Probleme beim Einloggen

Mastermind - Die Macht der Persönlichkeit

"Durch die Fehler anderer korrigiert ein weiser Mensch seine eigenen." (Syrus) In diesem Sinne helfen und fördern wir uns hier gegenseitig

Robert Franz Meine schlimmsten Albträume
Wenn das stimmt, dann werden die schlimmsten Albträume von Merkel und Co wahr...
Wieso sonst lässt man sich von Geld kaufen? Dort in Afrika leben angeblich die reichsten Politiker...
Nicht zu vergessen das Buch "Armut ist Diebstahl":
Wolfgang Schiele Veränderung? - Nein, danke!
Was treibt Sie an, sich zu verändern?
Welche Trigger bewirken, dass Sie sich aus Ihrer „Komfortzone“ aufmachen und die Welt hinter dem bisherigen Erfahrungshorizont erkunden?
Welcher Impulse bedarf es, damit Sie sich auf Neues einlassen und ggf. auch Risiken eingehen?
In meinem blog https://wp.me/p7Pnay-Xs habe ich vier Gruppen von Veränderungsimpulsen beschrieben, die uns antreiben – zwei weniger motivierende und zwei durchaus attraktive.
Beste Grüße
Wolfgang Schiele
(Vor)Ruhestandscoach
Uwe Hampel Im Mittelpunkt stehen: Freude oder Panik?
Die Angst, sich bewusst zu präsentieren und im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, ist weit verbreitet. Menschen, die vor einem Vortrag oder einer Präsentation in Panik geraten, ängstigen sich meist nicht wegen des Vortrags an sich. Nervosität vor einer Präsentation hat immer etwas mit der Anwesenheit von Menschen zu tun.
Wie lässt sich diese Angst vor Menschen überwinden? Klienten, mit denen ich ein Redeangst-Coaching durchführe, zählen mir ihre körperlichen Symptome auf, die sie vor und während ihrer Vorträge verspüren. Dazu zählen vor allem:
Herzrasen
Schweißausbrüche
Schwindel
trockener Mund
Denkblockaden
Die Symptome sind Teil einer normalen Angstreaktion des Körpers. Zusätzlich berichten meine Klienten von negativen Gedanken und Bildern. Ein Teufelskreis: Die körperliche Erregung wird sorgenvoll beobachtet; meist gesellen sich negative Bewertungen hinzu. Diese steigern ihrerseits die körperliche Erregung.
Andreas Kolos Der Hater in der digitalen Welt | Human Trash oder hilfreicher
Der Hater in der digitalen Welt | Human Trash oder hilfreicher Multiplikator meines Erfolgs?
Dieser Artikel ist allen gewidmet die in der Öffentlichkeit stehen!
Sicher ist es nicht einfach, in einem verbalen Angriff unter die Gürtellinie etwas Positives zu sehen. Doch genau das sollte man in Erwägung ziehen, wenn man das vermeintliche Opfer eines Haters wird. Vermeintlich? Genau. Denn ein Mensch, der die Aufmerksamkeit eines Haters auf sich zieht, ist selten ein Opfer. Ganz im Gegenteil, eine Person, die mit Ihrem Tun Reichweite erreicht, erzeugt Aufmerksamkeit und wird wahrgenommen. Hier gilt die Gleichung: Erfolg erzeugt Neid und Missgunst; zumindest in teilen der deutschen Bevölkerung. Wer gehatet wird, hat emotional berührt, hat eine Energie von Erfolg erzeugt, die völlig unbekannte Personen dazu bringt zu reagieren. Also: bleiben Sie ruhig und machen sie sich Ihre Überlegenheit bewusst, bevor Sie sich aufregen. Denken Sie an ein Sprichwort, dass es bereits seit fast einem halben Jahrtausend gibt:
Viel Feind, viel Ehr
Seit es Menschen gibt, gibt es alle erdenklichen Gefühle. Hass und Neid sind eine altbekannte Seuche, die Jeden treffen kann. Politische Neider im alten Rom, das menschenverachtende System von Nazi-Deutschland, der Stasi-Spitzel in der DDR oder das demontieren eines Kollegen am Kneipentisch. Seit es die sozialen Netzwerke gibt, hat das „Haten“ eine neue Dimension angenommen. Im Internet verbreitet sich das Virus „Hass“ mit explosionsartiger Geschwindigkeit. Es ist hochgiftig, zerstörerisch und 100% ansteckend. Mit der Kraft der Manipulation frisst es sich durch Profile, Foren, Kommentarseiten und einschlägige Blogs.
Lieber Leser - ich widme diesem Thema ausgiebigen Raum – der Text sprengt ein wenig den Rahmen für diesen Post – deshalb lade ich Sie herzlich auf meinen Blog ein um den gesamten Text lesen zu können

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mastermind - Die Macht der Persönlichkeit"

  • Gegründet: 11.04.2014
  • Mitglieder: 632
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.458
  • Kommentare: 5.835