Probleme beim Einloggen

Magdeburg - Die Stadt mit Zukunft

Die Gruppe von Magdeburgern für Magdeburger, wer gern etwas über die Stadt berichten will, Fragen hat oder mehr, ist gern hier gesehen.

Heiko Fechner "Bitterer Reis" - ital. Kultfilm von 1949 im OLI. Am 27.05. 2018 Beginn 18:00
Mit Bitterer Reis (Riso Amaro) erweitert Regisseur Giuseppe De Santis den Neo Realismus um Elemente des Krimis, des Melodramas und um die nackten Beine von Silvana Mangano.
Inhalt zu Bitterer Reis
Auf seiner Flucht vor der Polizei kann Juwelendieb Walter (Vittorio Gassman) die Beute bei seiner Freundin Francesca (Doris Dowling) verstecken. Sie soll sich bis auf weiteres unter die Erntehelferinnen mischen, die zur Reisernte in die Poebene fahren. Unter ihnen ist auch Silvana (Silvana Mangano), welche die harte Arbeit auf Feldern satt hat. Stattdessen tanzt sie lieber Boogie Woogie und träumt von einem Leben im Luxus. Schnell findet Silvana heraus, dass Francesca die Beute bei sich trägt und dass auch ihr Komplize Walter den Frauen in den Norden gefolgt ist. Während sich Francesca immer mehr mit den arbeitenden Frauen solidarisiert und sich in den rechtschaffenen Unteroffizier Marco (Raf Vallone) verliebt, lässt sich Silvana von Walters Aura des Arbenteuers verführen.
Hintergrund & Infos zu Bitterer Reis
Bitterer Reis (OT: Riso Amaro) stellt eine Ausnahmeerscheinung im italienischen Neo-Realismus dar, der sonst auf seine realistische und ‘wahrhaftige’ Darstellung bedacht war. Regisseur Giuseppe De Santis lenkt den Blick jedoch nicht nur auf die ländliche Arbeitswelt der Reisarbeiterinnen im Norden Italiens, sondern reichert deren Geschichte um Elemente des Gangsterfilms, des Melodramas und des Exploitation-Kinos an. Ein wichtiger Bestandteil ist die Musik, der Gesang der Arbeiterinnen während der Arbeit. Trotz dieser publikumswirksamen Elemente sind gerade die spektakulären Bestandteile wie die Arbeits-Lieder und die aufreizende ‘luftige’ Bekleidung der Frauen realtitätsgetreu dokumentiert.
Die Wahl auf die Welt der Reis-Arbeiterinnen, der sogenannten ‘Mondina’, kam nicht von ungefähr. Sie erweckten die Aufmerksamkeit des kommunistischen Filmemachers nicht nur aufgrund ihrer harten Arbeitsbedingungen: Mit den Füßen im Wasser arbeiteten sie vie Monate am Stück in der glühenden Sonne, nur um am Ende der Saison mit einem kümmerlichen Lohn und etwas Reis die Rückreise in ihre regulären Berufe anzutreten. Die Mondinas haben auch als eine Vorreiterstellung in der Arbeiterbewegung (sie waren die erste Arbeitergruppe Italiens mit Gewerkschaft und Acht-Stunden-Tag) und der Frauenrechte. Gerade diese Solidarität unter den Arbeiterinnen wollte Giuseppe De Santis herausstellen, auch wenn der Kinoerfolg, der sich mehr noch als in Italien in Frankreich und den USA einstellte, vor allem der aufreizenden Kleidung, dem Boogie Woogie und einer üppigen Silvana Mangano zu verdanken war.
Der Originaltitel von Bitterer Reis ‘Riso Amaro’ hat im italienischen auch die Doppelbedeutung Bitteres Lachen.
Tom Franke MOBILER KUNDENBERATER (W/M) ENERGIE in der Region Burg
Die Omniphon GmbH ist eine Projektagentur für Marketing und Vertrieb im Leipziger Zentrum. Bundesweit sind wir für große Auftraggeber aus den Branchen Verkehr und Energie tätig und unterstützen diese mit Know-how und Innovationsgeist bei ihren Aufgaben. Dank unserer hauseigenen Abteilungen samt Lettershop, Kundenkommunikationscenter und IT bieten wir dabei sämtliche Leistungen und Maßnahmen effizient aus einer Hand.
