Marketing Alumni Münster e.V.Marketing Alumni Münster e.V.

321 members | 72 posts | Public Group

Alumni-Netzwerk des Marketing Center an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU

Wie wirkt sich ein neues Store-Konzept und dessen Umsetzung am PoS tatsächlich auf die Einstellungen und das Kaufverhalten der Kunden und damit den Unternehmenserfolg aus?

Manfred Krafft und Marcel Uphues (Finance Director bei Real GmbH) zeigen in einem Impulsvortrag exklusiv für die Mitglieder des MAM e.V., wie eine radikale Neugestaltung und Positionierung im Lebensmittelhandel gelingen kann. Am Beispiel des Markthalle-Konzepts von real werden zentrale Kundenerlebnis-Effekte nachgewiesen und damit wichtige Ansatzpunkte ermittelt, wie je nach Standort dem zunehmenden digitalen Wettbewerb durch Ambiente, ungewöhnliche Gastronomieelemente und Atmosphäre erfolgreich begegnet werden kann.

Anschließend daran folgt eine Diskussion die vor allem für alle interessant sein wird, die im Online- oder stationären Handel tätig sind, aber auch für Markenartikler sowie Dienstleister mit Servicestellen/Outlets.

Wann: 06.11.2020 14:00-15:00 Uhr

Wo: Zoom

Wer: Exklusiv für die Mitglieder des Marketing Alumni Vereins Münster (Registrierung unter: https://lnkd.in/gnaB-E5)

Wie: Anmeldung per E-Mail an marketingalumni@uni-muenster.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

#MCM #MAM #Marketing

Hallo Zusammen,

ich schreibe aktuell meine Masterarbeit am Institut für Marketing zum Thema "Risikowahrnehmung bei Kaufentscheidungen" und führe für diese eine Umfrage durch. Der Marketing Alumni Münster Verein unterstützt mich dabei durch das Sponsoring des Gewinnspiels.

Für meine Umfrage brauche ich noch sehr viele Teilnehmer und wollte deshalb um Ihre Unterstützung bitten! Die Teilnahme dauert ca. 10 Minuten.

https://ww3.unipark.de/uc/masterarbeit/schwab/

Vielen Dank vorab und freundliche Grüße!

Herr Prof. Dr. Thorsten Wiesel wird zusammen mit Dr. Thomas Middelhoff über „Unternehmensführung und Verantwortung“ diskutieren und sich den Fragen von Herrn Middelhoff stellen: Wie konnte es dazu kommen? Und vor allen Dingen: Was kann man daraus lernen?

Middelhoff war von 1994 bis 2002 Mitglied der Bertelsmann AG, wo er 1998 bis 2002 das Amt des Vorstandsvorsitzenden innehatte. 2003 ging er zu der Londoner Private-Equity Beteiligungsgesellschaft Investcorp und kehrte 2005 nach Deutschland zurück, wo er in einer Notsituation des Unternehmens zunächst zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der KarstadtQuelle AG bestellt wurde und im Mai 2005 deren Vorstandsvorsitz übernahm, um das Unternehmen, das später in Arcandor AG umbenannt wurde, zu retten. Seit 2007 war Dr. Thomas Middelhoff zugleich auch Chairman der Thomas Cook Group. Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise wurde Dr. Thomas Middelhoff im März 2009 als Vorstandsvorsitzender abgelöst.

Im November 2014 wurde Thomas Middelhoff vom Landgericht Essen wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Er trat seine Haftstrafe im Mai 2016 an und wurde im November 2017 frühzeitig entlassen.

Wir erwarten ein kritisches Gespräch über Verantwortung und Geschäftsführung mit Herrn Middelhoff. Dabei geht es um die Vergangenheit und vor allem darum, was die jungen Absolventen und Alumni lernen können.

Falls Sie noch nicht angemeldet sind, sollten Sie es schnell tun!

Die Anmeldung zum Symposium ist über das Anmeldeportal aufrufbar: https://bit.ly/33J7dKh

#mcmsymposium #marketing

MCM Münster - erfolgreich heute. Und vielleicht morgen.

Wir haben unser Programm beim Münsteraner Marketing Symposium 2019 in diesem Jahr in Themenblöcke geclustert. Den Auftakt zum Themenblock „Konzern“ macht Dr. Andreas Bierwirth:

„Ich erinnere mich noch an die Idee zur Gründung des MCM. An die erste Zeit unter einem gemeinsamen Dach. Ein „friendly Merger“. Mit großen Zielen für Forschung, Lehre und Praxistransfer. Marketing in Münster. Das war schon eine Marke. Und es sollte eine noch viel größere werden. Zeit ist vergangen. Mit Wachablösung auf der Kapitänsbrücke in allen Bereichen. Der Erfolg ist geblieben. Aber was hat es gebracht im Rückblick? Aus Sicht der Praxis. Und was sollte man tun, damit auch bei der nächsten Jubiläumsveranstaltung der Erfolg strahlt.“

Er ist CEO bei Magenta Telekom und hat seine Ausbildung und Promotion am MCM in Münster erlangt. Nach seiner Promotion bei Prof. Meffert, war er zunächst in der Luftfahrtbranche tätig bevor er 2012 die Geschäftsführung von Magenta Telekom übernahm.

Die Anmeldung zum Symposium ist noch möglich, hier geht es zum Anmeldeportal: https://bit.ly/33J7dKh

Moderators
Please log in to see who moderates this group.