Skip navigation

NachfolgerForumNachfolgerForum

1353 members | 380 posts | Public Group
Hosted by:Peter Hertweck

Eine einzigartige Plattform für Wachstum und Unternehmensnachfolge. Bringt Unternehmer, Investoren und pot. Nachfolger zusammen.

Die Möglichkeiten der #digitalisierung scheinen unbegrenzt. Das macht den Einstieg schwierig, denn wo beginnt man, welche Unternehmensbereiche geht man zuerst an? Hier findest du mehr dazu ...

https://www.udemy.com/course/management-fur-die-digitalen-20er/

Ganz frisch im Netz Folge '#011 des WegeBedarf Podcast - Vom JuniorChef zum wirklichen Chef: Götz Turnier'

WegeBedarf - Der BestBuddyPodcast für Deine persönliche unternehmerische Freiheit

https://lnkd.in/d2E6rd9

Bitte schickt es an alle Nachfolger weiter, die auch endlich weiterkommen und sich aus der festgefahrenen Situation befreien wollen🙏🏼. Schade um all die Lebensqualität und die Zeit

Stellen Sie sich darauf ein, dass sich Ihre Ergebnisvorstellung im Laufe des Nachfolgeprozesses ändert. Die Unternehmensnachfolge ist ein “Prozess unter Ungewissheit”. Rechnen Sie damit, dass sich immer wieder etwas ändern.

Der Geselle einer größeren Lackiererei hatte meinen Mandanten zu seinen Nachfolgemöglichkeiten angesprochen. Beide waren sich schnell einig. Fachlich und persönlich passte alles. Ich schlug vor ein Gespräch zusammen mit der Ehefrau zu führen. Sie erklärte den Beteiligten die persönliche und familiäre Situation des Gesellen. Vieles hatte er nicht bedacht. Diese Nachfolgemöglichkeit war nach dem Gespräch nicht mehr realisierbar. Wir haben neue Kaufinteressenten gesucht.

Meine Empfehlung:

Führen Sie Ihren Prozess ergebnisorientiert, aber trotzdem offen. Sie sind kreativ so wie die Menschen, denen Sie unterwegs begegnen. Sie werden vielleicht neue Möglichkeiten erfahren, die für Sie interessant sind.

Weitere kreative Anstöße gibt es in meinem Dialog zur Unternehmensnachfolge. Im Tagesworkshop haben Ihre Unternehmerkollegen weitere Tipps für Sie.

Ihr Unternehmerdialog unter: https://www.initiative-entwicklung.de/prozess/

Ihr Tagesworkshop: https://www.initiative-entwicklung.de/workshop-unternehmernachfolge-unternehmenssicherung/

#unternehmensnachfolge #unternehmenssicherung #nachfolgeprozess

Beispiele zu ERGEBNISVORSTELLUNGEN aus Ihrer ZUKUNFTSFRAGE:

Warum will ich mich ganz aus dem Unternehmen zurückziehen?

Ich will die Verantwortung ganz abgeben. Ich brauche meine Zeit für

meine neuen, persönlichen Aufgaben.

Warum will ich für das Unternehmen noch beratend tätig sein?

Ich möchte die Entwicklung weiter unterstützen, meine Erfahrung einbringen.

Spezielle Bereiche brauchen eine lange Übergangszeit. Ich will dabei aber keine

Verantwortung mehr übernehmen.

Welchen Menschen werde ich begegnen?

Ich werde Mitglied im Verein ??? um meine Erfahrungen einzubringen. In der

Gruppe ??? will ich für mich neuen Lebensthemen kennen lernen. Ich will ein

Musikinstrument erlernen. Ich will mehr Zeit mit meiner Familie verbringen um

??? zu unterstützen?

Welche Veränderungen sind Ihnen am nach dem Abschluss des Nachfolgeprozesses am wichtigsten? Schreiben Sie Ihre Vorstellungen auf und bleiben Sie gespannt welche davon Wirklichkeit werden.

Noch mehr Inspirationen zu diesen Veränderungen finden Sie im Dialog zur Unternehmensnachfolge https://www.initiative-entwicklung.de/prozess/. Im Tagesworkshophttps://www.initiative-entwicklung.de/workshop-unternehmernachfolge-unternehmenssicherung/ haben Ihre Unternehmerkollegen weitere Tipps für Sie.

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie sich ausgerechnet JETZT mit Ihrer Unternehmensnachfolge beschäftigen?

Gibt es einen besonderen Grund?

Hat Sie ein aktuelles Erlebnis oder eine neue Lebensfrage dazu bewegt?

Meistens sind es sehr persönliche Erlebnisse, die dabei mitschwingen.

Ich habe Unternehmer erlebt, die sich mit der wirtschaftlichen Krise in ihrem Unternehmen überfordert fühlten. Für die Lösung suchten Sie einen Nachfolger. Auch gesundheitliche Gründe führen zum Nachfolgeprozess.

Diese Schwierigkeiten überdecken dann oft alle Fragen, die nach der Unternehmensübergabe auftreten können. Ich empfehle immer, dass Sie diese Fragen frühzeitig bedenken und für sich beantworten.

Wie das genau geht erkläre ich Ihnen in meinem Dialog zur Unternehmensnachfolge. Im Tagesworkshop haben Ihre Unternehmerkollegen weitere Tipps für Sie.

Den Unternehmerdialog erreichen Sie unter:

https://www.initiative-entwicklung.de/prozess/

Den Tagesworkshop erreichen Sie unter:

https://www.initiative-entwicklung.de/workshop-unternehmernachfolge-unternehmenssicherung/