Erfolg durch Diversity - Success via DiversityErfolg durch Diversity - Success via Diversity

4525 members | 1955 posts | Public Group
Hosted by:Sonja App

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen zu allen Aspekten des Diversity Managements und auf ein persönliches Treffen bei unseren Events.

Kulinarische Weltreise

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Interessieren Sie sich für fremde Kulturen und kulinarische Spezialitäten aus fernen Ländern? Dann kommen Sie mit auf unsere nächste "Kulinarische Weltreise" in München.... Read more

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Location

Verschiedene Locations ,

München

Wird sicher sehr spannend, Hintergründe, Neues und Implikationen. Schaut mal rein.

Bin gerne dabei am 19.02. und schon ganz gespannt. Danke für die Einladung lieber #christianmappala.

Sehr geehrte Damen, Herren und Diverse,

im Zusammenhang mit dem demographischen Wandel und dem wachsenden Fachkräftebedarf richten immer mehr Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen ihre Personalarbeit auf Fachkräfte mit Migrationshintergrund, aus dem internationalen Ausland oder auf Geflüchtete aus.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns, Sie auf die 3. aktualisierte und erweiterte Auflage der IQ KMU-Toolbox „Interkultur & Vielfalt im Betrieb“ hinweisen zu können:

www.netzwerk-iq.de/foerderprogramm-iq/fachstellen/fachstelle-interkulturelle-kompetenzentwicklung/angebote/fuer-kmu/kmu-toolbox

Die KMU-Toolbox enthält in der erweiterten Auflage mehr als 70 kurze und prägnante Karten mit zahlreichen praktischen Tipps und Informationen für Geschäftsführende und Personalverantwortliche von der Personalgewinnung, der Umsetzung von Diversity und Antidiskriminierung bis zur Gestaltung einer betrieblichen Willkommenskultur und dem kompetenten Umgang mit Deutsch im Betrieb sowie vielen weiteren Themen.

Schwerpunkt der Erweiterung sind Praxistipps rund um das Thema Fachkräftesicherung wie Mobile Recruiting, vielfaltsgerechte Vorstellungsgespräche, Onboarding, soziale Integration inklusive Familiennachzug sowie zum FEG. Weiterhin finden Sie Blätter zu Themen, die in der Arbeit der IQ Teilprojekte in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen haben wie weibliche Fachkräfte, Religionen im Betrieb oder Personalbindung.

Die IQ KMU-Toolbox ist ein Gemeinschaftsprodukt der IQ Fachstellen und der IQ Teilprojekte.

Neben der Online- und Printversion gibt es die Toolbox auch als App (Apple: https://apps.apple.com/de/app/kmu-toolbox/id1354439555 und Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.gfwh.iqkmutoolbox). Diese wird derzeit überarbeitet und ist voraussichtlich im März fertig. Wir danken an der Stelle schon mal dem Westdeutschen Handwerkskammertag/IQ NRW für das umfangreiche Engagement und die wiederum angenehme Zusammenarbeit.

Die komplette Toolbox oder der Blätter-Satz „Aktualisierung & Erweiterung“, sofern Sie bereits eine Toolbox haben, kann ab sofort bei uns bestellt werden: bestellungen@via-bayern.de

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Toolbox in Ihrer täglichen Arbeit mit KMU zu den Themen Interkultur und Vielfalt unterstützen kann.

Schöne Grüße,

Andreas Merx, Elena Drame, Tina Lachmayr

(Redaktionsteam IQ Fachstelle IKA)

Ein spannender Podcast im Deutschlandfunk beleuchtet das Spannungsfeld zwischen weißem Feuilleton und postmigrantischer Literatur als Bestandteil deutscher Gegenwartskunst.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/diversitaet-und-deutsche-gegenwartsliteratur-wie-bespricht.3717.de.html?dram:article_id=490820

"„Sie schaffen Deutschland ab und träumen höschenfeucht Ihr One-World-Fantasma.“ "Euch kriegen wir auch noch, ihr Körnerfresser!" "Hendricks sagt: „Die Art und Weise, wie mit Bundestagsabgeordneten und Mitarbeiterinnen umgegangen wird, hat sich geändert, seitdem die AfD im Bundestag sitzt. Das betrifft vor allem die Mitarbeiterinnen, die offenbar bewusst eingeschüchtert werden sollen.“

