Probleme beim Einloggen

Magdeburg - Die Stadt mit Zukunft

Die Gruppe von Magdeburgern für Magdeburger, wer gern etwas über die Stadt berichten will, Fragen hat oder mehr, ist gern hier gesehen.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Magdeburg: Suchen Gebäudereinigermeister*in
Dienstleistungsgesellschaft der Pfeifferschen Stiftungen
Als 100% - Tochter-Unternehmung der Pfeifferschen Stiftungen kümmern wir uns mit rund 150 Mitarbeitern um die Bereiche Catering, Unterhaltsreinigung, Immobilien und Technik, Pfortendienste, Zentrale Sterilgutversorgung, Logistik und Wäscherei.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Mit freundlichen Grüßen
Mathias Kuhn
Nur für XING Mitglieder sichtbar Teamleiter (m/w/d) Automotive bei Bertrandt
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren innovative Entwicklungslösungen vorwiegend für die internationale Automobilindustrie. Wir nutzen unser tiefes Know How und unsere langjährige Erfahrung dazu, neue Ideen in fertige Konzepte umzusetzen und zukunftsfähige Lösungen anzubieten.
Ihre Fähigkeiten:
- Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Fahrzeugtechnik, Maschinenbau
- Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Interieur-Konstruktionsumfeld
- Gute Kenntnisse in einem CAD 2D/3D System (vorzugsweise CATIA)
- Hohe Sozialkompetenz sowie Durchsetzungs- und Überzeugungskraft
- Wichtig: Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache
Ihre Herausforderungen:
- Weiterentwicklung, Motivation und Führung eines Teams von Spezialisten in der Konstruktion
- Akquise von Projekten unserer Bestands- und Neukunden sowie Ausbau bestehender Themenfelder
- Eigenverantwortliche Planung, Koordination und Durchführung von Projekten mit kaufmännischer Ergebnisverantwortung
- Kosten-, Termin- und Qualitätsverantwortung
- Entwicklung und Realisierung gemeinsamer Strategien und Projekte
Unsere Benefits für Sie:
- Firmenwagen mit Tankkarte inklusive privater Nutzung
- Freiraum rund um Innovationen und Mitarbeiterführung
- Chance für Ausbau des eigenen Leistungsspektrums
- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Vertrauensarbeitszeit, Teilzeit für Führungskräfte, Mobiles Arbeiten, Sabbatical
- Attraktives Bonusmodell
Referenznummer: WO 94573
Ansprechpartnerin: Katja Lietsch
Sie finden uns wenige Kilometer vor den Toren Wolfsburgs im idyllischen Tappenbeck.
Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle in Direktanstellung in einem modernen Unternehmen mit Tradition. Wenn Sie ein motivierter Mensch sind und sich in einem expandierenden und innovativen Unternehmen engagieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie Ihren möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an. Am schnellsten starten Sie in unseren Bewerbungsprozess, wenn Sie das Online-Formular auf unserer Homepage: https://www.bertrandt.jobs/sap(bD1kZSZjPTEwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=005056BB5A101EE981AB9B51660AA6F1#
nutzen.
Ich freue mich sehr auf Ihren CV/Ihre Bewerbung!
Tom Franke Die Omniphon GmbH sucht mobile Kundenberater (w/m/d) für Energieprodukte in der Region Burg (Jerichower Land)
Die Omniphon GmbH ist eine Projektagentur für Marketing und Vertrieb im Leipziger Zentrum. Bundesweit sind wir für große Auftraggeber aus den Branchen Verkehr und Energie tätig und unterstützen diese mit Know-how und Innovationsgeist bei ihren Aufgaben. Dank unserer hauseigenen Abteilungen samt Lettershop, Kundenkommunikationscenter und IT bieten wir dabei sämtliche Leistungen und Maßnahmen effizient aus einer Hand.
Für unseren Geschäftsbereich „Energie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater (w/m/d) im Bereich Energie.
Ihre Tätigkeit:
• im Gebiet Jerichower Land mobil mit Dienstwagen unterwegs sein
• persönlichen Kontakt zu Haushalten aufnehmen
• zu den Strom- und Gasprodukten eines lokalen Energieversorgers beraten
• Fragen zu Abrechnungen und Vertragsinhalten beantworten
• Einsatzgebiet eigenverantwortlich verwalten
• neue Vertriebsstrategien entwickeln und eigenverantwortlich realisieren
Arbeitszeiten:
• Vollzeit bei 40 Std. die Woche (Mo-Fr)
• Teilzeit mit mind. 25 Std. die Woche (Mo-Fr)
• die genauen Einsatzzeiten gestalten Sie eigenverantwortlich
Das bieten wir Ihnen:
• eine attraktive Vergütung (Grundgehalt zzgl. monatlichen Erfolgsbonus)
• Dienstwagen und jegliche Arbeitsmaterialien (Bsp. Smartphone, Tablet, Unterlagen)
• eine selbstständige und erlebnisreiche Tätigkeit
• angenehme Arbeitsatmosphäre
Das bringen Sie mit:
• einschlägige Erfahrung als Kundenberater (w/m/d)
• Führerschein der Klasse B
• geübt im Umgang mit dem Smartphone und gängigen Office-Programmen
• gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
• Pünktlichkeit und Freundlichkeit
Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über: http://www.omniphon.de/s/mkbe2018xgn
Ihr Ansprechpartner:
Frau Jana Moldenhauer | Projektleiterin
Tel: +49 (0)341 - 91 35 133
Omniphon GmbH | Magazingasse 3 | 04109 Leipzig
http://www.omniphon.de | https://www.facebook.com/omniphon/
Gerhard Schwab 19.01.2019 in Magdeburg - Fundraisingseminar - Wie und wo beantrage ich Geld für meine Projektideen - Das 1x1 der Antragstellung
Das Fundraisingseminar - Von der Idee zum Projekt
Sie können sich noch anmelden für das Fundraising-Seminar "Wie und Wo beantrage ich Geld für meine Projekte" bei der Friedrich-Ebert-Stiftung in Magdeburg am Samstag dem 19.01.2019
Anmeldung: https://www.fes.de/veranstaltungen/?Veranummer=233222
Details: https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/233222/
Tagungsgebühr - 20,- €
Die beiden Referenten sind die Autoren des Förderratgebers der aktuell in der 4. Auflage erschienen ist und unter http://www.foerderratgeber.de bestellt werden kann.
Im Mittelpunkt des praxisorientierten Seminars steht die Erarbeitung der wichtigsten Teile eines Förderantrags anhand von Projektideen der Seminarteilnehmer/innen.
Davor stellen die Dozenten „Fundraising“ zur Mittelakquise und nützliche Fundraising-Instrumente für Vereine, Verbände, Schulen, Kitas, soziale und kulturelle Projekte vor. Anhand von Stiftungen lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Regeln der Förderpraxis und den Umgang mit Anträgen kennen.
Die Dozenten gehen hier vor allem auf die Anpassung an Förderzwecke, die Rolle von
Zielgruppen, die Finanzstruktur, die Möglichkeiten zur Bereitstellung von Eigenmitteln und den Umgang mit Absagen ein. Ergänzend stellen sie verschiedene
Suchmasken zur selbständigen zielgerichteten Recherche nach Geldgebern vor.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Magdeburg - Die Stadt mit Zukunft"

  • Gegründet: 02.11.2004
  • Mitglieder: 3.976
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.345
  • Kommentare: 2.589