Probleme beim Einloggen

Magazin pressesprecher – die Community

Magazin pressesprecher goes Xing. Nachrichten, Analysen und Tipps aus und für die PR-Branche. Knüpfen Sie neue Kontakte. Diskutieren Sie mit

Jens Hungermann Wie bleibt man sich als Pressesprecher treu?
Ein wichtiges Thema für die Branche, aus dem aktuellen pressesprecher-Magazin: Über das Selbstverständnis von Sprechern und die Frage, wie sie sich treu bleiben können - oder ob.
"Das Dilemma eines Sprechers lautet: Er kann sich von Berufs wegen nicht verstecken. Er ist schließlich kein Presseschweiger, sondern das Sprachrohr, das Gesicht nach außen und innen – und damit im ständigen Spagat zwischen der Identifikation mit seinem Arbeitgeber und gesundem Abstand zu diesem; immer die Erwartungen der verschiedensten Interessengruppen bedienend."
Nur für XING Mitglieder sichtbar Social Video Academy startet Anfang April an der Hamburg Media School
Videos in sozialen Netzwerken sagen aktuell mehr als tausend Worte. Neben dem Unterhaltungsfaktor informieren sich Nutzer via Video-Content über aktuelle Geschehnisse, beziehen Neuigkeiten zu Unternehmen und Produkten sowie auch Inspirationen. Kaum ein Unternehmen kommt daran vorbei sich nicht mit den Entwicklungen des Bewegtbildes in digitalen Medien zu beschäftigen. So ermöglichen technologische Innovationen auch neue Herangehensweisen und Darstellungsformen, die einen medienübergreifenden Bedarf der Entwicklung zeitgemäßer Weiterbildungsangebote für die Berichterstattung mit sich bringen, um insbesondere auch jüngere Zielgruppen anzusprechen.
Die Social Video Academy vermittelt alle relevanten Faktoren, die eine erfolgreiche Bewegtbild-Kommunikation ausmachen - von der Strategie, Planung, Kreation und Produktion von Video-Content bis zur Distribution und den dahinter stehenden Geschäftsmodellen.
Das Seminar besteht aus drei zweitägigen Modulen und kann nur als gesamtes gebucht werden.
http://www.hamburgmediaschool.com/weiterbildung/programme/socialvideoacademy/
Detlev Spierling Neues Seminar in Frankfurt/Main über professionelle Unternehmenskommunikation per Printmedien und Video
Kommunikationskanäle wie auch Inhalte aller Art stehen uns heute mehr denn je zur Verfügung. Aber wie können Unternehmen das permanente mediale „Grundrauschen“ am besten durchdringen, um sich nach außen wirksam und auch glaubwürdig als kompetenter Experte und Geschäftspartner sowie als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren? Oder wie lassen sich etwa komplexe Sachverhalte für Interessenten und Kunden professionell, gekonnt und interessant visualisieren?
In dem neuen Praxisseminar "Professionelle Unternehmenskommunikation für den Mittelstand per Printmedien und Video – Entscheidungshilfen, Prioritäten, Erfolgsfaktoren und Best-Practice-Beispiele" am 19.02.2018 in Frankfurt/Main werden die wichtigsten redaktionellen Erfolgsfaktoren und Qualitätskriterien erläutert sowie überzeugende Video-Ideen und -Lösungen für unterschiedliche Einsatzzwecke vorgestellt.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Magazin pressesprecher – die Community"

  • Gegründet: 30.03.2015
  • Mitglieder: 2.828
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 638
  • Kommentare: 114
  • Marktplatz-Beiträge: 0