Probleme beim Einloggen

"Maklerbestand kaufen und verkaufen“

Experten-Netzwerk für Nachfolgeregelung, Kauf und Verkauf von Maklerbeständen, Bestandsbewertung, Unternehmensübergabe.

Michael Podsada Maklerpool-Chef: "Wir werden eine Zeit lang unter Mifid 1,5 arbeiten"
Passend dazu unser youtube Beitrag vom letzten Freitag:
https://www.youtube.com/watch?v=rJxEORSI6Uk
Thomas Suchoweew Erste Erfolge bei unserem Versorgungswerk für Makler
Das erste deutsche Makler Versorgungswerk vom Makler Nachfolger Club e.V.
In den ersten Wochen seit Gründung haben wir einen starken Zulauf von Maklern erhalten, die nach einer Nachfolge – oder Notfallregelung suchen.
Beispiel: Ein Makler aus PLZ 03 mit über 200 Kunden und ca. 1500 Verträgen such einen Nachfolger der bei Tod oder bei dauernder Berufsunfähigkeit schon heute einen Nachfolger sucht. In diesem Fall stellt er sich eine Ratenzahlung verteilt auf die nächsten 6 Jahre für sich und/oder seine Erben/Hinterbliebenen vor. Der Bestand verfügt über eine hohe Cross-Sellingquote von durchschnittlich 15 Verträgen pro Familie und eine hohe Stabilität (Stornoquote tendiert gegen null). Die durchschnittlichen Bestandscourtagen lagen in den letzten 3 Jahren bei ca. 43.000,- €/Jahr. Die Übernahme soll schon heute Vertraglich geregelt werden und kann ab dann für den Nachfolger vorbereitet werden.
Wir suchen bundesweit interessierte Nachfolger, die solche Bestände mit einem Hinterbliebenenmodell übernehmen möchten. Besonders interessant sind solche Bestände für Makler/Maklerunternehmen, die über eine Infrastruktur verfügen, die die Betreuung der Kunden übernehmen können. Nach Vertragsabschluss können die Bestandskunden bereits über das Modell informiert werden und die Übergabe entweder durch ergänzte Maklerverträge oder durch Information gemäß Code of Conduct vorbereitet werde.
Interessierte Nachfolger oder Makler die nach ähnlichen Modellen suchen können sich bei uns gerne unverbindlich informieren.
Thomas Suchoweew Eine Alternative zum Verkauf - das Makler Versorgungswerk:
Mit dem Makler Versorgungswerk bleiben Sie Bestandsinhaber und genießen über viele Jahre die Früchte Ihres Lebenswerks mit allen Optionen.
Sie als Makler stehen vor dem Ruhestand und überlegen Ihren Bestand oder Ihre Firma zu verkaufen.
Sie fragen sich:
Was ist mein Lebenswerk wirklich wert?
Wo finde ich den geeigneten Nachfolger, der auch zahlen kann?
Was muss ich an Steuern vom Kaufpreis abziehen?
Reicht mir der Kaufpreis für den Ruhestand?
Oder lasse ich meinen Bestand einfach auslaufen?
Was passiert mit meinen langjährigen Kunden?
Gibt es vielleicht neben dem Verkauf noch Alternativen?
Vererben – Verkaufen – Verrenten – Vermieten – Verpachten
Bevor Sie Ihren Bestand oder Firma verkaufen oder vergammeln lassen empfehlen wir Ihnen, sich das von uns initiierte „MAKLR-VERSORGUNGSWERK“, dass wir über verschiedene Partnerunternehmen anbieten, einmal genauer anzuschauen.
In manchen Fällen ist es gut und sinnvoll, einen Verkauf anzustreben. Oft ist es langfristig jedoch deutlich besser, seinen Bestand bzw. sein Unternehmen zu verpachten. Über viele Jahre die Früchte seiner Arbeit zu genießen. Dabei Bestandsinhaber zu bleiben und am Ende ein noch wertvolleres Unternehmen zu vererben oder zu verkaufen.
Weitere Infos erhalten Sie auf der Seite: http://www.makler-versorgungswerk.de
Thomas Suchoweew Maklerunternehmen als OHG oder GmbH
Das Thema Rechtsformwahl für Ihr Maklerunternehmen ist komplex. Und Sie kommen nicht umhin, Ihre Situation im Detail durchzurechnen. Sie müssen insbesondere Ihre persönlichen Verhältnisse einbeziehen, die Ihren individuellen Steuersatz maßgeblich beeinflussen, z. B. Ehegattensplitting, Einkommen des Ehepartners.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe ""Maklerbestand kaufen und verkaufen“"

  • Gegründet: 17.02.2015
  • Mitglieder: 38
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 85
  • Kommentare: 8