Skip navigation
Erfolg durch Diversity - Success via Diversity

Erfolg durch Diversity - Success via DiversityErfolg durch Diversity - Success via Diversity

4540 members | 1886 posts | Public Group
Profile Image
Hosted by:Sonja App

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen zu allen Aspekten des Diversity Managements und auf ein persönliches Treffen bei unseren Events.

Sat, 3/28/2020 10:00 AM - 1:00 PM
Möchten Sie Zielgruppen aus unterschiedlichen Kulturen im In- und Ausland erreichen? In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Chancen und Risiken des interkulturellen Marketings.... Read more
Sat, 3/28/2020 10:00 AM - 1:00 PM
Location
Einstein 28 - Bildungszentrum
,

München

Liebe Gruppenmitglieder,

immer wieder haben wir hier in den letzten fast 11 Jahren diskutiert, wie eine geschlechtergerechte Sprache aussieht und welche Vor- und Nachteile die diversen Schreibweisen mit sich bringen. Die Meinungen gehen nach wie vor auseinander und es gibt kein Richtig oder Falsch. Ich habe mich für die Verwendung des Gendersternchens entschieden. Hier in der Gruppe sind aber alle Schreibweisen erlaubt. Denn jede Schreibweise hat Vor- und Nachteile und es gibt subjektive Vorlieben und Abneigungen.

Zudem unterstützt das XING Content Management System manche Schreibweisen an manchen Stellen noch nicht. Auf der "Über uns"-Seite ist es zum Beispiel nicht möglich, das Gendersternchen zu verwenden, es wird vom System eliminiert.

Meine Gedanken zu diesem Thema finden Sie in meinem aktuellen XING-Insider-Artikel: https://www.xing.com/news/insiders/articles/pro-und-contra-gendersternchen-warum-es-so-schwierig-ist-sprachlich-alle-abzuholen-2901410?xng_share_origin=web

Welche Schreibweise verwenden Sie und warum? Machen Sie einen Unterschied, ob es sich um offizielle Dokumente oder private Kurznachrichten handelt?

Viele Grüße

Sonja App

This post is only visible to logged-in members. Log in now
in the Rund ums Thema Diversity Management forum
This post is only visible to logged-in members. Log in now
in the Rund ums Thema Diversity Management forum
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Diversity auf nordisch. ..

Liebe Gruppenmitglieder,

im letzten Jahr haben zwei Leute aus meinem Freundeskreis ihre Jobs gekündigt, weil sie bereits in der Probezeit gemobbt wurden. Diese Fälle haben mich zu meinem aktuellen XING-Insider-Artikel inspiriert.

Ich bin der Ansicht, dass alle Mitarbeiter*innen in einem Unternehmen Mobbing unterbinden können, indem sie ihre Antennen ausfahren und Mobbing jeglicher Art bereits im Keim ersticken.

Hier ist der Link zu meinem Artikel:

https://www.xing.com/news/insiders/articles/mobbing-in-der-probezeit-zeigen-sie-zivilcourage-am-arbeitsplatz-2896209?toolbar=false&xng_share_origin=unknown

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Thema "Mobbing in der Probezeit" oder auch generell mit Mobbing gemacht?

Viele Grüße

Sonja App

Liebe Diversity Expertinnen und Experte,

im Rahmen meiner Masterarbeit untersuche ich die Wirkung von Diversity & Inclusion auf das Mitarbeiterengagement.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an einer 5-Minuten Umfrage teilnehmen können. Die Befragung ist selbstverständlich anonym und wird ausschließlich zum wissenschaftlichen Zweck ausgewertet. Am Ende der Umfrage gibt es die Möglichkeit, sich dafür anzumelden, um einen Ergebnisbericht zu erhalten.

Hier geht's los: https://www.soscisurvey.de/belonginess-uniqueness/

Ich freue mich auf zahlreiche Teilnahme von Ihnen und bedanke mich sehr für Ihre Hilfe und Ihre Zeit.

Carlos Gutierrez
in the Rund ums Thema Diversity Management forum
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Kulinarische Weltreise

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025
Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025
Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025
Location
Verschiedene Locations
,

München

Sat, 3/28/2020 10:00 AM - 1:00 PM
Sat, 3/28/2020 10:00 AM - 1:00 PM
Location
Einstein 28 - Bildungszentrum
,

München

Ziele unserer Community

Diversity bedeutet Vielfalt. Menschen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Non-Profit-Organisationen müssen sich permanent mit dieser Vielfalt auseinandersetzen - sowohl in der Belegschaft als auch im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie Partnerinnen und Partnern.

Diversity Management hat zum Ziel, die Potenziale, die in dieser Vielfalt stecken zu nutzen und dadurch Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Darüber hinaus werden gezielte Strategien für den Umgang mit der Vielfalt entwickelt und Maßnahmen zum Aufbau von Diversity-Kompetenz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt.

Die Ziele unserer XING-Gruppe zum Diversity Management sind:
- Bekanntmachung des Themas in allen Aspekten (Geschlecht, Alter, ethnisch-kulturelle Prägung,
Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexuelle Identität und Orientierung)
- Förderung des interkulturellen und interreligiösen Austauschs
- Aktivierung einer breiten Öffentlichkeit
- Bereitstellung einer Informations- und Diskussionsplattform
- Darstellung als eine ganzheitliche Unternehmensstrategie, auch im Marketing
- Fokussierung auf Organisationen und die Umsetzung in der Praxis
- Blended Community: Möglichkeiten zum On- und Offline-Networking

Wir bitten alle Gruppenmitglieder unsere folgende Gruppen-Netiquette zu beachten:
https://www.xing.com/communities/posts/gruppen-netiquette-aktualisierte-version-vom-02-punkt-09-punkt-2015-1010138065

Für Fragen steht Ihnen das Moderatorenteam gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft und aktive Beteiligung in unserer Community zum Diversity Management.

Sie finden diese Gruppe auch in Twitter: http://www.twitter.com/Diversity_Welt

Offizielle Gruppen-Events: Kulinarische Weltreisen
Wir veranstalten regelmäßig kulinarische Weltreisen für unsere Gruppenmitglieder. Wir besuchen an einem Abend drei bis vier Restaurants aus unterschiedlichen Kulturen und die Weltenbummlerinnen und Weltenbummler können viele verschiedene kulinarische Spezialitäten probieren. Parallel dazu erhalten Sie ein Begleitheft mit Informationen zu den Ess- und Geschäftskulturen der besuchten Länder-Restaurants.
Details zu diesen Events: http://www.kulinarische-weltreise-muenchen.de

Offizielle Gruppen-Events: Interreligiöse Reisen
Bei unseren interrelgiösen Reisen besuchen wir drei religiöse Einrichtungen, die verschiedene Weltrelgionen repräsentieren, an einem Tag (samstags von 9 bis 17 Uhr). In jeder Einrichtung bekommen wir eine Führung und eine Einführung in die betreffende Religion. Danach gibt es jeweils noch eine Diskussionsrunde.
Weitere Details: http://www.interreligioese-reise.de

Offzieller Gruppen-Event in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule:
Workshop - Interkulturelles Marketing für neue Zielgruppen am 28.03.2020 in München
https://www.xing.com/communities/posts/workshop-interkulturelles-marketing-fuer-neue-zielgruppen-1017956076
Details folgen am 01.02.2020 auf www.mvhs.de, Anmeldung nur via MVHS möglich.

Falls Sie Fragen zu diesen Events haben, schicken Sie bitte eine Mail an: contact@sonja-app.com