Probleme beim Einloggen

die Gruppe für Menschen, die dieser deutschen Schlüsselbranche verbunden sind

Bernhard Pfeiffer WICHTIGER HINWEIS zur Veröffentlichung von Beiträgen in unseren Foren und auf dem Marktplatz
Wir freuen uns, wenn Sie in unserer Gruppe "Maschinen- und Anlagenbau" Ihre Beiträge und Stellenangebote veröffentlichen. Bitte beachten Sie dabei aber einige Regeln:
STELLENANGEBOTE sind stets im Forum "Stellenangebote..." zu veröffentlichen - und nicht im "Marktplatz"!
Außerdem sind ausschließlich Positionen mit UNBEFRISTETER FESTANSTELLUNG in Unternehmen des MASCHINEN-, WERKZEUG- und ANLAGENBAUS sowie bei INGENIEUR-DIENSTLEISTERN zulässig - und bitte in deutscher Sprache!
Für alle anderen Angebote - z.B. Freelancer, befristete Tätigkeit in Projekten, Zeitarbeit (auch mit der Option späterer Übernahme) gibt es Extra-Foren in unserer Gruppe.
Angebote anderer Branchen (z.B. KFZ/Automotive, Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Flugzeug-, Eisenbahntechnik oder Schiffbau) oder Angebote in anderer Sprache werden sofort gelöscht - im Wiederholungsfall wird der User für unsere Gruppe gesperrt!
Auf dem MARKTPLATZ können Sie LEISTUNGEN und PRODUKTE IHRES UNTERNEHMENS vorstellen, sofern diese speziell für den Maschinen- und Anlagenbau interessant sind. Sie können auf Trends hinweisen, Neuigkeiten bekannt machen sowie zu BRANCHENBEZOGENEN VERANSTALTUNGEN und EVENTS einladen.
Beachten Sie dabei bitte, dass alle Angebote auf dem Marktplatz einen UNMITTELBAREN BEZUG zu unserer Branche MASCHINEN- UND ANLAGENBAU haben sollen. Allgemeine Veröffentlichungen (wie z.B. Angebote für Vertriebsschulungen, Kommunikationstrainings, Sprachkurse usw. ) werden - ebenso wie Stellenangebote - durch uns Moderatoren unverzüglich aus dem Forum Marktplatz gelöscht und der Anbieter im Wiederholungsfalle gesperrt.
Außerdem wollen wir mit dem Marktplatz möglichst vielen Gruppenmitgliedern die Möglichkeit zur Präsentation bieten. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass je Teilnehmer bzw. anbietendem Unternehmen stets NUR EINE VERÖFFENTLICHUNG zulässig ist und neue Anzeigen erst nach Laufzeitende oder Löschung der älteren Präsentation gestattet sind.
Jörg Handwerk Die 5 häufigsten Fehler bei Risikobeurteilungen!
Verfahren zur Einstufung von Risiken werden von der Norm nicht genauer beschrieben, was der Grund für die Existenz von diversen selbst gebastelten Methoden ist.
Wir beschreiben Ihnen die fünf häufigsten Fehler- sind Sie sicher, dass Sie keinen davon begehen?!
Michaela Rombach Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau in Festanstellung gesucht
Hallo Netzwerk,
gerne möchte ich über folgende Vakanz in unbefristeter Festanstellung im Raum Ludwigsburg informieren:
Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau
Als Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem innovativen Hersteller von Systemen u.a. im Bereich Fördertechnik. Die Produkte repräsentieren höchste Qualität und neueste Technologie. Unser Kunde hat sich sowohl als gefragter Technologiepartner sowie ein attraktiver Arbeitgeber in der Region Ludwigsburg etabliert.
Unterstützen Sie als Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau die 100 Mitarbeiter am Standort im Raum Ludwigsburg, die zum stetigen Erfolg des Unternehmens beitragen.
Ihre Tätigkeit als Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau
• Mitarbeit bei der konstruktive Auslegung technisch anspruchsvoller Produkte
bis zur Produktreife
• Koordination, Steuerung und Management der konstruktiven Umsetzung
• Verantwortung für die Umsetzung von Standards in den Projekten
• Fachliche und disziplinarische Führung von 6 Mitarbeitern
• Abstimmung mit den verschiedenen Fachabteilungen wie Entwicklung,
Elektrotechnik, Montage und Vertrieb
• Tracking der Aktivitäten, um einen optimalen und reibungslosen Verlauf der
Projekte zu gewährleisten
• Kunden- Lieferantenkontakt
• Stellvertretende Unterstützung des Abteilungsleiters Entwicklung
Das sind Sie
• Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung
Maschinen-, Anlagenbau oder vergleichbares oder eine technische Ausbildung
mit entsprechender Berufserfahrung
• Mehrjährige Berufserfahrung in der mechanischen Konstruktion im Bereich
Sondermaschinen-/-anlagenbau sind Voraussetzung
• Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Tools ist ebenfalls Voraussetzung
• Kenntnisse im Bereich Fördertechnik, Robotik sind von Vorteil
• Eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte
Koordinations- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ebenfalls
Voraussetzung
Darum sollten Sie sich bewerben
Übernehmen Sie Verantwortung und werden Sie Teil eines innovativen Unternehmens mit spannenden Produkten, in dem Sie mit Ihrer Arbeit etwas bewegen können. Es erwarten Sie eine leistungsgerechte Vergütung, flache Hierarchien und damit kurze Entscheidungswege sowie ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld.
Ihre Expertise ist gefragt – jetzt bewerben
Wenn Sie sich von der Position als Gruppenleiter (m/w) Sondermaschinenbau angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen/Zertifikaten unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittsdatum.
Ihre Unterlagen können Sie direkt an mich unter der E-Mail m.rombach[at]progressive.de senden - oder kontaktieren Sie mich einfach via Xing!
Haben Sie Fragen vorab, erreichen Sie mich unter : 0711 48 98 24 45
Selbstverständlich werden Ihre Unterlagen vertraulich behandelt.
Sabine Häcker Kostenfreies Webinar "Einführung in die Feuchtemessung - physikalische Grundlagen und Überblick der Messverfahren" am 14.02.2018
Im Webinar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Grundlagen der Luftfeuchtigkeit und deren Messgrößen und lernen, ein für sie geeignetes Messverfahren auszuwählen:
- Zusammenhang von Feuchte und Temperatur
- Überblick der gängigen Messgrößen
- Funktionsbeschreibung der verschiedenen Messverfahren
- Hinweise zur Kalibrierung
Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen im Bereich Anlagenbau, Instandhaltung, Planung etc., die Feuchtemessstellen in Betrieb nehmen, warten oder planerisch dimensionieren.
Die Teilnahme ist kostenfrei und völlig unkompliziert - Sie benötigen lediglich einen Rechner mit Internetzugang sowie ein Telefon oder ein Headset für den Computer. Sollten Sie Rückfragen haben freuen wir uns über Ihre Nachricht an campus@jumo.net.
Weitere Informationen und Anmeldung: http://bit.ly/Webinar-Feuchte
Anne Fischer-Werth Rückbau bei laufender Produktion
Hans-Jörg Kamp, Head of Construction Management Execution bei Bayer, berichtet über den Umbau eines Feststoffbetriebs während der laufenden Produktion am Beispiel eines Upgrade-Projekts in der Pharma-Industrie.
Erfahren Sie mehr unter: https://goo.gl/8MxwDB

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Maschinen- und Anlagenbau"

  • Gegründet: 16.09.2005
  • Mitglieder: 11.589
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 9.050
  • Kommentare: 1.836
  • Marktplatz-Beiträge: 14