Probleme beim Einloggen?

Mehr Demokratie

XING-Gruppe der Initiative "Mehr Demokratie", die sich für Volksentscheide, mehr Demokratie und mehr Transparenz einsetzt.

Thorsten Sterk Lettland ratifiziert als erstes EU-Land CETA
Lettland ratifiziert als erstes EU-Land CETA
Lettland hat als erstes Land in der EU das Freihandelsabkommen der Union mit Kanada, CETA, ratifiziert.
----
"CETA berücksichtigt die Interessen der deutschen Landwirtschaft"
Der Deutsche Bauernverband (DBV) begrüßt die Zustimmung des Europäischen Parlaments zum Handelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada.
----
Österreich: Spar-Chef: "Das Gefährlichste bei TTIP sind Schiedsgerichte"
Studien zum Onlinehandel sind Geschäftemacherei, damit Berater Aufträge bekommen, sagt Gerhard Drexel
----
Österreich: Spar-Chef zu Einsatz gegen CETA: “Wir machen uns nicht nur Freunde”
Spar-Chef Gerhard Drexel hat in den vergangenen Monaten stark gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP gewettert und zählte zu einem der prominentesten Unterstützer des Anti-CETA-Volksbegehrens.
----
Österreich: CETA: „Paradeiserkaiser“ gegen Gurkenprinz“
„Paradeiserkaiser“ Erich Stekovics ist ein vehementer CETA-Gegner, „Gurkenprinz“ Jürgen Hagenauer ein Befürworter.
----
TTIP gescheitert – Kommt jetzt ein Deal mit China?
Vorerst wird es kein Freihandelsabkommen zwischen den USA und Deutschland geben. Denn Donald Trump ist ein Gegner von TTIP und setzt lieber auf Abschottung. Nun wird China ein wichtiger Handelspartner für Deutschland.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thorsten Sterk Verfassungsrechtler von Arnim: „Wir brauchen mehr direkte Demokratie“
Der Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim hat ein neues Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel: „Die Hebel der Macht und wer sie bedient“.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thorsten Sterk SPD will Lobbyisten im Bundestag Grenzen setzen
Lobbyarbeit im Bundestag findet meist in Grauzonen statt – die SPD fordert klare Regeln nun für die Arbeit von Interessenvertretern.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thorsten Sterk Informationsfreiheitsgesetz: Finanzielle Hilfe für Journalisten bei Klagen
Um das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) mit Leben zu füllen, sollte man ihm juristisch auf die Sprünge helfen. Das meint Malte Spitz, Generalsekretär der Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF).
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Thorsten Sterk Informationsfreiheit als Gegengift für "Fake News" und postfaktische Politik
Beim Treffen der europäischen Informationsfreiheitsbeauftragten machten Experten Rechte zur Akteneinsicht und Transparenz als gutes Mittel gegen Filterblasen im "Post-Truth"-Zeitalter aus.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mehr Demokratie"

  • Gegründet: 23.01.2009
  • Mitglieder: 512
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 9.924
  • Kommentare: 1.285
  • Marktplatz-Beiträge: 0