Probleme beim Einloggen

münster gründet

"Münster gründet!" gibt GründerInnen in und um Münster wichtige Informationen, die den Start in die Selbständigkeit erleichtern.

Nicola Staubermann 18.01.2019 - Wer hat den besten Businessplan im Münsterland? Preisverleihung des Gründergeist Wettbewerbs
Fünf Gründer und Gründerteams kämpfen am Freitag, 18. Januar, im Kulturzentrum GBS in Greven beim ersten Businessplan Wettbewerb des Münsterlandes um den Sieg und um Preisgelder in Höhe von insgesamt 18.000 Euro. In Fünf-Minuten-Pitches präsentieren die Finalisten des Gründergeist Wettbewerbs ihre Gründungsvorhaben und stellen sich dann weitere fünf Minuten den Rückfragen der Jury und des Publikums. Ihre Präsentation macht 20 Prozent der Entscheidung über die Platzierung aus, zu 80 Prozent zählt die Bewertung des Businessplans durch die Jury im Vorfeld. Das Publikum stimmt über den mit 1000 Euro dotierten Publikumspreis ab.
Die Finalisten sind: Institut für Chinesische Medizin (Heilpraktiker, Borken), Prachtburschen (Kosmetikstudio für den Mann, Münster), Refined Laser Systems (Lasersystem für wissenschaftliche klinische Anwendungen, Münster), Tischlerei Signatur Echtholz (Nottuln) und what-a-bird (Wasseraufbereitungssystem für wasserarme Regionen, Münster). Das Finale des Gründergeist Wettbewerbs des Projekts Gründergeist@Münsterland unter Federführung des Münsterland e.V. steht allen Interessierten offen.
Die Umsetzung des Gründergeist Wettbewerbs, der mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Mitteln des Landes NRW gefördert wird, wird zusätzlich von der NRW.BANK, der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, der Vereinigten Volksbank Münster eG und der Volksbank Greven eG finanziell unterstützt. Schirmherr ist NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.
Weitere Informationen:
Seit Februar 2016 arbeitet das Verbundprojekt Gründergeist@Münsterland daran, eine aktive Gründungskultur im Münsterland zu etablieren und Gründungswillige professionell auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen. Der Gründergeist Wettbewerb ist Teil dieses Projekts. Gründergeist@Münsterland läuft insgesamt drei Jahre lang und hat ein Gesamtfördervolumen von rund 800.000 Euro. Finanziert wird das Projekt mit Mitteln des Landes NRW und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.
Partner des Förderprojekts unter Federführung des Münsterland e.V. sind: Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG), Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH (wfc), Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt), Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw), Technologieförderung Münster GmbH sowie TAFH Münster GmbH. Unterstützt werden sie hierbei von der Handwerkskammer Münster und der IHK Nord Westfalen.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nicola Staubermann 16.01.2019 - Info-Nachmittag für Existenzgründer
Sie wollen sich selbstständig machen und wissen nicht wie?
Die Handwerkskammer Münster bietet mit dem Info-Nachmittag einen guten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit. Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Unternehmenskonzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute für Existenzgründer positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsgenossenschaften und vielen anderen beschäftigen.
Wichtiges Gründungswissen wird kompetent und praxisnah von erfahrenen Unternehmensberatern der Handwerkskammer Münster vermittelt.
16. Januar 2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsort: Handwerkskammer Münster, Bismarckallee 1, 48151 Münster
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Referenten: Unternehmensberater der Handwerkskammer Münster
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nicola Staubermann 9.1.2019 - Launch Your Biz – Sales für Startups
