Probleme beim Einloggen

Managers on Motorbikes

Ein starkes Stück Motorradkultur auf XING. Das Netzwerk für motorradbegeisterte Manager und managementbegeisterte Motorradfahrer m/w.

Thomas Scherbel Italienische Motorräder zum ausstellen?
Hallo Zusammen, der Motorradclub Stockstadt (bei Aschaffenburg) wird am 16. und 17. März 2019 zum dritten Mal infolge seine internationale Motorradausstellung, mit vielen verschiedenen Marken und Modellen in Stockstadt ausrichten. In den beiden vergangenen Jahren wurden parallel dazu in einer Sonderausstellung etwa 25 Oldtimer ausgestellt. Dieses Mal hat sich der Motorradclub zur Aufgabe gemacht in der Sonderausstellung italienische Motorräder (aktuelle, etwas ältere wie auch Oldtimer) auszustellen.
Hat jemand von Euch ein italienisches Motorrad (oder vielleicht sogar mehrere), das/die Ihr gerne mal ausstellen würdet? Wir können in der Sonderausstellung bis zu 30 Maschinen ausstellen. Nähere Infos zur Ausstellung gibts unter http://www.motorradshow-stockstadt.de
Wenn jemand ein italienisches Motorrad oder mehrere zum ausstellen von Euch hat, dann meldet euch doch bitte mal bei mir zwecks näherer Absprachen. Entweder per Mail: t.scherbel@motorradclub-stockstadt.de oder telefonisch 0171-3372131. Danke Euch vorab.
Viele Grüße
Thomas
Thomas Scherbel Alwin Raaf
+9 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Patrick Probst Neue MoMtagsfrage ist da!
Hallo liebe MoM,
das zweite Adventswochenende ist vorüber und wir hoffen Ihr hattet eine schöne Zeit mit Familie und/oder Freunden und selbstverständlich eurem Bike!
Die neue MoMtagsfrage ist online! Ihr findet diese hier https://mom.feedbackumfrage.de/cms/website.php
Diese Woche geht es um das Thema „Weihnachtafeier“ Macht doch mit!
Letzte Woche wollten wir von Euch wissen, ob das Thema Bike und Moped bei Euch in der Weihnachtszeit, im weitesten Sinne, irgendeine Rolle spielt und was Ihr Euch vom WeihnachtsMoM wünscht.
Überrascht haben wir festgestellt, dass bei 79% der Befragten das Bike keine Rolle an Weihnachten spielt.
Bei den restlichen 21% werden so gut wie alle Bereiche des Festes abgedeckt. Von Geschenken, über Deko bis hin zur Plätzchen-Ausstechform ist alles dabei.
Bei der Frage, was der WeihnachtsMoM bringen soll, sind die MoM sich hingegen weitestgehend einig. So haben sich mehr als 30% Dinge fürs Moped gewünscht. Danach kommen Bücher mit 20%, dicht gefolgt von Reisen mit 17%. Dahinter liegen nahezu gleich auf Gutscheine, Filme und der Punkt sonstiges. Alle Auswahlmöglichkeiten wurden von ca. 8% der befragten gewählt.
Unter dem Punkt sonstiges wurden die Klassiker „Zeit“ und „Gesundheit“ aufgeführt.
Soviel zur Auswertung der MoMtagsfrage vom 03.12.2018. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf die Antwort der nächsten Woche(n).
Liebe Grüße aus dem MoM HQ in Augsburg
Euer MoM Team.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.