Probleme beim Einloggen

MM MaschinenMarkt - Fachmedium und Community zu Themen der Fertigungsindustrie

Fachgruppe zu den Themen Maschinenbau, Produktion, Betriebstechnik, Automatisierung, Konstruktion, Materialfluss, Management und IT.

Andreas E. Noll Der Life Cycle von Ersatzteilen fordert nicht nur das Stammdaten-Management
Gerade die Ersatzteil-Prozesse rund um deren Lebenszyklus werden in vielen Unternehmen nur stiefmütterlich umgesetzt. Das ist um so verwunderlicher, da mit dem After Sales in den meisten Unternehmen der Investitionsgüter-Industrie erhebliche Beiträge zum Ergebnis erzielt werden.
Jetzt finden Sie den Lebenszyklus einmal umfassen beschrieben. Die ganze Palette der Prozesse zum Umgang mit dem Life Cycle von Ersatzteilen
• Geburt (=Start of Production) unter https://no-stop.de/master-data-ersatzteile-bei-neu-anlauf-sop/
• Übergang in die Nachserien-Versorgung unter https://no-stop.de/life-cycle-management-ersatzteile-nach-eop/
• Ende der Versorgung bei EoS (End of Service) unter https://no-stop.de/end-of-service-bei-ersatzteilen/
wird zusätzlich ergänzt um das vorzeitige Ende des Lebenszyklus durch Ersetzung unter
https://no-stop.de/lebenszyklus-von-ersatzteilen/
Carina Angerer JETZT zum 16. Empolis Executive Forum am 19. März 2019 in Berlin ANMELDEN!
Wollen Sie wissen, wie Sie den Erfolg Ihres Service weiter steigern können? Dann nutzen Sie im einzigartigen Ambiente der Bolle Festsäle in Berlin die exklusive Gelegenheit zum Austausch und Networking mit Gleichgesinnten zum Thema Service 2020.
Technologien der künstlichen Intelligenz ermöglichen eine völlig neue Servicequalität und Kundenansprache und neue digitale „As a service“- und Plattform-Geschäftsmodelle vom Signal zur Aktion.
Beim diesjährigen (16.) Empolis Executive Forum am 19. März zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten sich durch KI und intelligente Assistenten eröffnen und wie der Service in den nächsten Jahren aussehen wird.
DIGITAL. SMART. DATA-DRIVEN. - Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Gesucht: Teamleiter (m/w) TGA Mechanik im Bereich Versorgungstechnik für die Fachrichtung HLSK - Stuttgart. Bewerben Sie sich jetzt!
Sie möchten Neuland nicht nur betreten, sondern mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres Fachbereichs TGA im Team TGA Mechanik und tragen Sie zum Aufbau und der zukünftigen Implementierung einer eigenen TGA-Planung einen wertvollen Beitrag bei. Sie werden ein Teil eines innovativen Teams, in dem Ihre fachlichen Kenntnisse bei der Entwicklung und Implementierung der BIM Arbeitsweise gefragt sind.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Maschinenbau vorausgeDACHt - Zukunft der Vernetzung
Diskutieren, Lernen, Handeln: Die Industrie trifft sich in Bregenz!
Vom 7. bis 8. Februar 2019 trifft sich die Maschinenbau-Branche der DACH-Länder zum zweiten Mal, um sich zur Weichenstellung für die Zukunft auszutauschen. Die Handelslage, Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle prägen die Themen ebenso wie Konzepte gegen den Fachkräftemangel.
Die aktuelle politische Großwetterlage mit erneut angedrohten US-amerikanischen Strafzöllen, chinesischen Aspirationen und der ungeklärten Lage beim Brexit führt zu erhöhtem Gesprächsbedarf: Das wurde bereits auf dem Branchentreffen Maschinenbau-Gipfel in Berlin vor zwei Monaten deutlich. Ziel des Dreiländer-Kongresses Maschinenbau vorausgeDACHt ist deshalb auch erneut die Vernetzung – immer nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker“.
Nutzen Sie unseren exklusiven Aktionscode für Ihre Anmeldung: XING-INVITE
Wir freuen uns, Sie in Bregenz begrüßen zu dürfen!