Probleme beim Einloggen
Miriam Schimpe Ähm.. wie hieß es noch gleich? Wo war das nochmal? Was hatten wir vereinbart?
Vielen von uns dürften diese Fragen bekannt vorkommen.
Ein gutes Gedächtnis hilft in vielen Lebenslagen – beruflich wie privat. Mit unserer zertifizierten Ausbildung zum Gedächtnistrainer steigern Sie ihre Hirnleistung und schaffen sich neue berufliche Perspektiven. Als GedächtnistrainerIn bieten Sie ein innovatives, interessantes Angebot für unterschiedlichste Gruppen und Institutionen, zum Beispiel in der Ergotheraphie, für LehrerInnen und ErzieherInnen und im Sportbereich.
Die Ausbildung gliedert sich in drei Module, die auch einzeln besucht werden können. Bei erfolgreicher Teilnahme an allen drei Modulen endet die Ausbildung mit einem Zertifikat.
Unsere Referentinnen Beate Belau und Petra Jahr sind zertifizierte Gedächtnistrainerinnen des Bundesverband Gedächtnistraining e.V.
Start ist am 24.10.2018 im CJD BerufsBildungsWerk Niederrhein in Moers. Weitere Infos finden Sie hier: https://www.cjd-weiterbildung-nrw.de/angebot/programm/branchenuebergreifende-aus-weiterbildung/ausbildung-zum-gedaechtnistrainer-bu-zertifikatskurs/
SR Dipl.-Päd. Jens Voigt Bilder im Kopf- Mindmaps 4.0 -
Visualisierung als Düngemittel für hervorragendes Lernen. Sofort umsetzbar,einsetzbar, wunderbar
Manfred Nöger "MERKWÜRDIG! - Kriminalpräventives Gedächtnistraining"
Die Polizei und andere Institutionen informieren die Bevölkerung seit vielen Jahren über die Möglichkeiten sich vor Straftaten zu schützen. Grundsätzlich gilt: Werden die polizeilichen Verhaltensempfehlungen befolgt, dann sinkt das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden. Nicht jedem gelingt es jedoch, diese Empfehlungen dauerhaft im Gedächtnis zu verankern und praktisch umzusetzen. Oft nimmt die Gedächtnisleitung mit zunehmendem Alter ab.
Deshalb werden in unserer Fortbildung verschiedene Techniken vorgestellt, die das Behalten von Informationen für entsprechende Situationen erleichtern: Polizeiliche Verhaltensempfehlungen zum Schutz vor Kriminalität werden im Gedächtnis verankert. Ziel dieser Fortbildung ist es, dass die Teilnehmer/innen ohne großen Aufwand - in 2 bis 4 Gedächtnistrainingsstunden - die empfohlenen Verhaltensweisen an ältere Menschen weitergeben können.
Das Projekt ist entstanden in einer Zusammenarbeit der Polizei im Kreis Gütersloh, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Bundesverband Gedächtnistraining e. V. Weitere Informationen auch unter http://www.gehirnpotential.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mnemotechnik - Gedächtnissport - Gedächtnistraining"

  • Gegründet: 02.04.2008
  • Mitglieder: 230
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 146
  • Kommentare: 118