Probleme beim Einloggen

MM MaschinenMarkt - Fachmedium und Community zu Themen der Fertigungsindustrie

Fachgruppe zu den Themen Maschinenbau, Produktion, Betriebstechnik, Automatisierung, Konstruktion, Materialfluss, Management und IT.

Nur für XING Mitglieder sichtbar oxaion Webinar-Reihe 2018: Arbeiten mit oxaion
Interessenten-Webinar des Ettlinger ERP-Herstellers oxaion.
Der Ettlinger ERP-Hersteller oxaion setzt seine Webinar-Reihe „Arbeiten mit oxaion“ weiter fort: In 45 Minuten erhalten Interessenten fundierte Einblicke, wie einfach und unkompliziert oxaion-ERP die tägliche Arbeit unterstützt. Erfahrene Trainer präsentieren dazu die bedienerfreundliche Arbeitsoberfläche sowie einzelne Funktionen der ERP-Lösung.
Mitmachen kann jeder und die Teilnahme ist kostenfrei.
Voraussetzungen: PC/Laptop/Tablet-PC mit Internetzugang und Soundausgabe. Es wird kein Mikrofon benötigt.
Termin: 01.08.2018, 11:00 Uhr, Dauer: ca. 45 Min.
Anmeldung unter:
http://www.oxaion.de/news-events/webinare/
Ferdi Auf der Heide Wir suchen ein Projekt für unseren Konstrukteur
Liebe Gruppenmitglieder,
ab Mitte August haben wir einen Kollegen für Projekte im Raum Herne +50 Km wieder zur Verfügung.
Er zeichnet sich durch folgende Punkte aus:
- Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau mit langjähriger Erfahrung im Sondermaschinen- und Anlagenbau (Sägeanlage, Greifer, Förderanlage, Pumpen, Vorrichtungen und Werkzeuge etc.)
- Inventor, AutoCAD, Creo Parametrics, SolidWorks, SolidEdge, SAP
- eine qualitätsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- eine sehr bodenständige und integre Persönlichkeit
Weiteren Input erhalten Sie gerne unter der 0231-589409-11 / 0151-53858057 oder unter ferdi.aufderheide@job-ag.com - ich freue mich auf Sie!
Herzliche Grüße
Ferdi Auf der Heide
Uwe Breit IBM MAXIMO – VISUALISIERTE UND STRUKTURIERTE TERMINPLANUNG
Nur für XING Mitglieder sichtbar Case Study: Instandhaltung leicht gemacht - Jederzeit Zugriff
Bei Knorr-Bremse SteeringSystems setzt die Instandhaltung auf versiondog als Software für das Datenmanagement und die Versionsverwaltung der Programmstände. So sind immer alle Daten direkt an der Maschine vorhanden – inklusive Schaltplan, Handbuch und Dokumentation!
Der Instandhaltungskoordinator Marvin Lindemann ist von versiondog überzeugt: "Der größte Nutzen liegt für uns darin, dass unser Arbeitsalltag erleichtert wird." Stillstände von Maschinen, die durch eine nicht auffindbare aktuelle Programmversion verursacht wurden, gibt es nun nicht mehr. Außerdem ist die Bandbreite an Geräteherstellern, die versiondog unterstützt, ein großer Vorteil. „Mit dem System verwalten wir sowohl unsere Steuerungen von z.B. Siemens oder FANUC als auch KUKA- und Stäubli-Roboter sowie Antriebe von SEW oder Siemens.“
Alle Hintergrundinformationen zum Einsatz von versionog bei Knorr-Bremse SteeringSystems finden Sie online: https://www.versiondog.de/anwenderbericht-knorr-bremse.html