Probleme beim Einloggen

MM LOGISTIK – Das Fachportal für Intralogistik und Materialfluss

Für Logistiker: Hier gibt es spannende Diskussionen und News zu den Themen Förder-, Lager- und Verpackungstechnik sowie Management und IT.

Annette Hamann Durchgangs-Lösungen für Sicherheitsgeländer aus Stahl
In Produktionsbereichen oder auch Lägern mit hohem Gabelstapler-Aufkommen ist es von besonderer Bedeutung, Fußgängerbereiche von Fahrbahnen sicher abzugrenzen. Hierfür bietet sich ein flexibel gestaltbares Sicherheitsgeländer aus Stahl an. Doch Geländer müssen nicht nur stabil sondern auch durchlässig sein, um die Passage und den Warenverkehr ohne Zeitverzögerung oder umständliche Umbauten zu gewährleisten.
In ihrem neuesten Produktvideo „Türen und Tore“ stellt die Firma Dancop anschaulich ihre Lösungen für die reibungslose und sichere Passage durch das modulare Sicherheitsgeländer des Unternehmens vor. Das modulare Sicherheits-Geländer von Dancop basiert auf der Idee eines möglichst flexiblen Aufbaus durch ein Baukasten-System. So passt sich das Sicherheitsgeländer allen örtlichen Gegebenheiten nahtlos an und gesicherte Durchgänge können passgenau in das Geländer-System integriert werden.
Die verschiedenen Durchgangs-Varianten
Je nach Funktion des Durchgangsbereichs kann zwischen einer einfachen Schwingtür in Bügelform, einem umfänglichen Flügeltor mit zwei rollbaren Flügeln und einer Schiebetür gewählt werden. Alle Varianten sind ebenso wie das modulare Sicherheitsgeländer vom TÜV Nord geprüft und zertifiziert. Sondergrößen und Sonderfarben sind auf Anfrage realisierbar.
Signalfarbe erhöht die Sichtbarkeit
Alle Türen und Tore sind aus hochwertigen Gütestahl gefertigt. Die abschließende Pulverbeschichtung in der Signalfarbe Gelb schützt die Stahloberfläche und erhöht zudem die Sichtbarkeit der Elemente. Dadurch können Unfälle oft bereits im Vorfeld verhindert werden.
Guohua Tao HUAYUAN: NFC Mini Transponder–Transponder für Smart Industrie
Die rasante Entwicklung der modernen Gesellschaft zwingt alle Industriezweige, ihre Produktionseffizienz kontinuierlich zu verbessern. Vor allem die traditionellen Industrien stehen bei der Transformation von Managementkonzepten und Produktionsmechanismen vor größeren Herausforderungen. Die RFID-Technologie ist eines der wichtigsten Instrumente, die verschiedenen Branchen helfen können, ihre Produktions- und Managementtransformation zu beschleunigen, um den neuen Anforderungen des ständig wachsenden globalen Marktes gerecht zu werden.
Als eine sehr effektive Technologie beeinflusst RFID den Arbeitsstil vieler traditioneller Industrien und Dienstleistungen. NFC, als ein wichtiger Zweig der RFID-Technologie, hat sich schnell in den Bereichen wie Handel, Waren und Zahlung entwickelt. Insbesondere hat IPHONE NFC als eine Standardkonfiguration angenommen. Immer mehr Android-Telefone betten NFC-Module in die Grundkonfiguration des Telefons ein.
Wir gehen davon aus, dass sich NFC innerhalb von drei Jahren extrem schnell entwickeln wird und das Managementmodell der Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche verändern und verbessern wird.
Als Spezialist für die Herstellung und Entwicklung von RFID- und NFC-Smart-Labeling-Lösungen bedient HUAYUAN eine Vielzahl von smarten Branchen weltweit: Um die Kunden bei ihren Projekten zu unterstützen, in denen eine große Menge des winzigen Etiketts benötigt wird, hat HUAYUAN keine Anstrengungen unternommen, Mini-Tags zu entwickeln, die in verschiedenen industriellen extrem strengen Umgebungen verwendet werden können. Mit dem NFC Mini Tag eröffnen sich zahlreiche Lösungsmöglichkeiten.
