Probleme beim Einloggen

Offizielle XING-Gruppe für München & Oberbayern #XMUC Größte regionale Business-Community in DACH.

Xing ambassador online München - XING Ambassador Community 360 Grad Innovation: die IT-Zukunft auf dem Google Cloud Summit 2018, München
Mit der Digitalisierung beginnt ein faszinierendes Kapitel der Wirtschaft. Disruptive Geschäftsmodelle und eine neue Art der Zusammenarbeit lösen alte Strukturen ab. Der Schlüssel zur Transformation für Unternehmen weltweit: moderne Google Cloud-Technologie. Der Google Cloud Summit 2018 am 20. November in München zeigt auf faszinierende Weise auf, wie vielfältig und fortgeschritten die Möglichkeiten für jene sind, die Google Cloud nutzen.
Jede Minute des Innovations-Events ist vollgepackt mit spannenden Fakten, Wissen und Inspiration.
Hochkarätige Cloud Experten, Google Entwickler und Google Cloud Partner bieten ein umfassendes Informationsangebot, das für Besucher aus allen Branchen und Zukunftsbegeisterte gleichermaßen interessant ist.
Neben einer spannenden Keynote erwarten die Teilnehmer über 28 Break-out Sessions zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen: Wie modernisiert man Infrastrukturen sinnvoll? Wie gewinnt man aus Daten wertvolle Erkenntnisse? Was beschleunigt die Anwendungsentwicklung? Wo setzt man maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz im Unternehmen gewinnbringend ein? Und wie gestaltet man die Kollaboration von Teams effektiver?
In intensiven Trainings und Labs können sich Besucher „Hands-on“ mit den neuesten Technologien und Lösungen zu wichtigsten Digitalisierungsfragen vertraut machen. Dabei stehen ihnen Mitarbeiter von Google Cloud als Ansprechpartner unterstützend zur Seite.
Zusätzlich präsentieren Google Cloud Partner auf dem Google Cloud Summit in München Showcases aus ihrer Anwendungspraxis, aus denen sich nützliche Erkenntnisse für eigene Projekte ableiten lassen. In Demo-Aufbauten erleben Teilnehmer schließlich ganz unmittelbar, wie leistungsfähig verschiedene Cloud-Lösungen schon heute sein können.
Neben vielen technischen Neuigkeiten bietet der Google Cloud Summit noch ein weiteres, wichtiges Highlight: Er ist der ideale Ort zur Erweiterung des eigenen Netzwerks um gleichgesinnte Branchenkollegen, Google Experten und Google Cloud Partnern.
Registrieren Sie sich hier: http://bit.ly/2R9Lvss
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Alexander Heller Eine repräsentative Umfrage enthüllt, dass in Bezug auf Altersvorsorge die Deutschen Angst und die Jungen keine Ahnung haben. Eigenverantwortung und gute Berater sind gefragt! Gute Berater haben wir genügend - fragen Sie uns einfach.
Nur für XING Mitglieder sichtbar Elegante, Stilvolle und faire Kleidung: Project Cece
Hallo Zusammen,
Mein Name ist Eva Straus, ich studiere Psychologie in Frankfurt und bin Teil von Project Cece (https://www.projectcece.de/). Wir sind ein Start-up, das eine Website generiert hat, auf der wir faire und nachhaltige Mode sammeln, um es dem Endverbraucher leichter zu machen, sie zu finden und um zu zeigen, dass sie elegant und hübsch sein kann. Wir finden, dass dieses Thema jeden betrifft und wir nicht nur in der Lebensmittelbranche, sondern auch in der Textilindustrie ein Bewusstsein für den fairen Handel brauchen. Wir freuen uns über euren Besuch und über Anregungen, Tipps und vielleicht neue Stores, die gerne mit uns Kooperieren würden. Danke! 😊
Heike Weber “Start-up-Coaching” für Frauen im Januar 2019 auf Mallorca
Für alle Frauen, die den Mut haben sich in die Selbständigkeit zu begeben. Unternehmerin werden. Wie fühlt sich das an? Großartig - oder?
Du bist bereit für Deinen Weg in die Selbständigkeit. Dann komme vom 18. bis 19. Januar 2019 nach Mallorca. Die Insel, die schon vielen Menschen geholfen hat sich Ihre Träume zu erfüllen. Nimm etwas von dem Spirit dieser Insel für Dich mit und lerne mit gleichgesinnten Frauen auf was Frau achten muss, wenn Sie mit ihrem Business erfolgreich sein will.
Wir wollen Dich dabei unterstützen gleich von Anfang an die richtigen Dinge zu tun. Denn warum soll man alle Fehler selbst machen?
Mehr Infos findest Du hier:
https://www.heikeweber.de/start-up-coaching/
Heike Weber
+3 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Florian Beier Was sagt dein Profilfoto über dich aus?
Es ist immer das gleiche Spiel: jedes Mal wenn ich eine Kontaktanfrage bei Xing annehme, öffnet sich die Galerie des "Grauens" - mir werden seitenweise neue, mögliche Kontakte angezeigt, ganz klein steht dabei der Name und die Firma und omnipräsent der Eyecatcher: Das Profilfoto. Gerade weil es der erste Eindruck ist und wir unbewusst meistens da schon über eine mögliche Kontaktaufnahme nachdenken oder nicht, verstehe ich nicht, dass viele User so wenig Wert darauf legen, wie sie sich auf Businessnetzwerken wie Xing oder LinkdIn präsentieren.
Du musst entschuldigen: selbstverständlich dreht sich meine Kritik dabei nicht um "hässlich/schön" - es ist vielmehr die Aussage, die Bilder für mich treffen. Und natürlich sind Anwesende (ergo Leser dieses Artikels) von diesem Phänomen ausgenommen. Irgendwie scheinen sich die wenigsten wirklich Gedanken darüber zu machen, wie sie dadurch auf andere wirken. Es beginnt schon bei der Hochwertigkeit der Aufnahme - ich habe nichts gegen Bilder, die draußen, in einem ganz anderen Rahmen aufgenommen wurden. Doch es sticht uns ziemlich schnell ins Auge, wenn ein Bild zu dunkel, zu hell, unscharf oder schlicht falsch "komponiert" - also gestaltet wurde. Rein die technischen Rahmenbedingungen sollten stimmen - der Praxistest beim Blick auf die Plattformen zeigt aber selbst mit geringer Erwartung Optimierungsbedarf.

