Probleme beim Einloggen

Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse

Offizielle Gruppe für alle Interessierten geöffnet. http://www.prozesse-mittelstand.digital/ Themen: KMU, Industrie 4.0, Digitalisierung

Logo agentur prozesse nurbild Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse HPI-MOOC zu Daten- und Plattformbasierten Geschäftsmodellen
Derzeit bietet das Hasso Plattner Institut (HPI) einen Massive Open Online Course (MOOC) zum Thema „Smart Service Welt – Daten- und Plattformbasierte Geschäftsmodelle“ an: https://mooc.house/courses/ssw-2018
Inhalte:
• disruptive Veränderungsprozesse im Hinblick auf bestehende Geschäftsmodelle
• Potenziale von Smart Services zur Entwicklung von neuen Geschäftsmodellinnovationen
• technologische Wegbereiter für das Angebot von Smart Services
• Anpassungsnotwendigkeiten des Managements und der Unternehmensorganisation
• Best Practices der Smart Service Welt aus verschiedenen Branchen bzw. Anwendungsdomänen
Der MOOC ist ein Kooperationsvorhaben zwischen acatech und Accenture und wird vom BMWi gefördert. Für die Teilnahme ist eine Registrierung vorab notwendig.
• Kursbeginn: 23. April 2018
• Laufzeit: 4 Wochen (2-3 Stunden pro Woche)
• es ist nicht notwendig, zu vorgeschriebenen Zeiten online zu sein
• Zielgruppen: Führungsebene aus KMU, Stakeholder, Verbände, IHK etc.
Barbara Schrettle Sie möchten wissen, wohin die IoT-Reise geht?
Auf der IoT Innovation Tour 2018 der Software AG erleben Sie Innovationen und Best Practices rund um das IoT. Show-Cases stellen dar, wie die Umsetzung in die Praxis funktioniert. Weitere Impulse verspricht die Podiumsdiskussion mit Referenten, Experten und Partnern wie etwa Capgemini. Ein Business Lunch bietet Entscheidern die Gelegenheit zur Themenvertiefung und zum Networking.
Alle Stationen auf einen Blick:
• 16.05.2018 – Stuttgart
• 17.05.2018 – München
• 24.05.2018 – Hamburg
• 13.09.2018 – Düsseldorf
• 19.09.2018 – Wien
• 26.09.2018 – Zürich
Gerd Friese Digitale Transformation - Erst verstehen, dann starten!
Wenn wir etwas verändern wollen, müssen wir erst verstehen, um was es geht!
Die Entwicklungen sind vielfältig und trotzdem treffen sie jeden von uns ganz individuell und meistens zum falschen Zeitpunkt. Es ist schon ein Unterschied, nur darüber zu reden oder mitten drin zu sein. Also, tauchen wir ein in die Problematik „Digitale Transformation“! Es gibt nicht die absolute Wahrheit! Und auch wir können nur eine oder zwei verschiedenen Sichtweisen liefern.
Wir wären Ihnen sehr dankbar für jeden Hinweis, jede auch noch so individuelle Kommentierung und jede kritische Anmerkung, wie die Thematik noch einfacher und klarer dargestellt werden kann.
Dr. Gerd Friese
Defne Süngü Expertenforum und geführte Besuchertour "Erfolgreiche Digitalisierung im Mittelstand - mit (IT-)Sicherheit?!", Hannover Messe, 26.04.2018, Halle 2, Stand C28
Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen stellt gerade mittelständische Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Es gilt, nicht nur wirtschaftliche und technologische Chancen in den Vordergrund zu rücken, es ist ebenso erforderlich, die mit dem digitalen Wandel einhergehenden sicherheitsrelevanten Aspekte genauestens unter die Lupe zu nehmen. Denn es lauern diverse Bedrohungen:
- Angriffe von innen und außen (Sabotage, Spionage, Wirtschaftskriminalität)
- unbeabsichtigte Fehlbedienungen durch Mitarbeiter und Dienstleister
- Schadsoftware, technische Defekte etc.
Welche digitalen Maßnahmen in Bezug auf diese Bedrohungen erfolgreich in der Praxis vorgenommen werden können, möchten wir gerne mit Ihnen vertiefen und Sie sehr herzlich zu folgender Veranstaltung einladen:
