Probleme beim Einloggen
Angelique Szameitat Stationäre Flächen – online vernetzen.
Multichannel und die Vernetzung von On- und Offline Welten sind für Handel und Logistik zum zentralen Thema geworden. Der Retail Innovation Kongress zeigt Lösungen und Use-Cases im größten Outletcenter Europas in Parndorf bei Wien. Melden Sie sich jetzt zum RIL Kongress am 21.06.2018 an – mit anschließendem Networking am Neusiedler See. Weitere Informationen finde Sie hier: https://www.loc-place.com/retail_innovation_congress_summer_18/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Fit für Cross-Channel-Handel?
Früher war mehrgleisig zu fahren etwas Schlechtes. Erstens, weil man zuhause den Satz gelernt hatte: Auf allen Hochzeiten kann man nicht tanzen. Zweitens, weil man natürlich Gefahr lief, jemanden kräftig vor den Kopf zu stoßen. Und heute? Wird geradezu erwartet, dass man auf mehreren Gleisen beziehungsweise Kanälen unterwegs ist. Zumindest als Einzelhändler.
Kaum ein Anbieter von Produkten, der nicht den Wunsch hat, einen Onlineshop, ein Filialnetz und diverse sonstige Angebote synchronisiert zu betreiben. Alles, um die inzwischen gestiegenen Erwartungen der eigenen Kundschaft zu erfüllen.
Allerdings scheint zwischen Wunsch und Wirklichkeit derzeit noch eine Lücke zu klaffen. Denn der sogenannte Omnichannel- oder auch Cross-Channel-Handel birgt für viele Einzelhändler und Logistikverantwortliche die ein oder andere Herausforderung. So gab eine jüngst erschienene Studie des Hard- und Softwareanbieters Zebra Technologies, dass aktuell nur 39 Prozent der befragten Händler diesen Weg gehen. Als Stolperstein auf dem Weg zum Mehrkanal-Fulfillment sieht ein Drittel die Reduzierung von Lieferrückständen sowie den Umgang mit Bestandszuweisungen und Frachtkosten.
Wie Händler erfolgreich ihre Mehrkanalfähigkeit etablieren und eine darauf angepasste Logistikstrategie aufbauen können, ist Thema des LOGISTIK HEUTE-Fachforums „Fit für Cross-Channel-Handel“, das am 17. und 18. Mai 2018 in Niedernberg bei Aschaffenburg stattfindet.
Freuen Sie sich auf Topexperten von mymuesli, 1-2-3.tv, Gries Deco (DEPOT), Metroplan, ParcelLab, BFS Baur Fulfillment und Sony DADC. Ein Highlight der Veranstaltung bildet die Besichtigung bei Gries Deco (DEPOT) am 18. Mai.
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Mehr unter http://www.logistik-heute.de/E-Commerce2018
Micele Ulbricht E-Commerce Training Day am 26. April in Berlin
Liebe Gruppenmitglieder & E-Commerceler,
für den 26. April 🗓️ möchte ich euch ein E-Commerce-Event in Berlin empfehlen: den Händlerbund Training Day!
Experten und E-Commerce-Entscheider vermitteln ihr Wissen in kurzen Vorträgen und Workshops 💪 und setzen sich gezielt mit Fragestellungen und Praxisbeispielen rund um Prozessoptimierung 📈 Newsletter 📧 & SEO 🔍 auseinander. Außerdem wird intensiv auf das Thema DSGVO eingegangen. Und es gibt natürlich wie immer News von ebay, Amazon & Co.
Und als Extra-Schmankerl für euch: Mit dem Rabattcode 👉 TDSocial 👈 sichert ihr euch 20% Rabatt auf euer Ticket unter https://xing-events.com/TD_Berlin_18
Anja Stothfang Einladung zum 13. Kartenforum 7. Februar 2018 im Kap Europa, Frankfurt/Main
Von den beliebtesten Bezahlmethoden im Reich der Mitte über die neusten Trends im Omnichannel-Vertrieb bis zu den größten Chancen und Risiken digitaler Geschäftsmodelle. Zum Kartenforum 2018 haben BS PAYONE und Worldline wieder
ein spannendes Programm für Sie zusammengestellt. Interessiert?
Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm: https://www.kartenforum.de/de/homepage.php

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Mobile Commerce"

  • Gegründet: 14.09.2009
  • Mitglieder: 792
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 349
  • Kommentare: 11