Für unseren Geschäftsbereich „Energie“ suchen wir ab sofort einen Kundenberater (w/m) im Bereich Energie.
Ihre Tätigkeit:
• Sie sind mobil mit Ihrem Dienstwagen im Gebiet Jerichower Land unterwegs und nehmen persönlichen Kontakt zu Haushalten auf.
• Sie beraten zu den Strom- und Gasprodukten eines lokalen Energieversorgers und beantworten Fragen zu Abrechnungen und Vertragsinhalten.
• Sie verwalten Ihr Einsatzgebiet eigenverantwortlich.
• Sie entwickeln neue Vertriebsstrategien und realisieren diese eigenverantwortlich.
Arbeitszeiten:
• Vollzeit bei 40 Std. die Woche (Mo-Fr)
• Teilzeit mit mind. 25 Std. die Woche (Mo-Fr)
• die genauen Einsatzzeiten gestalten Sie eigenverantwortlich
Das bieten wir Ihnen:
• eine attraktive Vergütung (Grundgehalt zzgl. monatlichen Erfolgsbonus)
• Dienstwagen und jegliche Arbeitsmaterialien (Bsp. Smartphone, Tablet, Unterlagen)
• eine selbstständige und erlebnisreiche Tätigkeit
• angenehme Arbeitsatmosphäre
Das bringen Sie mit:
• einschlägige Erfahrung als Kundenberater
• Führerschein der Klasse B
• geübt im Umgang mit dem Smartphone und gängigen Office-Programmen
• gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
• Pünktlichkeit und Freundlichkeit
Bewerben Sie sich bitte mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über: https://www.omniphon.de/s/mkbe2018xg
Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an
Frau Jana Moldenhauer unter 0341 – 91 35 133.
Omniphon GmbH | Magazingasse 3 | 04109 Leipzig
http://www.omniphon.de | https://www.facebook.com/omniphon/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Noch freie Plätze_Neue Methoden mit PowerPoint und Gelder einwerben mit Crowdfunding
heute möchten wir Sie gern auf zwei Studium Generale-Kurse aufmerksam machen.
"Neue Methoden der Präsentation mit Microsoft PowerPoint" | MD
Sie wollen Ihr gegenüber mit einer Präsentation überzeugen? Der Kurs zeigt Ihnen, wie Sie die Präsentation argumentativ erstellen und anschaulich vortragen. Dabei vermeiden Sie typische Präsentationsfehler, wie z. B. überfrachtete Folien und die Verwendung von Standardfloskeln. So bleibt Ihre Aussage in Erinnerung!
Termin: Freitag, 01. Juni 2018, 12 – 18 Uhr und Samstag 02. Juni 2018, 09 – 13.30 Uhr
Kosten: Studierende 23,00 € und Externe 168,00 €
"Crowdfunding – Erfolgreich Gelder einwerben" | MD
Sie haben eine zündende Idee, aber Ihnen fehlt das nötige Kleingeld für die Umsetzung? Crowdfunding hilft Ihnen für Ihr Projekt eine Kampagne Schritt für Schritt richtig zu planen – von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung. Sie lernen und diskutieren anhand von erfolgreichen Beispielen, welche Erfolgsfaktoren es für eine gute Kampagne braucht, wie eine gelungene Projektpräsentation aussieht, welche Dankeschöns gut funktionieren und wie Sie eine Kampagne am besten kommunizieren können.
Termin: Freitag, 8. Juni 2018 09 – 16 Uhr
Kosten: Studierende 17,00 € und Externe 119,00 €
Ausführliche Informationen zu allen Kursen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:
http://www.hs-magdeburg.de/studium-generale
Für weiterführende Fragen freue ich mich auf Ihren Anruf unter 0391 – 8 86 -4389.
Mit besten Grüßen
Ilona Darius