Expertenforum
Erfolgreiche Digitalisierung im Mittelstand - mit (IT-)Sicherheit?!
Donnerstag, 26. April 2018
10:00 – 12:00 Uhr
auf der Hannover Messe
Halle 2, Stand C28 (BMWi-Stand)
Im Fokus stehen zentrale Aspekte für einen bestmöglichen Schutz unternehmerischer Daten durch geeignete IT-Sicherheitsmaßnahmen entlang der Wertschöpfungskette. Erfahren Sie mehr über praxisnahe Anwendungen und Tools von Experten der vier vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Mittelstand 4.0-Agenturen sowie von Unternehmen, die IT-Sicherheitsmaßnahmen erfolgreich umsetzen.
Anmeldung
Interessierte Teilnehmer bitten wir, sich unter https://bit.ly/2GY84yL zum kostenfreien Expertenforum und/oder zur geführten Besuchertour anzumelden. Im Nachgang zur Anmeldung erhalten Sie per E-Mail rechtzeitig vor dem Termin eine Tagesfreikarte zur Hannover Messe.
Programm des Expertenforums
10:00 Uhr: Begrüßung
Martin Lundborg, Abteilungsleiter Kommunikation und Innovation, WIK Consult GmbH
10:10 Uhr: Einführung in das Expertenforum
Erfolgreiche Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Mittelstand – mit (IT-)Sicherheit?!
Holger Schneider, Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse
c/o FTK e.V., Dortmund
10:15 Uhr: Vorträge und Praxisbeispiele
Aktuelle Lage der IT-Sicherheit in KMU:
Ausgewählte Ergebnisse aus einem Projekt im Rahmen
der BMWi-Inititative IT-Sicherheit in der Wirtschaft
Annette Hillebrand, WIK GmbH, Bad Honnef
Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft: Dimensionen der Informationssicherheit
Dr. Alexander Schachinger , Gründer und Geschäftsführer, EPatient RSD GmbH, Berlin
Betrug und Betrugsprävention im E-Commerce: Welchen Risiken Händler heute
gegenüberstehen und was man beachten sollte
Holger Seidenschwarz, Mittelstand 4.0-Agentur Handel
c/o ibi research GmbH, Regensburg
IT-Sicherheit aus der Cloud
Bernd Dettmers, Cyber Security Specialist /
Penetrationstester, net.e – Network Experts GmbH, Aurich
IT-Sicherheitsanalyse mit SiToM: Ein erster wichtiger Schritt zu einem sicheren Unternehmen
Roland Hallau, Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse
c/o tti Magdeburg GmbH
12:00 Uhr: Ende des Expertenforums
Moderation des Expertenforums:
Holger Schneider, Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse
c/o FTK Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e.V., Dortmund
Im Anschluss an das Expertenforum haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich an einer geführten Besuchertour (Start: 12:15 Uhr) teilzunehmen. An ausgewählten Ständen erfahren Sie mehr zu praktikablen IT-Sicherheitsanwendungen. Teilnehmen können nicht nur interessierte Personen, die das Expertenforum besucht haben. Unabhängig vom Besuch des Expertenforums ist eine Teilnahme an der Besuchertour ebenfalls möglich.
Die Veranstaltung wird gemeinsam durchgeführt von den Mittelstand 4.0-Agenturen Cloud, Handel, Kommunikation und Prozesse.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der kostenfreien Veranstaltung.
Mit den besten Grüßen
Defne Süngü
-------------------------------------------------------------------------------------------
Mittelstand 4.0-Agentur Prozesse
FTK - Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e.V.
Geschäftsführer Prof. Dr. rer. nat. Dominic Heutelbeck
Vereinsregister Amtsgericht Dortmund VR: 4128
Martin-Schmeißer-Weg 4
44227 Dortmund
http://www.ftk.de
http://www.prozesse-mittelstand.digital
Tel.: 0231 / 975056-0
Fax: 0231 / 975056-10
E-Mail: dsuengue@ftk.de