Probleme beim Einloggen

Machine Intelligence

The Group is intended for all those interested in the areas of Machine Learning, Data Mining, Information Retrieval and NLP.

Maxi Perten Machine Learning: Von der Entwicklung in die Produktion
Die Überbrückung der Lücke zwischen Training und Produktion ist eine der größten Machine-Learning-Hürden. Einige Firmen können den Prozess rationalisieren.
http://bit.ly/2P8aEnc
Bohdan Mantula AI is coming, and it is not about sentient robots
Let’s face it — we are far from creating Skynet, the anthropomorphic computing is still in our plans only, no matter how badly the investments are needed. But there are some fields in the AI development where we already made some decent steps forward. They really merit to be highlighted in details.
Juliane Dürig Softwareentwickler (m/w) - am Standort Ingolstadt
Die arculus GmbH entwickelt ein Modulares Produktionssystem, das die Abschaffung des klassischen Fließbands ermöglicht und so einen neuen Standard in der industriellen Massenfertigung etabliert. 2016 gegründet, arbeiten mehr als 25 Mitarbeiter in unterschiedlichen Disziplinen, um die "Vierte Industrielle Revolution" weiter voranzutreiben. Mit unserer Lösung aus Software und Robotics unterstützen wir namhafte Kunden wie Audi, Porsche und Siemens. Dabei werden unsere Lösungen im Produktiveinsatz verwendet und realisieren dadurch die Vorteile der Modularen Produktion. Für diesen einzigartigen Ansatz wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. für den "Ingolstädter Gründerpreis" und als Challenge- Winner bei „hello tomorrow“.
Softwareentwickler (m/w) - am Standort Ingolstadt
Als Softwareentwickler (m/w) realisieren und verantworten Sie neue Software-Features und implementieren die Businesslogik. Der Entwicklungsprozess ist agil und bietet die Möglichkeit, Aufgaben selbstständig zu priorisieren und zu strukturieren. Sie entwickeln überwiegend in Python. Auch eigene Features können proaktiv in das Produkt eingebracht werden. Basierend auf GitLab finden Code-Reviews statt, bei denen die Umsetzung gemeinsam geprüft und Verbesserungspotenziale diskutiert werden. Neben der Entwicklung führen Sie zusammen mit der Produktionsleitung und den Fachbereichen des Kunden Integrationstests der Software durch. Sie stehen in regelmäßigem und intensiven Austausch mit Ihren Kollegen aus dem Bereich Robotics und haben dabei einen guten Gesamtüberblick über alle Produkte.
Was wir von Ihnen erwarten („must have“)
Nachgewiesene praktische Kenntnisse in Python (z.B. Werkstudententätigkeit, Berufserfahrung, GitHub-
Profil, OpenSource Projekte,…)
Erfahrung in größeren Softwareprojekten
Tieferes Verständnis der Funktions- und Arbeitsweise von Linux
Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Spaß an der Technik sowie Lust, neue und innovative Wege zu gehen
Kommunikationsfähigkeit
Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
Was wir uns von Ihnen wünschen („nice to have“)
Kenntnisse im Bereich Netzwerkkommunikation
C/C++ Kenntnisse
Was Sie von unserem Klienten erwarten dürfen
Abwechslungsreiche und innovative Projekte
Die Möglichkeit, die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten
Flache Hierarchien und ein interdiszplinäres Miteinander
Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten
Regelmäßige Teamevents und ein prall gefüllter Kühlschrank
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Frau Helene Ruf steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: Tel. +49 711 9129181
Dmitry Pavlov Python Machine Learning Prediction with a Flask REST API
Employing Python to make machine learning predictions can be a daunting task, especially if your goal is to create a real-time solution. However, TensorFlow and scikit-learn can significantly speed up implementation. In this article, Toptal Python Developer Guillaume Ferry outlines a simple architecture that should help you progress from a basic proof of concept to a minimum viable product without much hassle.
#Flask #MachineLearning #Python #TensorFlow #ScikitLearn #REST #MVP
Maxi Perten Wie Machine Learning die IT-Sicherheit verbessern kann
Kaum ein Security-Produkt, in dessen Kontext nicht maschinelles Lernen und KI genannt werden. In welchen Fällen verbessern diese Technologien die Sicherheit tatsächlich?
http://bit.ly/2LAXWya
Julian Theis
Kann Machine Learning bzw. AI zur Sicherheit beitragen? Ja.
Kann Machine Learning bzw. AI Sicherheitslücken schließen? Aktuell definitiv nein, denn sie eröffnen gleichzeitig neue Angriffsmöglichkeiten...

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Machine Intelligence"

  • Gegründet: 21.04.2014
  • Mitglieder: 788
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 251
  • Kommentare: 27
  • Marktplatz-Beiträge: 2