Probleme beim Einloggen

Meerbusch

Für alle, die in Meerbusch leben und arbeiten. Hier können Sie sich kennenlernen und über alle Themen in unserer schönen Stadt austauschen

Wolfgang Hey Crefelder Cocktail - ein Nachbericht
Perfekte Location, perfekte Organisation, viele interessante Produkte und Lösungen, viele interessierte Besucher und zufriedene Aussteller, die Veranstalter Faber GmbH und Print-Concept-Roeber GmbH sagen Danke für 3 wirklich tolle Tage im Kaya Plaza in Krefeld.
Vom Dokumentenmanagement und -druck bis zur Weiterverarbeitung in Büroumgebungen, vom Großformatdrucker über spezielle Medien bis hin zu praktischen Anwendungen mit Flexiwall und Paprfloor, abgebildet wurde die gesamte Palette des Digitaldrucks.
3D Druck:
Ein besonderes Highlight war die Vorstellung der 3D Drucker von MakerBot und dem Vortrag, den Denis Großmann für die Besucher des DVMW BusinessFrühstücks zu Technik und Anwendungsmöglichkeiten gehalten hat.
Eines wurde dabei deutlich, kaum ein Unternehmen wird in Zukunft um den Einsatz eines eigenen 3D-Druckers umhinkommen. Für die Einen wird es darum gehen, ihr Musterteile günstig zu produzieren, für andere wird es eine Dienstleistung für private Kunden sein und wieder andere werden den 3D Drucker mehr oder weniger als Mittel zum Zweck nutzen, um z.B. im Rahmen einer Angebotspräsentation etwas plastisch zu präsentieren oder einfach auch nur um individuelle Werbegeschenke zu produzieren. (siehe kleines Bild Mitte). Übrigens ist der verwendete Kunststoff wieder zu verwenden. Sogar genau in diesem Drucker!! Wenn also ein Teil nicht passt .... einschmelzen und neu machen.
Flexiwall / Paprfloor:
Aufgrund der knappen Aufbauzeit und geringer personeller Ressourcen für den Auf- und Abbau wurde auf das bewährte Messebausystem Flexiwall zurückgegriffen. Ein über die andere Wand wurde mit Motiven deutscher Designer dekoriert, die auch als individuelle Tapeten erwerbbar sind. Andere Wandelemente trugen die Werbung und Information zum jeweiligen Aussteller.
Besondere Beachtung fanden wie bei der Vergabe des raumPROBE materialPREIS 2018 die auf Paprfloor gedruckten Designs von Heike Kobusch, die aus ihrer aktuellen Kollektion zum 100ten Geburtstag des BAUHAUS im nächsten Jahr entstammen. (siehe kleines Bild links)
Und last but not least wurden die Möglichkeiten moderner Präsentationstechniken mithilfe von Augmented Reality (erweiterter Realität) gepaart mit nachhaltigem, bedruckbarem Bodenbelag aus Papier, gezeigt.
Und wem das alles noch nicht reichte und auf der Suche nach einem Arbeits- und Besprechungstisch war, auch dem wurde geholfen. Neu im Programm bei Print-Concept ist der Heavy-Duty-Table auf Rädern, ideal als beweglicher Arbeits-, Ablage- und Besprechungstisch geeignet.
Für alle, die die Veranstaltung verpasst haben, aber spezielle Fragen zu den Gebieten hat, stehen die Teams von Faber und Print Concept gerne zur Verfügung. Fragen bitte an info@print-c.de
Wolfgang Hey 05. September, Krefeld, 9:00 - 10:30 Uhr - BusinessFrühstück und Netzwerken - BVMW lädt ein
Krefelder Cocktail - neues aus der Druckindustrie - Business Frühstück mit Messebesuch in der Veranstaltungshalle Kaya Plaza, hinter dem Gelände der Faber GmbH. Erfahren Sie mehr über
• aktuelle 3 D Druck Technologien und Trends
• Möglichkeiten und Grenzen des digitalen Produktionsdrucks
• emissionsarme Drucktechnologie in Unternehmen
Natürlich darf der individuelle Austausch nicht fehlen: Freuen Sie sich auf Ansprechpartner der ausstellenden Unternehmen von Konica Minolta, OKI, Epson, Efi, Planet Press, Filedirector, Uninet, Print Concept Roeber und DMS sowie einen spannenden Informationsaustausch zu aktuellen TOP Themen und Trends rund um die Druckindustrie.
https://www.bvmw.de/event/2875/krefelder-cocktail-neues-aus-der-druckindustrie/
Wolfgang Hey 2D oder 3D - klein oder groß - alles rund um den Druck finden Sie auf dem CREFELDER COCKTAIL 2018
Vom 4. bis 6. September zeigen wieder mehrere Unternehmen ihre Neuheiten und Leistungsangebote.
Print Concept Roeber aus Willich ist dabei mit:
1. Graphtec CE6000 - So fertigen Sie ihre Aufkleber in jeder gewünschten Form selbst - schnell und automatisch
2. Epson SureColor SC-P5000 die Drucklösung für hochwertige Fotodrucke und druckverbindliche Proofs
3. Eine Kombination aus 1. und 2. für Verpackungsmuster, Kleinserien, Visitenkarten, individuell gestaltete Bierdeckel und vieles andere mehr
4. ColorPainter E-64s der neue OKI Eco-Solvent Großformatdrucker mit 6 Farben und günstigen Preis
5. Graphtec FC8600-160 der Schneideplotter für alle Folienanwendungen und mehr
6. Flexiwall, das modulare System, das ökologische und ökonomische Aspekte miteinander verbindet und ideal für Raumabtrennungen, Infowände, kleine und große Messestände bis hin zur Kompletteinrichtung einer Messe ist.
7. paprfloor, der bedruckbare und damit individuell gestaltbare ökologische Bodenbelag für Messen und Veranstaltungen aus Papier mit der optischen und haptischen Anmutung eines Feinripp-Teppichs
8. 3D-Druck vom Feinsten mit den Druckern von MakerBot, sehen Sie was geht, wie es geht und was es kostet.
9. noch einiges mehr wie Individuelle Tapetendesigns, Farbanpassungssoftware, neue Medien, ......
Näheres unter http://print-c.de/veranstaltungen
Der Eintritt ist wie immer kostenlos
Ein Besuch, der sich auf jeden Fall lohnt
Eva Martini Wie beim Perspektivwechsel auch der Branchenwechsel gelingt
Die Selbstständigkeit kann der kürzeste Weg zu einer fachlichen Neuorientierung sein. So mancher Gründer sieht dabei die Chance, endlich das Hobby zum Beruf zu machen. So werden Mathematiker plötzlich zu Gastronomen. Doch ist jemand automatisch zum erfolgreichen Unternehmer qualifiziert, nur weil ihn das Produkt oder die Dienstleistung fasziniert? Wie Sie die wirklich entscheidenden Kriterien für Ihren ganz persönlichen Erfolg als Unternehmer herausfiltern können, lesen Sie hier: http://www.frannet.de/blog/auf-zu-neuen-ufern

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Meerbusch"

  • Gegründet: 27.07.2010
  • Mitglieder: 384
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 402
  • Kommentare: 97
  • Marktplatz-Beiträge: 6