nach Schutzart IK08 sowie mit kratz- und abriebfesten Oberflächen versehen und mit ihrem stabilen Aluminium-Druckgussgehäuse flexibel auf Staplern und Fahrzeugen einsatzfähig. Für eine noch bessere Lesbarkeit bei Sonnenlicht sind die Geräte im Standard mit Sunlight Readable Displays ausgestattet. Der Kunde kann wählen zwischen einem resistiven Industrie-Touchscreen oder einem PCAP Multi-Touch Display (auch hier ist das Display für den Betrieb mit Handschuhen einstellbar). Ein integrierter Helligkeitssensor sorgt für eine automatische Regelung der Anzeigenbeleuchtung bei wechselndem Umgebungslicht. Zur Fahrererkennung ist ein Annäherungssensor integriert, welcher beim Verlassen des Fahrzeugs automatisch das Display abdunkelt und somit den Energieverbrauch des Gabelstaplers optimiert. Die integrierte USV-Funktion gewährleistet unterbrechungsfreies Arbeiten, auch wenn die Staplerbatterie gerade ausgetauscht wird. Für den Anschluss an unterschiedliche Fahrzeuge wurde ein Weitbereichsnetzteil für 12 V, 24 V oder 48 V Bordnetze integriert. Um eine stabile WLAN-Verbindung zu sichern, ist der Anschluss einer externen WLAN-Antenne zu jeder Zeit möglich (wahlweise auch über WWAN und GPS, falls kein WLAN vorhanden). Die RFID-Benutzererkennung sichert den Zugriff auf Daten. Zur Preisoptimierung trägt der integrierte eMMC on Board Speicher mit 64 GB bei – dies spart Kosten für einen zusätzlichen Massenspeicher. Außerdem ermöglicht ein gut zugänglicher Serviceschacht eine schnelle und einfache Montage.
In Summe entspricht die neue VMT9000 Serie ganz dem neuen Zeitalter der Industrie 4.0.
Mehr zu unseren neuen VMT 9000 Terminals unter
E-Mail: K.Matouschek@ads-tec.de
oder über XING Nachricht Klaus Matouschek
Silvia Schmid Prosci® Change Management Zertifizierung – Gratulation an die Absolventen
Am 07. Februar haben wieder 12 Teilnehmer erfolgreich ihre Zertifizierung zum Prosci® Change Management Practitioner bei der Tiba Business School bestanden
Während des dreitägigen Seminars arbeitete die sehr aktive Gruppe in zweier Teams an ihren realen Change Projekten, die sie für den Kurs vorbereitet haben. So konnten sie die erlernten Prosci® Tools und Methoden direkt an ihren Projekten üben und anwenden. Durch die Präsentationen der Ergebnisse fand ein reger Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe statt, der den Teilnehmern hilfreiches Feedback mit auf den Weg gab.
Nach 3 Tagen intensiven Lernens, Arbeit am eigenen Projekt, Präsentation der Projekte und der Abschlussprüfung konnte jedem Teilnehmer die Prosci® Change Management Practitioner Zertifizierungsurkunde überreicht werden.
Sie möchten ebenfalls Ihre Karriere im Change Management starten?
Das Prosci® Change Management Zertifizierungsprogramm findet monatlich in Deutschland und der Schweiz statt.
Aktuelle Termine und Details: http://bit.ly/2aCq9Po
Kostenfreies Info-Webinar: http://bit.ly/1o6PyaL
Die Prosci® Xing-Gruppe bietet Ihnen Best Practices und News rund um das Thema Change Management: http://bit.ly/2BZnUY7
Gerne beraten wir Sie auch persönlich:
Tiba Business School GmbH, Silvia Schmid
E-Mail: business-school@tiba.de
Tel.: +49 (0)89 / 89 31 61-26
http://www.tiba-business-school.de
Carmen Biser Logistics & Distribution 11. - 12. April 2018
Unser Kompetenzpartner GS1 Schweiz organisiert ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm in der Halle 3. Hier zusehen sind die Speed Innovation Updates (Kurzreferate) vom Mittwoch 11. April 2018. Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Webseite: http://bit.ly/2HcBsPj
Sie haben noch kein Eintrittsticket? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung: http://bit.ly/LOG_yourTicket