MarathonMarathon

1927 members | 793 posts | Public Group
Reiner Mehlhorn
Hosted by:Reiner Mehlhorn

Eine gesunde Ernährung und Sport sind nicht nur wichtig für die Gesundheit, sondern können auch positiven Einfluss auf den Arbeitsalltag nehmen. Viele nehmen sich deswegen vor, sich mehr zu bewegen oder gesünder zu ernähren und dennoch gelingt es im Arbeitsalltag nicht immer. Das kommt Ihnen bekannt vor? In unserer Online-Studie „SMARTJOB“ am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim können Sie mehr über Ihre Ernährung und Aktivität im Arbeitsalltag erfahren und Tipps für einen gesunden Lebensstil erhalten. Bei regelmäßiger Teilnahme haben Sie zudem die Möglichkeit, am Ende der Studie einen von drei Reisegutscheinen im Wert von 1200 € zu gewinnen (wir hoffen, dass bis dahin das Reisen auch wieder möglich sein wird).

Sie arbeiten mindestens 30 Stunden pro Woche an mindestens vier Tagen (ohne Schichtdienst) und wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unter folgendem Link zu unserer Studie an: www.soscisurvey.de/smartjob2020

Unter dem Link finden Sie außerdem alle Informationen im Überblick und für weitere Fragen können Sie uns gerne unter smartjob@uni-mannheim.de kontaktieren.

Während manche Laufsportler aktuell mehr Zeit für ihr Hobby haben und sogar mehr als sonst laufen, gibt es auch eine Menge Sportler, denen es aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist, ihrem Sport so nachzugehen, wie es ihnen gut täte und die ihre liebe Mühe mit der aktuellen Situation haben. Wie schaffen wir es, diese momentane Krise mental zu bewältigen? Welche Techniken und Hilfsmittel bieten sich an? Im Interview mit dem Schweizer Magazin Fit for Life stelle ich (persönliche) Erkenntnisse, wissenschaftliche Fakten und leicht anwendbare Best-Practice-Tipps vor. Vielleicht pickt sich der eine oder andere ja hilfreiche Rosinen raus. Viel Spaß beim Lesen.

Tagsüber unter Dauerstrom und abends pure Entspannung? Helfen Sie mit herauszufinden, wie durch Erholung ein stressiger Arbeitsalltag ausgeglichen werden kann.

Wie?

Online-Studie „Arbeit und Erholung“ an der Universität Mannheim (Begrüßungsfragebogen und tägliche Kurzbefragungen über zwei Arbeitswochen, insgesamt nicht mehr als 20-30 Minuten pro Tag)

Wer?

Alle Berufstätigen, die mindestens 20h/Woche, nicht im Schichtdienst und nicht selbstständig arbeiten.

Wofür?

Bis zu 35 Euro Vergütung (je nach Teilnahmehäufigkeit)

Anmeldung:

https://www.soscisurvey.de/erholung_fragebogen/?q=Anmeldung

Alle Infos im Überblick:

https://www.soscisurvey.de/erholung_fragebogen/ArbeitErholung.pdf

++ Gesucht: Berufstätige Teilnehmer für die letzten beiden Teilnahmezeiträume in Online-Studie++

Tagsüber unter Dauerstrom und abends pure Entspannung? Helfen Sie mit herauszufinden, wie durch Erholung ein stressiger Arbeitsalltag ausgeglichen werden kann.

Wie?

Online-Studie „Arbeit und Erholung“ an der Universität Mannheim (Begrüßungsfragebogen und tägliche Kurzbefragungen über zwei Arbeitswochen, insgesamt nicht mehr als 20-30 Minuten pro Tag)

Wer?

Alle Berufstätigen, die mindestens 20h/Woche, nicht im Schichtdienst und nicht selbstständig arbeiten.

Wofür?

Bis zu 35 Euro Vergütung (je nach Teilnahmehäufigkeit)

Anmeldung:

https://www.soscisurvey.de/erholung_fragebogen/?q=Anmeldung

Alle Infos im Überblick:

https://www.soscisurvey.de/erholung_fragebogen/ArbeitErholung.pdf