Probleme beim Einloggen
Oliver Gropp Workshop: Kapazitive Touch Integration live erleben
Wir bieten Ihnen auch in diesem Jahr maßgeschneiderte Praxis-Seminare.
Erleben Sie PCAP-Integration live!
Unser PCAP-Spezialist Clemens Mache und unser FAE Rainer Konzelmann zeigen Ihnen auf, wie Sie bei Ihren PCAP-Projekten mit einem Design mit uns profitieren.
Was nehmen Sie von diesem Workshop mit:
• Sensor, Deckglas und Controller: Auswahl der Komponenten
• Richtige mechanische Integration
• Gestaltung mit Glas, Look & Feel, Montage
• Optical Bonding
• Finetuning (dickes Glas, Handschuh, Wasser, Handballenerkennung)
• EMV-Optimierung
Zwei Optionen zur Auswahl
1) PCAP-Seminar/Workshop inkl. Lunch-Menü: 149,- €
2) PCAP-Seminar/Workshop inkl. Lunch-Menü und PCAP-Starter-Set mit Raspberry Pi und 7" Display zum schnellen Einstieg in die PCAP-Welt: 249,- €
7" TFT-Display (1024x600 Pixel)
7" PCAP mit EETI Controller (10 Finger) incl. Cover-Glas und schwarzer Bedruckung
Raspberry Pi® 3B
Display-Ansteuerungsplatine mit HDMI- und USB-Kabel
8 GB Speicherkarte inkl. Betriebssystem
Netzteil mit Steckeradaptern
EETI-Tools zum Einstellen des PCAP-Touchscreens
Ausführliche Beschreibung auf CD
Wann und Wo:
Frankfurt: 08. November 2017
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost - Helfmann-Park 6 - 65760 Eschborn
Stuttgart: 09. November 2017
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Relexa Waldhotel Schatten - Magstadter Straße 2-4 - 70569 Stuttgart
München: 14. November 2017
09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Conrad-Hotel de Ville - Schillerstraße 10 - 80336 München
JETZT ANMELDEN:
https://www.hy-line.de/produkte/workshop-kapazitive-touch-integration-live/
Oliver Gropp Workshop: Kapazitive Touch-Integration live erleben
Unser PCAP-Spezialist Clemens Mache, Display-Spezialist Bertram Schilling und unser FAE Rainer Konzelmann zeigen Ihnen auf, wie Sie bei Ihren PCAP-Projekten mit einem Design mit uns profitieren.
Was nehmen Sie von diesem Workshop mit:
• Sensor, Deckglas und Controller: Auswahl der Komponenten
• Richtige mechanische Integration
• Gestaltung mit Glas, Look & Feel, Montage
• Optical Bonding
• Finetuning (dickes Glas, Handschuh, Wasser, Handballenerkennung)
• EMV-Optimierung
In der Workshop-Gebühr von nur € 149,00 netto* sind enthalten:
Workshop-Teilnahme
Lunch Menü
*Bei Bestellung eines 1. Musters wird Ihnen die Workshop-Gebühr gutgeschrieben.
Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Tel. 089/614503-40 gern zur Verfügung. Da die Plätze begrenzt sind bitten wir Sie, Ihre Anmeldung bis zum 22. April 2017 an uns zu senden.
Nur für XING Mitglieder sichtbar MT - Individuelles Wissen in Interaktion
Interaktives Brainstorming und Produktentwicklung? Wie genial wäre das, wenn es an einem Tisch, einer Wand geschehen kann? Interaktiv am besten.
Multitouch in seiner genialsten Ausprägung wie http://oblong.com eröffnet neue Wege. Diese zu beschreiten, in Dresden zu entwickeln, designen und weltweit zu nutzen, das ist meine Vision.
Katastrophen, wie Haiti, DeepWaterHorizon, Elbehochwasser, zeigen, wie Wissen in getrennten Wissenssilos gefangen bleibt (trotz des Webs). Multitouch als Ermöglicher kollektiven Wissens.
Beste Grüße und gerne mehr
Ralf Lippold
Markus Gärtner
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Nur für XING Mitglieder sichtbar
Hallo Markus,
Danke für die mentale Unterstützung. Ja die Erfahrung aus einem erfolgreichen Werksaufbau haben mich an das Thema geführt.
Gerne auch direktes Gespräch.
Beste Grüße, Ralf
PS.: Momentan schreibe ich an einem Whitepaper zum Thema. Bislang gibt es aus psychologischer, soziologischer und kutlureller Sichtweisen zum Thema MultiTouch-Verwendung im beschriebenen Sinne keine (mir bekannte) Literatur bzw. Studien. Weißt du mehr?

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "MultiTouch Development"

  • Gegründet: 19.03.2009
  • Mitglieder: 67
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 17
  • Kommentare: 12