Probleme beim Einloggen
Rene Rennefeld Manipulation vs Inspiration - René Rennefeld
Mareike Brensing Wie Sie die Produktivität im Unternehmen steigern
Wovon hängt Ihrer Meinung nach Unternehmenserfolg ab? Gute Produkte. Kundenzufriedenheit. Gutes Marketing. Ja klar, aber dahinter steht mehr: Tatsächlich steht und fällt alles mit dem Einsatz der Mitarbeiter.
Eine aktuelle Studie zeigt, dass viele Mitarbeiter allerdings bei weiterm nicht ihr Bestes am Arbeitsplatz geben. Woan liegt das? Und wie können Sie die Produktivität in Ihrem Unternehmen erhöhen?
Fabienne Partsch Nur noch bis Weihnachten: Online-Studie „Arbeitsstress?“ – Verlosung: 50€ Amazon-Gutscheine
Stress im Arbeitsalltag – ein allgegenwärtiges Phänomen, das Sie wahrscheinlich auch kennen…
Besser verstehen zu können, unter welchen Umständen sich Menschen im Arbeitsalltag gestresst fühlen, ist das Ziel des aktuellen Bachelorarbeits-Projekts am Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Mannheim.
Dazu suchen wir Arbeitnehmer/innen, die an 5 Tagen pro Woche mindestens 6 Stunden täglich arbeiten, keinen Schichtdienst leisten und Lust haben, an unserer zweiwöchigen Online-Studie teilzunehmen. Die Studie besteht aus einem ca. 20-30 minütigen Eingangsfragebogen sowie täglich drei kurzen Befragungen (vor der Arbeit, mittags und zum Feierabend), an denen Sie zwei Wochen lang teilnehmen.
Als Dankeschön für Ihre Teilnahme verlosen unsere Studierenden unter denjenigen Teilnehmer/innen, die mindestens 80% der Fragebögen ausgefüllt haben, zwei Amazon-Gutscheine im Wert von je 50 €!
Hier geht es direkt zur Anmeldung:
https://www.soscisurvey.de/stressstudie_anmeldung/
Wir freuen uns sehr über Ihre Teilnahme!
Weitere Informationen finden Sie direkt bei der Anmeldung oder unter diesem Link:
https://www.dropbox.com/s/8wspsc74gscr3ca/Stress%20bei%20der%20Arbeit_Forschungsprojekt_Informationsflyer.pdf?dl=0
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne direkt an mich oder die Projektleitung (Dr. Anne Casper, anne.casper@uni-mannheim.de oder Wilken Wehrt, M.Sc. wilken.wehrt@uni-mannheim.de) wenden.
Viele Grüße im Namen des gesamten Bachelorarbeits-Teams
Fabienne Partsch
Mira Christine Mühlenhof Mit welchen Führungstools Sie Ihre Mitarbeiter individuell in ihrer intrinsischen Motivation erreichen können
Erst ein knappes Jahr ist mein Buch "Chefsache Intrinsische Motivation" auf dem Markt und hat schon für viel Furore gesorgt! Vielleicht auch deswegen, weil hier das Thema wissenschaftlich und im Detail aufgearbeitet und anhand von Persönlichkeiten aus dem Zeitgeschehen (u.a. U. Hoeneß, Ch. Lindner, L. Messi, Elvis Presley, Bushido,...) die verschiedenen Persönlichkeitsmuster plakativ dargestellt wurden.
Und wie die bisherigen Rückmeldungen zeigen, schätzen es gerade Führungskräfte, dass Sie konkrete Tipps für das Umgehen mit den einzelnen Persönlichkeitsmustern erhalten...

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mitarbeiter Motivation in Unternehmen"

  • Gegründet: 03.08.2004
  • Mitglieder: 2.423
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.470
  • Kommentare: 1.016