Probleme beim Einloggen

Magazin pressesprecher – die Community

Magazin pressesprecher goes Xing. Nachrichten, Analysen und Tipps aus und für die PR-Branche. Knüpfen Sie neue Kontakte. Diskutieren Sie mit

markus sturm Hört auf zu jammern!
Hört auf zu jammern!
Medien sind die vierte Gewalt im Staat. Journalisten müssen recherchieren, berichten und Missstände aufdecken können. Das ist ihr Job. Und das ist gut so.
Allerdings ist es auch gut, wenn man sich auf Augenhöhe im Leben begegnet. Und da helfen für den Interviewten nur Vorbereitung, Training und die richtige Einstellung zum Interview. Zum Interview – und eben nicht zum Gespräch vor der Kamera!
Alles vor der Kamera sagen und später autorisieren – nicht möglich bei Interviews für TV, Hörfunk oder vor SocialMediaKameras. Hier gilt der Dreiklang: Was sagen wir, was sagen wir nicht (z.B. Staatsanwalt ermittelt, Personenrechte) und wie sagen wir etwas (Präsenz).
Sich auf Augenhöhe im Leben begegnen. Eine wunderbare Einstellung. Das funktioniert aber nur, wenn vor einem Interview jeder professionell seinen Job macht. Und das lässt sich trainieren. Nutzen wir die Chance.
http://www.diekommunikationsberatung.com
Jens Hungermann Wie bleibt man sich als Pressesprecher treu?
Ein wichtiges Thema für die Branche, aus dem aktuellen pressesprecher-Magazin: Über das Selbstverständnis von Sprechern und die Frage, wie sie sich treu bleiben können - oder ob.
"Das Dilemma eines Sprechers lautet: Er kann sich von Berufs wegen nicht verstecken. Er ist schließlich kein Presseschweiger, sondern das Sprachrohr, das Gesicht nach außen und innen – und damit im ständigen Spagat zwischen der Identifikation mit seinem Arbeitgeber und gesundem Abstand zu diesem; immer die Erwartungen der verschiedensten Interessengruppen bedienend."
Nur für XING Mitglieder sichtbar Social Video Academy startet Anfang April an der Hamburg Media School
Videos in sozialen Netzwerken sagen aktuell mehr als tausend Worte. Neben dem Unterhaltungsfaktor informieren sich Nutzer via Video-Content über aktuelle Geschehnisse, beziehen Neuigkeiten zu Unternehmen und Produkten sowie auch Inspirationen. Kaum ein Unternehmen kommt daran vorbei sich nicht mit den Entwicklungen des Bewegtbildes in digitalen Medien zu beschäftigen. So ermöglichen technologische Innovationen auch neue Herangehensweisen und Darstellungsformen, die einen medienübergreifenden Bedarf der Entwicklung zeitgemäßer Weiterbildungsangebote für die Berichterstattung mit sich bringen, um insbesondere auch jüngere Zielgruppen anzusprechen.
Die Social Video Academy vermittelt alle relevanten Faktoren, die eine erfolgreiche Bewegtbild-Kommunikation ausmachen - von der Strategie, Planung, Kreation und Produktion von Video-Content bis zur Distribution und den dahinter stehenden Geschäftsmodellen.
Das Seminar besteht aus drei zweitägigen Modulen und kann nur als gesamtes gebucht werden.
http://www.hamburgmediaschool.com/weiterbildung/programme/socialvideoacademy/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Magazin pressesprecher – die Community"

  • Gegründet: 30.03.2015
  • Mitglieder: 2.821
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 635
  • Kommentare: 114
  • Marktplatz-Beiträge: 0