Marketing on StageMarketing on Stage

17 members | 5 posts | Public Group
Hosted by:Oliver Nolte

This post is only visible to logged-in members. Log in now

„Wo manche Unternehmen Powerpointfolien oder Broschüren zeigen, punkten Andere mit einer Bühnenshow voller Lichteffekte und Tanzeinlagen, die es in sich haben!“

Hamburger Abendblatt zur Veranstaltung Marketing on Stage 2010 in Hamburg.

Marketing on Stage verfolgt das Ziel Wissen Praxisnah und vor allem live erlebbar zu teilen, um gemeinsam davon zu profitieren.

Aus diesem Grund lassen wir an dieser Stelle kurz die Veranstaltungsserie Revue passieren, um uns dann gemeinsam mit Ihnen auf unsere neue Veranstaltung vorzubereiten.

Welche Highlights gab es?

Welche Themen haben begeistert?

Welche neuen Ideen gibt es?

Die Veranstaltung 2010 stand unter dem Thema: Emotionale Kundenbindung im B2B - Mythos oder Erfolgskonzept?

Rund 160 Teilnehmer erlebten, wie Marken emotional aufgeladen werden und wie dann eine komplette Markenwelt um diese Produkte und Dienstleistungen herum aufgebaut wird, um damit Kunden nachhaltig zu binden.

Das Ziel dabei war Orientierung in der Vielfalt angewandter Methoden und Modelle sowie einen fundierten Überblick zum Thema „emotionale Markenkommunikation im B2B“ zu geben.

"Die Wahrnehmungs- und Hirnforschung geht heute davon aus, dass quasi alle Entscheidungen auf Basis eines emotionalen ’Voreindrucks’ im limbischen System getroffen werden, der dann vom Käufer nur noch rational untermauert wird."

Zitat Prof. Dr. Thomas Gey (Professor für Marketing & Strategische Unternehmensentwicklung des Veranstalters der NORDAKADEMIE in Elmshorn).

Stephan Niehaus, Head of Design Brand Management HILTI, zeigte auf faszinierende Weise, wie emotionale Markenführung als ganzheitliche Designaufgabe im Unternehmen verstanden wird, was schon mit der urheberrechtlich geschützten roten Farbe aller Produkte anfängt.

Das Markenmusical von STILL!

Wer hätte vorher gedacht, dass ein Gabelstapler eine Hauptrolle übernehmen kann?

Es funktioniert! Nachhaltiger, emotionaler Markenerfolg wird bei dem Intralogistik-Anbieter seit Jahren erfolgreich umgesetzt.

Mehr Details, Pressemeldungen und die weiteren Vorträge aller Präsentatoren der Unternehmen MAN-Neoplan, Hauni, Hako und lead on finden Sie hier: http://www.marketingonstage.com

Die Teilnehmer waren begeistert und aufgeladen mit neuen Ideen, Denkansätzen und schwer zu bändigendem Tatendrang!

Ihr Marketing on Stage Team

Das Marketing on Stage Team wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und natürlich einen guten Start

ins Jahr 2012!

Ins neue Jahr starten wir dann mit den Highlights der vergangenen Veranstaltungen und den aktuellsten Infos zu Marketing on Stage 2012! Ihr dürft gespannt bleiben!

Das Marketing on Stage Team

... zeigt was es heißt, Marken nicht nur emotional aufzuladen, sondern eine komplette Markenwelt um Produkte und Dienstleistungen aufzubauen um damit Kunden nachhaltig zu binden.

Prof. Dr. Thomas Gey, Fachbereich für Marketing und strategische Unternehmensentwicklung an der Nordakademie Elmshorn, rief die Konferenz zusammen mit führenden Unternehmen aus dem B2B Bereich ins Leben um Fachvorträge emotional erlebbarer zu gestalten.

Die Veranstaltungsserie befasst sich schwerpunktmäßig mit Praxisbeispielen aus dem B2B-Bereich. Im Vordergrund steht die erlebte Umsetzung!

Für die Teilnehmer wird der erzählte Fachvortrag somit zum greifbaren Live-Erlebnis und bleibt damit ein unvergesslicher Moment!

Prof. Dr. Gey sagt hierzu zusammenfassend:

„Die Wahrnehmungs- und Hirnforschung geht heute davon aus, dass quasi alle Entscheidungen auf Basis eines emotionalen „Voreindrucks“ im limbischen System getroffen werden, der dann vom Käufer nur noch rational untermauert wird.“