Erfolg durch Diversity - Success via DiversityErfolg durch Diversity - Success via Diversity

4528 members | 1969 posts | Public Group
Hosted by:Sonja App

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen zu allen Aspekten des Diversity Managements und auf ein persönliches Treffen bei unseren Events.

Kulinarische Weltreise

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Interessieren Sie sich für fremde Kulturen und kulinarische Spezialitäten aus fernen Ländern? Dann kommen Sie mit auf unsere nächste "Kulinarische Weltreise" in München.... Read more

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Location

Verschiedene Locations ,

München

Menschen mit Behinderung werden oft unterschätzt, sagt Zacharias Wittmann, Gründer von Companion2Go, einem Unternehmen, das Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringt. Im Interview habe ich ihn gefragt, warum er sich selbstständig gemacht hat und mit welchen Barrieren er im Joballtag zu kämpfen hat. https://www.youtube.com/watch?v=XYWMJfU91AA&t=10s

Danke für den Hinweis! Das ist ein sehr spannendes Interview ...
Das freut mich! Morgen und übermorgen veröffentlichen wir noch zwei weitere Interviews, einmal mit einer Beraterin zu Inklusion und Bildung, die selbst im Rollstuhl sitzt und mit einem Mitarbeiter einer Werbeagentur, der zuvor in einer Behindertenwerkstatt gearbeitet hatte. Es bleibt also spannend: www.aussichtsreich-ev.de/portfolio/gleichechancen/
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich bei meiner Promotion unterstützen könnten, indem Sie an meiner Umfrage zum Vorgehen bei der Arbeit teilnehmen. Die Studie beinhaltet einen 5- bis 10-minütigen Online-Fragebogen und als Dankeschön können Sie an einer Verlosung von 30 Euro, 20 Euro und 10 Euro teilnehmen.

Teilnehmen kann, wer mind. 20 h/Woche angestellt arbeitet. Dazu wird vorausgesetzt, dass Sie auch einen anderen Arbeitsplatz als das Home Office haben. Wenn Sie nur zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie o.ä. im Home Office sind, ist eine Teilnahme aber auch möglich.

Der Link zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/aopsych-survey/?r=xi

Kontakt: toebben@uni-mannheim.de

Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse,

der interaktive Onlinekurs „Vielfaltsorientierte Personalarbeit“ der IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung ist da! Er unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) kostenfrei bei der Suche und Bindung von Fachkräften. In drei übersichtlichen Lektionen lernen Geschäftsführende und Personalverantwortliche ihre Personalgewinnung für verschiedene Zielgruppen zu erweitern und die Vielfalt der Mitarbeitenden erfolgreich zu gestalten.

Hier gelangen Sie zum kostenlosen Online-Kurs: vielfalt-gestalten.de

Über eine Verbreitung des IQ Onlinekurses in Ihren Netzwerken, Websites und in den Sozialen Medien würden wir uns natürlich sehr freuen!

Für Anmerkungen oder Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nils Hackstein, Tina Lachmayr, Andreas Merx, Elena Drame

IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und

Antidiskriminierung/VIA Bayern

Kontakt: nils.hackstein@via-bayern.de

Ist es nun tatsächlich so, dass Männer per se klüger und qualifizierter und in der Folge deshalb erfolgreicher sind? Wenn man/frau sich die Frage so stellt, wird man/sie diese wohl kaum bejahen. Die aktuellen Zahlen über männliche und weibliche Studienabschlüsse sagen auch das Gegenteil: Mit Januar 2021 haben 460.000 der österreichischen Frauen einen akademischen Abschluss – knapp 5.000 mehr als Ihre männlichen Kollegen. Also, die Qualifikation ist nicht, die Frauen daran hindert, eine Jobchance einfach zu ergreifen. https://blog.otti.at/2021/04/legen-sie-ihr-potenzial-frei-einfach-hier-schreien-wenn-man-frau-es-wirklich-kann/

Kulinarische Weltreise

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Location

Verschiedene Locations ,

München

Ziele unserer Community

Diversity bedeutet Vielfalt. Menschen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Non-Profit-Organisationen müssen sich permanent mit dieser Vielfalt auseinandersetzen - sowohl in der Belegschaft als auch im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie Partnerinnen und Partnern.

Diversity Management hat zum Ziel, die Potenziale, die in dieser Vielfalt stecken zu nutzen und dadurch Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Darüber hinaus werden gezielte Strategien für den Umgang mit der Vielfalt entwickelt und Maßnahmen zum Aufbau von Diversity-Kompetenz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt.

Die Ziele unserer XING-Gruppe zum Diversity Management sind:
- Bekanntmachung des Themas in allen Aspekten (Geschlecht, Alter, ethnisch-kulturelle Prägung,
Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexuelle Identität und Orientierung)
- Förderung des interkulturellen und interreligiösen Austauschs
- Aktivierung einer breiten Öffentlichkeit
- Bereitstellung einer Informations- und Diskussionsplattform
- Darstellung als eine ganzheitliche Unternehmensstrategie, auch im Marketing
- Fokussierung auf Organisationen und die Umsetzung in der Praxis
- Blended Community: Möglichkeiten zum On- und Offline-Networking

Wir bitten alle Gruppenmitglieder unsere folgende Gruppen-Netiquette zu beachten:
https://www.xing.com/communities/posts/gruppen-netiquette-aktualisierte-version-vom-02-punkt-09-punkt-2015-1010138065

Für Fragen steht Ihnen das Moderatorenteam gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft und aktive Beteiligung in unserer Community zum Diversity Management.

Sie finden diese Gruppe auch in Twitter: http://www.twitter.com/Diversity_Welt

Offizielle Gruppen-Events: Kulinarische Weltreisen
Wir veranstalten regelmäßig kulinarische Weltreisen für unsere Gruppenmitglieder. Wir besuchen an einem Abend drei bis vier Restaurants aus unterschiedlichen Kulturen und die Weltenbummlerinnen und Weltenbummler können viele verschiedene kulinarische Spezialitäten probieren. Parallel dazu erhalten Sie ein Begleitheft mit Informationen zu den Ess- und Geschäftskulturen der besuchten Länder-Restaurants.
Details zu diesen Events: http://www.kulinarische-weltreise-muenchen.de

Offizielle Gruppen-Events: Interreligiöse Reisen
Bei unseren interrelgiösen Reisen besuchen wir drei religiöse Einrichtungen, die verschiedene Weltrelgionen repräsentieren, an einem Tag (samstags von 9 bis 17 Uhr). In jeder Einrichtung bekommen wir eine Führung und eine Einführung in die betreffende Religion. Danach gibt es jeweils noch eine Diskussionsrunde.
Weitere Details: http://www.interreligioese-

Falls Sie Fragen zu diesen Events haben, schicken Sie bitte eine Mail an: contact@sonja-app.com