Probleme beim Einloggen
Anke Illing NON-PLACES, Ausstellung Günter Grass Galerie Danzig
Ausstellungsbeteiligung
Place: Günter Grass Gallery in Gdańsk, Szeroka 34/35-37
Opening: 26th of August, 6.00 P.M.
Exhibition: 26th of August - 30th of October 2016
Artists: Ugo Carmeni (IT), Sylvain Deleu (FR/UK), Anke Illing & Thomas Vossbeck (DE), Michał Szlaga (PL) and a post-workshop exhibition as part of The People's Smart Sculpture EU Project
Curator: Marta Wróblewska
Anke Illing STRUKTUR UND ARCHITEKTUR
Das postindustrielle Kulturerbe Oberschlesiens
Ausstellung mit Fotografien von Thomas Voßbeck
Schloss Caputh
10. Mai bis 2. August 2015, Di-So 10 – 18 Uhr
Eröffnung am 9. Mai 15 Uhr
Ein Projekt von EUROPAREPORTAGE in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kulturforum östliches Europa
Anke Illing Ausstellungseröffnung am 25.1. in Potsdam
INNOVATION UND TRADITION
Ausstellung mit aktuellen Fotografien von Thomas Voßbeck
Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur
in Pommern und der Mark Brandenburg
Ausstellungseröffnung 25. Januar 2015, 11:30 Uhr
Ev. St. Nikolaikirche - Gemeinderaum
Am Alten Markt
14467 Potsdam
Ausstellungsdauer: 25.1. - 16.4.2015
Hinrich Brunsberg (um 1350 bis nach 1428) ist einer der bedeutendsten und auf dem Gebiet der Backsteinarchitektur einer der wenigen namentlich bekannten mittelalterlichen Baumeister im südlichen Ostseeraum. Das Buch stellt die mit seinem Namen verbundenen Kirchen, Rathäuser und Stadttore in Pommern (Stettin, Stargard) und der Mark Brandenburg (Brandenburg/Havel, Garz, Prenzlau, Tangermünde) vor. Sie zeichnen sich durch zeitgemäße Technologie und vielgestaltige Schmuckelemente aus, wie anhand der zahlreichen aktuellen und historischen Fotografien deutlich wird. Texte ausgewiesener Fachleute informieren über die mit Brunsberg verbundenen Bauwerke, Strömungen in der Architektur an der Schwelle der Spätgotik zur Frührenaissance sowie über die Geschichte Pommerns und der Mark Brandenburg in dieser Zeit.
Im Sommer 2014 erschien der Katalog zur Ausstellung im Verlag Potsdamer Bibliothek.
Eine Veranstaltung des Deutschen Kulturforums östliches Europa in Zusammenarbeit mit der von Dirk Schumann M.A., Berlin im Auftrag des Deutschen Kulturforums östliches Europa konzipierten zweisprachigen Fotoausstellung in Kooperation mit dem Nationalmuseum in Stettin.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Magazin POLENPLUS"

  • Gegründet: 10.02.2009
  • Mitglieder: 344
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 100
  • Kommentare: 26