Problems logging in

Logotherapie und Existenzanalyse in der Arbeitswelt

In dieser Gruppe wird die Logotherapie und Existenzanalyse in der Arbeitswelt diskutiert.

Thomas Herzog Informationsabend zum Ausbildungsangebot
Informationsveranstaltung zum Aus- und Weiterbildungsangebot des Berliner Instituts der Akademie für Existenzanalyse und Logotherapie
Dieser Informationsabend wendet sich an Interessierte, die pädagogisch, therapeutisch, seelsorgerisch, beratend oder pflegerisch u.a.m. mit Menschen arbeiten oder aus persönlichen Gründen einen Einblick in die Logotherapie und Existenzanalyse gewinnen wollen.
Es wird über das Aus- und Weiterbildungsangebot am Berliner Institut der Akademie informiert. Dabei steht insbesondere der im nächsten Jahr beginnende Ausbildungslehrgang Existenzanalytische Beratung und Logotherapie (Beginn im November 2019) im Mittelpunkt.
Datum: 19. März 2019
Zeit: 19.30 (bis ca. 21.30 Uhr)
Kosten: keine
Referent: Dr. Thomas Herzog
Ort: Berliner Institut der Akademie, Lietzenburger Straße 39, 10789 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf)
Telefon: 030 - 217 79 51
E-Mail: akademie.berlin@existenzanalyse.com
Verkehrsanbindung: U3 Augsburger Straße, U9 Kurfürstendamm
Keine Anmeldung erforderlich
Thomas Herzog Vortragsreihe: Themen der Existenzanalyse und Logotherapie
Diesen Donnerstag am Berliner Institut der Akademie: Die Existenzanalytikerin Susanne Jaeger-Gerlach spricht über authentisches Leben.
Tue ich das mir Gemäße oder gebe ich auf die Fragen meines Lebens die Antworten anderer? – Wenn uns das Gefühl beschleicht: Hier stimmt was nicht, das bin doch nicht ich, ich weiß nicht mehr, was ich will – dann ist es Zeit für eine Kurskorrektur, ein Innehalten, um das Eigene wieder zu spüren und ihm auch mutig Gestalt zu geben [...]
Eintritt frei! Anmeldung gewünscht aber nicht zwingend erforderlich. Informationen unter https://bit.ly/2GSHch8
Gregor Maria Baumgartner MSc Europäische Akademie für Logotherapie - Ausbildungen in Graz
In meiner derzeitigen Ausbildung bei der E.A.L.P. in Graz bin ich in guten Händen! Ich bin sehr zufrieden mit den kompetentenVortragenden und vor allem mit dem Raum der bleibt, Fragen zu stellen, die sich zwangsläufig ergeben, wenn man sich intensiv auseinandersetzt mit Viktor Franks Lehren.
Ich habe jetzt erst, im dritten Semester Franks Klassiker "... trotzdem Ja zu Leben sagen! gelesen und bin noch immer absolut erschüttert, positiv erschüttert von der unheimlichen Kraft die diesem Buch innewohnt! Der Kraft unter den allerwidrigsten, unmenschlichsten Umständen die größte Menschlichkeit und Individualität des Geistes unter Beweis zu stellen!
JA - zur Lokotherapie!!!
Gregor Maria Baumgartner MSc
+2 more comments
Last comment:

Moderators

Moderator details

About the group: Logotherapie und Existenzanalyse in der Arbeitswelt

  • Founded: 31/01/2008
  • Members: 207
  • Visibility: open
  • Posts: 161
  • Comments: 436