Probleme beim Einloggen
Pujaa Patange Kontextuelle Werbung | Der Markt für mobile Geräte soll mit einer hohen CAGR wachsen | Markt im Wert von 297,68 Milliarden USD bis 2023
Zu den Hauptfaktoren, die das Wachstum antreiben, gehören eine zunehmende Anzahl von Nutzern sozialer Medien, personalisierte Marketing-Strategien und ein steigender Trend der mobilen Werbung.
• Download PDF-Broschüre: - https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownload.asp?id=165798900
Marketsandmarkets Nach der Prognose wird der kontextuelle Werbemarkt erwartet USD 125,79 Milliarden im Jahr 2018 wert zu sein und dürfte zwischen 2018 und 2023 USD 297,68 Milliarden im Jahr 2023 bei einer CAGR von 18,80% erreichen.
Einige der wichtigsten Akteure in der kontextuellen Werbemarkt sind Google (US), Media.net (Dubai), Facebook (US), Microsoft (US), Amazon.com (US), AOL (Österreich), Yahoo (US) Twitter (US), IAC (US) und Amobee (US).
• Markt für Mobilgeräte, um während des Prognosezeitraums mit einem hohen CAGR zu wachsen
Der kontextbezogene Werbemarkt für mobile Endgeräte wird voraussichtlich im Prognosezeitraum stark wachsen. Mobile Geräte sind wahrscheinlich die kontextuelle Werbemarkt In der gesamten Prognosezeitraum dominieren wie mobile Werbung Eine der wichtigsten Grenzen geworden ist, durch die Kunden auf eine bestimmte Marke, Produkt oder Service Zogen werden. Darüber hinaus können Werbetreibende die Nutzer je nach Interessen und Browserverlauf gezielt ansprechen und ihre Werbung entsprechend anpassen.
• Aktivitätsbasierte Werbung, um den gesamten kontextbezogenen Werbemarkt zu führen
Aktivitätsbasierte Werbung ist eine Art von kontextbezogener Werbung, die auf dem Browserverlauf und den Cookies der Nutzer basiert. Der größte Marktanteil der tätigkeitsbezogenen Werbung ist auf die wachsende Zahl von Internetnutzern zurückzuführen. Die Nachfrage nach Display-Werbung steigt mit dem Zeitalter von Social Media und Predictive- und Customer-Behavioral-Analytics. Wenn Internet-Nutzer etwas auf dem World Wide Web, Ihre Handy / PC-Bildschirm Anzeigen nach ihren Interessen oder Surfen zuvor zugegriffen Anzeige von Informationen beginnen würden, suchen oder lesen.
Tobias Bode iOS Ads, endlich in Deutschland <3
Werdet ihr von Beginn an dabei sein, oder eher abwarten?
Tobias Bode Nun endlich in Deutschland: Apple Seach Ads
Welche Erfahrungen habt ihr damit bisher gemacht, falls ihr auch außerhalb von Deutschland aktiv Installs generiert?
Adam Stark Exciting new start-up looking for software developer
Digital East is looking to hire a lead software developer. We are looking for someone with at least a few years of experience, and knowledge of Java, AngularJS or ReactJS, Golang and Node.js.
We are based in Hamburg, but your work can also be done from other locations (home, etc.).
The role is challenging and demanding, but very interesting and well paid.
Please contact via Linkedin or adam (at) digitaleast.mobi.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mobile Advertising / Mobile Marketing"

  • Gegründet: 13.04.2010
  • Mitglieder: 436
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 198
  • Kommentare: 1