So werde eine diffuse Bedrohungssituation geschaffen. Die 68-jährige Sozialdemokratin berichtet: „Manche Frauen sagen: Ich will nicht mehr abends um 21 Uhr durch die Flure gehen, weil ich nicht weiß, wer mir da begegnet.“ Sie sei ganz sicher, dass all das mit Absicht geschehe. „In der AfD sind augenscheinlich andere Charaktere am Werke – und Männer, die ein anderes Verhältnis zu Frauen haben“, so Hendricks. „Es gibt jedenfalls Grenzen dessen, was wir uns zumuten lassen müssen.“

https://www.rnd.de/politik/die-afd-im-bundestag-pobeleien-storer-drohungen-wie-die-afd-das-klima-vergiftet-TFALZVIWOFBUFAO5EWN5EUDWGU.html

Kulinarische Weltreise

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Mon, 7/1/2019 - Wed, 12/31/2025

Location

Verschiedene Locations ,

München

Ziele unserer Community

Diversity bedeutet Vielfalt. Menschen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Non-Profit-Organisationen müssen sich permanent mit dieser Vielfalt auseinandersetzen - sowohl in der Belegschaft als auch im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie Partnerinnen und Partnern.

Diversity Management hat zum Ziel, die Potenziale, die in dieser Vielfalt stecken zu nutzen und dadurch Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Darüber hinaus werden gezielte Strategien für den Umgang mit der Vielfalt entwickelt und Maßnahmen zum Aufbau von Diversity-Kompetenz bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt.

Die Ziele unserer XING-Gruppe zum Diversity Management sind:
- Bekanntmachung des Themas in allen Aspekten (Geschlecht, Alter, ethnisch-kulturelle Prägung,
Religion und Weltanschauung, Behinderung, sexuelle Identität und Orientierung)
- Förderung des interkulturellen und interreligiösen Austauschs
- Aktivierung einer breiten Öffentlichkeit
- Bereitstellung einer Informations- und Diskussionsplattform
- Darstellung als eine ganzheitliche Unternehmensstrategie, auch im Marketing
- Fokussierung auf Organisationen und die Umsetzung in der Praxis
- Blended Community: Möglichkeiten zum On- und Offline-Networking

Wir bitten alle Gruppenmitglieder unsere folgende Gruppen-Netiquette zu beachten:
https://www.xing.com/communities/posts/gruppen-netiquette-aktualisierte-version-vom-02-punkt-09-punkt-2015-1010138065

Für Fragen steht Ihnen das Moderatorenteam gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft und aktive Beteiligung in unserer Community zum Diversity Management.

Sie finden diese Gruppe auch in Twitter: http://www.twitter.com/Diversity_Welt

Offizielle Gruppen-Events: Kulinarische Weltreisen
Wir veranstalten regelmäßig kulinarische Weltreisen für unsere Gruppenmitglieder. Wir besuchen an einem Abend drei bis vier Restaurants aus unterschiedlichen Kulturen und die Weltenbummlerinnen und Weltenbummler können viele verschiedene kulinarische Spezialitäten probieren. Parallel dazu erhalten Sie ein Begleitheft mit Informationen zu den Ess- und Geschäftskulturen der besuchten Länder-Restaurants.
Details zu diesen Events: http://www.kulinarische-weltreise-muenchen.de

Offizielle Gruppen-Events: Interreligiöse Reisen
Bei unseren interrelgiösen Reisen besuchen wir drei religiöse Einrichtungen, die verschiedene Weltrelgionen repräsentieren, an einem Tag (samstags von 9 bis 17 Uhr). In jeder Einrichtung bekommen wir eine Führung und eine Einführung in die betreffende Religion. Danach gibt es jeweils noch eine Diskussionsrunde.
Weitere Details: http://www.interreligioese-

Falls Sie Fragen zu diesen Events haben, schicken Sie bitte eine Mail an: contact@sonja-app.com