Probleme beim Einloggen

Modern C++

JOBS IM MARKTPLATZ oder/und unter https://bit.ly/2DSIASE POSTEN! Hier geht es um C++, Modern C++ & die neuen Standards > C++11.

Jens Weller Meeting C++ 2018
Torsten Robitzki C++ User Group Treffen Hannover
Hallo,
am Montag trift sich die Hannoveraner C++ User Group wieder. Thema ist Qt:
beste Grüße,
Torsten
Jens Weller Torsten Robitzki Gerald Fischer
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Andreas Barchfeld Aktion der fsfe zum Leistungsschutzrecht
Das betrifft auch Softwareentwickler und Open Source. Die fsfe (Free Software Foundation Europe, https://fsfe.org/) hat deshalb eine Aktion gegen das Leistungsschutzrecht. Auszug:
"The EU is getting ready to vote a "Copyright Reform" package which fundamentally undermines the foundations upon which Free and Open Source Software is built. The proposed Article 13 of the EU Copyright Directive targets every online service that allows its users to upload and share content with each other, including code hosting platforms."
https://savecodeshare.eu/
Rainer Grimm Zeit für eine Veränderung (Nach fast 300 C++ Artikeln)
Nun habe ich es endlich geschafft. Ich habe alle meine deutschen Artikel ins Englisch übersetzt. Nun ist mein englischer Blog (http://www.modernescpp.com/index.php) im Gleichschritt mit meinem deutschen Blog (http://www.grimm-jaud.de/index.php/blog).
Wie soll es weitergehen? Dazu habe ich eine Umfrage zur Zukunft meines Blogs gestartet: http://www.grimm-jaud.de/index.php/blog/die-zukunft-meines-deutschen-blogs. Insbesondere will ich wissen, wie viele Leser bewusst meine deutschen Artikel lesen. Obwohl ich sowohl auf dem deutschen als auch auf dem englischen Blog ca. 1000 Leser pro Tag habe, weiß ich leider nicht, wie viele meiner Leser meine deutschen Artikel bevorzugen. Natürlich ist auch für mich ein deutlicher Mehraufwand, Artikel in zwei Sprachen zu veröffentlichen. Daher will ich auf jeden Fall sicherstellen, dass sich mein Aufwand lohnt.
Meine Umfrage hat mich darin bestärkt. Ich werde weiterhin in Deutsch und Englisch meine Artikel schreiben. Beide Artikel werden ich jeweils am Montag veröffentlichen. Zu jedem neuen Artikel werde ich immer am Montag in dieser Gruppe eine kleinen Update verfassen. Falls ich am Montag keine Schulung gebe oder auf einer Konferenz bin, wird dies am Vormittag sein. Lediglich News werden ich nur in Englisch verfassen und auf beiden Blogs veröffentlichen. Im Zweifelsfall besitzt mein deutscher Blog im rechten oberen Eck ein Übersetze-Button.
Themenwechsel:
Ich habe natürlich auch diese Woche einen Artikel verfasst. Hier ist ein Vorgeschmack: C++11 kennt mit auto unconstrained placeholders. Concepts in C++20 können als constrained placeholders verwendet werden. Was sich auf den ersten Blick nicht besonders spannend anhört, ist für mich der entscheidende Quantensprung, Templates als einfaches C++ Sprachmittel zu etablieren.
Modernes C++,
Jens Weller Rainer Grimm
+65 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Rainer Grimm
Unified Futures
Nach meinem letzten Artikel zu Executoren, kann ich heute abschließend über Unified Futures schreiben. Ganz genau beschäftige ich mich mit der langen Geschichte der Futures und beende damit meinen Ausflug von den C++ Core Guidelines.
Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-4080082.

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Modern C++"

  • Gegründet: 28.11.2007
  • Mitglieder: 6.003
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 3.207
  • Kommentare: 2.432
  • Marktplatz-Beiträge: 22