Probleme beim Einloggen
Joost Schloemer Pressemitteilung
Indikationsbezogene Werbung ohne Streuverluste im neuen Online-Nachschlagewerk für Mediziner
Wiesbaden, 31. Mai 2010. Als eines der umfangreichsten deutschsprachigen Online-Nachschlagewerke der klinischen Medizin bietet die med2click GmbH pharmazeutischen und medizintechnischen Unternehmen individuelle Möglichkeiten der indikationsbezogenen Werbung ohne Streuverluste.
Diese Werbung wird beim jeweiligen Therapievorschlag eingeblendet und ist so - als weitere Informationsquelle - bei der aktiven Wissenssuche des Arztes präsent. med2click wird von Ärzten in Kliniken und Praxen, aber auch von Medizinstudenten, zur schnellen und umfassenden Abfrage von Diagnose- und Therapieoptionen genutzt.
Unter http://www.med2click.de können Informationen von zurzeit mehr als 5.000 Krankheitsbildern recherchiert werden. Die Inhalte basieren auf dem aktuellen Stand der medizinischen Literatur und stehen medizinischen Fachkreisen kostenfrei zur Verfügung.
Seit dem Launch des Online-Portals im März 2010 verzeichnet med2click stark steigende Nutzerzahlen.
Nähere Informationen zur Datenbank sind unter http://www.med2click.de zusammengestellt.
(Zeichen 1.112)
Pressekontakt:
med2click GmbH
Ulrike Goßmann
Tel. 0611 – 7244443
Email: gossmann@med2click.de
http://www.med2click.de
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Joost Schloemer Pressemitteilung
Aktuelles medizinisches Wissen zu mehr als 5.000 Krankheitsbildern unter http://www.med2click.de
Wiesbaden, 01. Juni 2010. Aktuelle Informationen zu Diagnose und Therapie von mehr als 5.000 Krankheitsbildern stehen ab sofort unter http://www.med2click.de kostenfrei für Mediziner und Zahnmediziner zur Verfügung.
Das umfassendste medizinische Online-Nachschlagewerk in deutscher Sprache erfüllt damit ein Grundbedürfnis im ärztlichen Alltag: Schnell und unkompliziert können Therapieansätze für eine optimale Patientenbehandlung abgefragt werden.
Dank einer Konzeption, die die ärztliche Denk- und Arbeitsweise in den Vordergrund stellt, eignet sich med2click insbesondere auch für die medizinische Ausbildung.
Sämtliche Informationen basieren auf dem aktuellen Stand der medizinischen Literatur und umfassen die Bereiche Medizin und Zahnmedizin. Sie werden praxisgerecht angezeigt und können jederzeit online abgerufen werden.
Für die Qualitätssicherung der Inhalte wurde ein wissenschaftlicher Beirat bestellt.
Weitere Informationen unter http://www.med2click.de
Joost Schloemer 5000 Krankheitsbilder
med2click richtet sich jetzt in einem neuen Design mit derzeit über 5000 Krankheitsbildernan alle klinisch tätigen Ärzte und stellt die tatsächlichen Anforderungen und Bedürfnisse im klinischen Alltag in den Vordergrund.
med2click stellt das umfassendste deutschsprachige Online-Nachschlagewerk der klinischen Medizin mit kostenfreiem Zugang dar.
Es ist jetzt ein guter Zeitpunkt, Kollegen auf unsere Gruppe aufmerksam zu machen.
Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung.
Joost Schloemer
med2click
Joost Schloemer Suche Medizinstudent/in für Online-Autorentätigkeit
Wer wir sind:
Die medizinische Online-Wissensdatenbank med2click.de ist ein innovatives und neues Wissenssystem. Es soll zukünftig allen Ärzten deutschlandweit kostenfrei Wissen liefern. Derzeit werden die Inhalte zu den klinischen Fachgebieten eingepflegt. Sie bestehen aus praxisorientierten Zusammenfassungen von Krankheitsbildern.
Wen wir suchen:
Um die Basisinhalte der Krankheitsbilder zu erstellen, suchen wir Medizinstudenten (m/w) höherer Semester, die bei freier Zeiteinteilung medizinisches Fachwissen vom Papier fehlerfrei zusammenfassen und online eingeben. Da die Eingabe online erfolgt, kann von überall aus gearbeitet werden. Dieses Wissen wird später von Fachautoren weiterverarbeitet. Wichtig ist, dass das Wissen fehlerfrei und gewissenhaft eingegeben wird. Die zu verwendenden Printmedien werden vorgegeben. Das Fachgebiet kann man frei wählen.
Vergütung:
Für die Erstellung der Basisinhalte werden pro Krankheitsbild ca. 30 Minuten benötigt. Jedes Krankheitsbild wird mit 5,00 Euro vergütet. Somit könnt ihr etwa 10 Euro pro Stunde verdienen und gleichzeitig (auf Prüfungen) lernen !! Wer fleißig ist und rasch Wissen in das System eingibt erhält noch einen satten Bonus von 300,- Euro. Beispiel: Ihr wollt das Fachgebiet INNERE MEDIZIN eingeben (entspricht im med2click-System ca. 700 Krankheitsbildern) erhält 700 x 5 Euro = 3.500,- plus Bonus 300,- Euro = 3.800 Euro. Mit diesen außergewöhnlichen Studentenjob könnt Ihr o.g. Betrag beispielsweise in 4 – 6 Wochen verdienen – und gleichzeitig lernen !!
Interesse?
Werdet med2click-Autor in einem außergewöhnlichen Wissenssystem. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung per E-Mail. Das Interesse ist verständlicherweise groß. Wir werden uns die Bewerbungen zügig durchsehen und die Bewerber entsprechend benachrichtigen. Vorrang haben diejenigen Bewerber, die zügig und viel eingeben möchten (gesamte Fachgebiete). Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen.
Ansprechpartner:
Dr. med. C. Gündogan, info@med2click.de, Telefon 06173 6011883
Joost Schloemer, joost.schloemer@med2click.de, 08022 8598771
med2click GmbH
Immanuel-Kant-Str. 18
61476 Kronberg im Taunus
Telefon 0 61 73 – 60 11 883
Telefax 0 61 73 – 60 11 244

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "med2click"

  • Gegründet: 21.02.2009
  • Mitglieder: 38
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 13
  • Kommentare: 0