>>Ein Lächeln bringt Vertrauen
Der zweite Punkt, der über die Wirkung deines Bildes entscheidet, ist die Botschaft, die du über deine Ausstrahlung mitteilst. Wenn das Bild unter widrigen, stressigen Umständen fotografiert wurde wird man dir das ansehen. Deine Mundwinkel haben vielleicht vor Anspannung gezuckt, die ganze Muskulatur im Gesicht war verkrampft - wie sollst du da auch souverän und stark wirken? Da sich die wenigsten Menschen gerne fotografieren lassen, ahnen sie auch gar nicht, dass es ganz anders sein kann. Eine Wirkung wie in deinem besten Moment - für ein Profilbild natürlich die ultimative Voraussetzung. Viele denken sogar, dass es bei einem Businessbild wichtig ist, dass sie ernst bis mittelböse gucken um "seriös" zu sein. Entschuldige, aber wenn du das brauchst um kompetent zu wirken, dann hast du etwas Wichtiges noch nicht bedacht: Wahre Souveränität liegt in der Entspannung. Wer etwas wirklich gut kann und das in seinem Selbstbewusstsein auch weiß, der kann mit einem Lächeln die Welt erobern. Es gibt übrigens kaum zu viel Lächeln. Jeder hat mehr Vertrauen, wenn sein Gegenüber lächelt - also trau dich!
Interessant sind auch die Bilder, in denen die Protagonisten Telefonhörer, Brillen, Tablets oder Stifte in der Hand haben. Ich frage mich dann immer - völlig zu Recht - wozu? Sollten wir nicht einfach nur durch uns wirken? Was soll die Maskerade, mit der wir dem Betrachter, bzw. Besucher unseres Profils zu verstehen geben wollen, dass wir etwas drauf haben? Wirke durch dich. Das richtige Gefühl verströmt Persönlichkeit und es spielt keine Rolle in welchem Job du bist, ob du Kundenkontakt hast, die Chefetage darstellst oder als bald fertige Studentin eine Stelle suchst, die dich weiterbringt: du selbst bist das beste Argument. Wenn man auf einem Foto spürt, dass du es drauf hast - dann steuerst du ein positives Bauchgefühl beim Betrachter an. Er wird nicht daran zweifeln, dass du weißt was du tust.

>>Welche Bilder sprechen dich an?
Nimm deine Bilder unter die Lupe und betrachte sie wertfrei: Was sagen sie über dich aus? Falls dir der Abstand dazu fehlt, frag einfach Kollegen und bitte um ihre ehrliche Meinung. Schafft es dein Bild wirklich, dein Potential zu zeigen? Entspricht es dir? Oder bist du dir selbst fremd? Du kannst dir bestimmt vorstellen, wie wichtig es ist, Deckungsgleichheit zu zeigen, wenn man sich kennenlernt - warum also solltest du beim ersten Eindruck unter deinen Möglichkeiten bleiben? Es hat überhaupt nichts oberflächliches, es ist wie eine tolle Website, ein Trailer für dich. Deine Talente, dein Fachwissen und deinen Ehrgeiz bemerkt man meistens nur, wenn man dich trifft - wäre ein Vorgeschmack darauf nicht ideal? Und Gegenprobe: Welche Bilder sprechen dich an und warum? Glaubst du, dass dich echte Souveränität positiv beeinflusst?
Mir ist völlig klar, warum nur wenige wirklich überzeugende Fotos von sich haben - die meisten drücken sich davor und denken, es sei nicht wichtig, weil sie nicht daran glauben, dass man herausragende Bilder von ihnen machen kann. Die Sache ist die: auf einem Foto toll zu wirken ist genauso schwer, wie zu strahlen, wenn man von seinem Spezialgebiet oder seinem Hobby, Kinder oder dem nächsten Urlaub spricht. Nämlich überhaupt nicht. Es kommt nur darauf an, wie man herangeführt wird. Und ich weiß: es klingt verführerisch, wenn man sich vorstellt, dass ein Bild schon über dich viel mehr aussagt und den Weg für die persönliche Begegnung ebnet.
Als Coach und Fotograf habe ich solche Geschichten schon hundertfach erlebt und freue mich jedes Mal wieder auf den Moment, in dem meine Kunden plötzlich begreifen, dass alles was sie brauchen schon längst da ist und es ihnen so leicht fällt, dass sie sogar Spaß dabei haben. Tolle Bilder inklusive. Für mehr Persönlichkeit auf Xing und selbstverständlich auch auf deiner Website.
Biet mir deinen Kontakt an!
Hans-J. Steiner
was MICH anspricht: Höflichkeit statt penetrant-distanzloser Duzerei (ja, das "macht man heute im web so", aber ich interessiere mich nicht dafür, was "man" heute so macht...., korrekte Orthografie... (Dich in der Anrede groß...).
(den Meckerer mag niemand, aber er startet Veränderungsprozesse, manchmal)

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "München - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 24.08.2004
  • Mitglieder: 98.123
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 56.915
  • Kommentare: 83.062
  • Marktplatz-Beiträge: 318