Die richtige Vertriebsorganisation in Startups und gut strukturierte Verkaufsgespräche sind eine grundlegende Voraussetzung dafür, Kunden auf die bestmögliche Weise zufrieden zu stellen. In diesem Workshop vermittelt Vertriebscoach Daniel Schaschek, wie ein maßgeschneiderter Vertriebsplan für Start-ups erstellt wird. Er geht zusätzlich auf die gezielte Vorbereitung von Verkaufsgesprächen ein und zeigt, wie diese zielorientiert durchgeführt werden, damit ein adäquater Verkaufserfolg zustande kommt. Erfahren Sie, welche Instrumente und Methoden existieren, um Vertriebsziele zu erfüllen!
Unser Referent:
Diplom-Kaufmann Daniel Schaschek ist Entrepreneur und Gründer des innovativen Tech Start-ups Sellplify. Er hat einen Lehrauftrag an der WWU Münster und ist freiberuflich als Vertriebscoach und Verkaufstrainer tätig. Mit seiner Erfahrung in Vertrieb und Selbstständigkeit unterstützt er Studierende im Rahmen des Innovationslabors Münsterland auf dem Weg in die Selbstständigkeit.
In der Seminarreihe „Launch Your Biz“ möchte das Innovationslabor Münsterland gemeinsam mit dem Digital Hub münsterLand digitale Themen mit Startup Flair verbinden. Vom Vetrieb über Amazon bis zur Frage „Wie pitche ich eigentlich?“ ist alles dabei!
Unsere Zielgruppe: Gründungsinteressierte Studierende, wissenschaftliche Mitarbeitende und Alumni der FH Münster und der WWU sowie Startups und Intrapreneure aus etablierten Unternehmen.
9. Januar 2019, 16:00 bis 19:00 Uhr
Kosten: kostenlos
Veranstaltungsort: Digital Hub Münsterland, Hafenweg 16, 48155 Münster
Veranstalter: Arbeitsstelle Forschunstransfer WWU Münster, Technologieförderung Münster, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschft Steinfurt mbh, Digital Hub münterLAND
Referenten: Daniel Schaschek, Innovationslabor Münsterland
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nicola Staubermann Zirkelberatung NRW: 18.01.2019 - Existenzgründungsberatung für Gründerinnen und Gründer aus der Arbeitslosigkeit
Mithilfe der Zirkelberatung NRW können sich angehende, aus der Arbeitslosigkeit kommende Selbstständige intensiv und qualifiziert auf ihre Gründung vorbereiten. Dabei übernimmt das Land NRW einen Großteil der Beratungskosten.
Der Teilnehmerkreis
Die Zirkelberatung ist eine Gründungsberatung für arbeitslose ALG I – oder ALG II-Bezieher. Bei einer vergleichbaren Einkommenslage können auch Berufsrückkehrende und Hochschulabsolventen teilnehmen. Eine Zirkelberatung kann nur vor der Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit in Anspruch genommen werde.
Die Beratungsform
Die Zirkelberatung ist eine kombinierte Gruppen- und Einzelberatung, an der mindestens vier und maximal sechs Personen teilnehmen.
Die Kosten
Das Land NRW unterstützt eine Teilnahme an der Zirkelberatung mit max. 720,- € (90% der Beratungskosten) zu den Beratungskosten. Zusätzlich sind die Teilnehmer verpflichtet, einen Eigenanteil in Höhe von 80,- € zu erbringen.
Die Organistation
Vor Beginn der Beratung ist ein Kontaktgespräch mit allen am Zirkel Beteiligten bei der Wirtschaftsförderung Münster GmbH zu führen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie von
Elisabeth Remmersmann unter Tel: 0251-68642-60.
http://www.muenster-grundet.de
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Nicola Staubermann 17.01.2019 - Einsteigerseminar 1/2019
Stellen Sie Ihre Träume auf die Füße.
Sie haben sich immer mal wieder mit der Idee beschäftigt, sich selbstständig zu machen? Sie haben Ideen, Informationen und Fragen gesammelt? Sie halten die Selbstständigkeit für eine interessante berufliche Perspektive? Dann ist es Zeit, das Thema ganz gezielt anzugehen.
Experten vermitteln in einer zweieinhalbstündigen Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Informationen und Anmeldung über das Anmeldeformular auf der Homepage https://www.muenster-gruendet.de/veranstaltungen/einsteigerseminar-1-2019/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "münster gründet"

  • Gegründet: 28.02.2011
  • Mitglieder: 497
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 824
  • Kommentare: 13