Nach der Kooperation mit ZAPA für sein Promotion-Projekt in Großbritannien im Jahr 2008, bieten wir verschiedene NFC-Anwendungen mit NFC-Etiketten in großen Mengen an, die auf den individuellen Anforderungen der Kunden basieren. Wir entwerfen und produzieren das weltweit kostengünstigste NFC-Tag in großen Mengen.
Hier finden Sie Informationen zu einem unserer beliebtesten NFC-Etiketten / Transponder: 13mm NFC-Tag.
Die NFC-Mini-Tags mit hoher Leistung haben gleichzeitig die kleinste Aluminiumätzgröße der Welt mit einem Durchmesser von 13 Millimetern und können mit dem doppelseitig geätzten Aluminium-Antennendesign innerhalb von 20 mm auf dem Smartphone abgelesen werden. Anwendung auf Metall und die Verschlüsselung der gespeicherten Informationen ist nach Bedarf möglich - die NFC-Mini-Tags sind auch für Großserienanwendungen geeignet.
Die Mini Transponder ermöglichen es, eine große Anzahl physischer Objekte zu erkennen und ihre Daten auszulesen. NFC-Lösungen lassen das Internet to Things Wirklichkeit werden und eröffnen Werbetreibenden, Marketingagenturen und potentiell alle Benutzer der NFC-Funktiontragenden Smartphone, da die Mini-Transponder für verschiedene Spezifikationen, in manipulationssicheren Tags, Karten und verschiedenen Etiketten verarbeitet werden können.
Unsere Aluminium-Ätzung kann die Kupfer-Ätzung vollständig ersetzen, was sicherstellt, dass Sie die teure Kupfer-Ätzung völlig aufgeben können! Anforderung nach Proben sind herzlich willkommen bei uns.
Shanghai HUAYUAN Electronic ist eine professionelle Herstellung von RFID-Produkten mit 22 Jahren erfolgreicher Erfahrung. Spezialisiert auf OEM-Produktion entsprechend den speziellen Anforderungen der Kunden hat HUAYUAN das Vertrauen seiner Kunden auf der ganzen Welt gewonnen.
Marc Schütz AUS DER PRAXIS – Schnelle Prozessoptimierung in neuem Logistikzentrum
PORTA WESTFALICA. Mit dem beginnenden Betrieb des neuen, modernen Logistikzentrums der JACOB GROUP zeigte sich, dass die vorhandenen Potenziale nicht optimal ausgeschöpft wurden. Für die Verantwortlichen war daher sofort klar, dass die Prozesse zur Steigerung der Lieferperformance schnell optimiert werden müssen. Der Auftrag ging an die PureLoX SOLUTIONS GmbH aus der Nähe von Koblenz. Der Intralogistik-Spezialist vereint das Know-how aus den Bereichen Logistik, IT und Management.
› Mehr zum Projekt – Eckdaten, Lösungsschritte und Statements – unter
https://www.pure-lox.com/de/portfolio-item/jacob-group/
Manuel López Garcia Von kleinen Goldbären und großen Herausforderungen
HARIBO – ein Wort genügt und schon haben kleine und große Genießer die legendären Goldbären und Lakritz-Schnecken vor Augen. Hinter den Leckereien steht ein deutsches Familienunternehmen par excellence und einer der Top-10 Player der internationalen Süßwarenbranche. Vor fast 100 Jahren gegründet, macht sich HARIBO fit für die Zukunft. Dazu zählt auch das beeindruckende HARIBO Logistikzentrum in der Nähe von Bonn.
Das Logistikzentrum sichert die Warenverfügbarkeit bei HARIBO. Sind Sie auch schon auf den Geschmack gekommen? Lesen Sie die komplette Erfolgsgeschichte auf unserer Webseite.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "MM LOGISTIK – Das Fachportal für Intralogistik und Materialfluss"

  • Gegründet: 06.10.2008
  • Mitglieder: 6.163
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.754
  • Kommentare: 443
  • Marktplatz-Beiträge: 13