Nachhaltig, ökologisch & gesund bauen und wohnen

Nachhaltig, ökologisch & gesund bauen und wohnenNachhaltig, ökologisch & gesund bauen und wohnen

10012 members | 870 posts | Public Group
Dietmar Spitz
Hosted by:Dietmar Spitz

energetische, biologische Öko-Design-Häuser, Energie, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Umwelt, Natur im Hausbau, Architektur im Holz-Traumhaus

#DasGrüneMuseum I #Praxisbericht

Prof. Dr. Peter J. Schneemann ist seit 2020 Leiter des SNF- Sinergia-Forschungsprojekts Mediating the Ecological Imperative: Formats and Modes of Engagement. In seinem Vortrag bei #DGM diskutiert er die aktuelle Frage nach dem wichtigen Beitrag der zeitgenössischen Kunst in der Vermittlung eines neuen Umweltbewusstseins. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich für die Selbstdefinition des Museums? In welchen Formaten können die neuen Erwartungshaltungen des Publikums produktiv werden?

In der Veranstaltung geht er auf folgende Punkte ein:

- Zeitgenössische Kunst und Ökologie im Museum

- Herausforderungen und Chancen

Details & Tickets: https://bit.ly/2w0Sf3x

Verpassen Sie das nicht!

Der Green Deal der Europäischen Kommission gibt es vor: Bis 2030 soll

die europaweite, jährliche Sanierungsquote verdoppelt, Hindernisse für

Sanierungsvorhaben abgebaut und die Energie- und Ressourceneffizienz von Gebäuden gesteigert werden. Doch wie sollen wir das

mit den uns bisher bekannten, herkömmlichen Sanierungsmethoden

erreichen?

Die einfache Antwort: Gar nicht. Handwerker- und Ressourcenmangel,

schnell steigende Energiepreise und weitere Faktoren zwingen uns zum

Umdenken. Es müssen neue, alternative Sanierungsmethoden her, um

dem Klimawandel in der Gebäudesanierung effektiv entgegenzutreten.

Und das möglichst schnell! Deshalb findet noch in diesem Jahr der 1.

Deutsche Renovation Wave Energiespar Kongress in der Klingenhalle

Solingen statt. Namhafte Redner (u.a. Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Prof. Dr. Michael Braungart, Dr. Franz Alt), aus der Bau- und Immobilienbranche

referieren über die Themen, die beim Energiesparen wirklich wichtig

sind. In unserer „Stunde der Innovationen“ stellen Ihnen ausgewählte

Hersteller smarte Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema

Gebäudesanierung vor.

Der Kongress findet am 26.08.2022 in der Klingenhalle in Solingen statt. Sichern Sie sich noch bis zum 01.08.2022 Early Bird Tickets unter:

https://renovation-wave.de/

Auch ich stehe jederzeit gerne für Fragen zum Event zur Verfügung.

Es ist wieder Sommer und die Temperaturen steigen wieder.

Diese Maßnahmen helfen gegen Hitze

Bei jüngsten Temperaturen von bis zu 38 °C wird der Sommer in der Stadt zur Qual. Für einen guten sommerlichen Wärmeschutz müssen Gebäude und Umgebung deshalb künftig zusammenhängender gedacht, geplant und gebaut werden. https://www.haustec.de/management/markt/klimagerecht-bauen-diese-massnahmen-helfen-gegen-hitze

Weitere wertvolle Tipps gegen Hitze, Starkregen und Sturm gibt es in meinem Ratgeber: „Herausforderung Klimawandel“ unter: https://amzn.to/3AeYi6u

Vor der Sommerpause noch einmal:

Wir wollen vom Zukunftshafen e.V. die Vernetzung der Nachhaltigkeits-AkteurInnen in der Region Rhein-Main und Mittelhessen und darüber hinaus vorantreiben und haben zu diesem Zweck das Konzept der Nachhaltigkeitsgespräche ins Leben gerufen.

Nächstes digitales Treffen ist der 05. Juli um 18.00 Uhr, wenn Ihr dabei sein wollt, meldet euch bei Helmut koenig@koenigskonzept.de oder

https://www.xing.com/events/nachhaltigkeitsgesprache-juli-4026733 oder

https://www.linkedin.com/events/nachhaltigkeitsgespr-che6945275061792616448/about/ an.

Die Gespräche beinhalten eine Mischung aus dem gegenseitigen Kennenlernen in kleinen Gruppen und der Vorstellung verschiedener Nachhaltigkeitsprojekte. Das Format ist für alle Nachhaltigkeitsthemen offen.

Dieses Mal geht es um das Thema Heizungsoptimierung, da lässt sich mit im wahrsten Sinne des Wortes mit ein paar Stellschrauben ein nachhaltiger Effekt erreichen und um das Thema

Nachhaltigkeit in der Unternehmensdarstellung.

Auch Ihr könnt eure Projekte in späteren Veranstaltungen vorstellen, wenn Ihr möchtet. Wir fragen eure Themen im Laufe der Veranstaltung ab. Auf Google Docs haben wir eine Liste angelegt, in der Ihr eure Kontaktdaten eintragen könnt, wenn Ihr euch mit anderen Akteuren verknüpfen wollt.

Den Link geben wir während der Veranstaltung bekannt.

Wir freuen uns, wenn Ihr dabei seid.

Eurer Zukunftshafen e.V.

P.S:: Es wäre schön, wenn Ihr diese Infos weiterverbreiten würdet.

Wer kennt es nicht: Sich vom Handy auf der Arbeit ablenken lassen oder mit einer anstehenden Aufgabe viel zu knapp anfangen. In unserer aktuellen Online-Studien widmen wir uns der Fragen, wie Sie Ihre lästigen Gewohnheiten verändern und durch förderliche Verhaltensweisen ersetzen können.

Die Studie läuft komplett online ab. Zunächst erhalten Sie einen Eingangsfragebogen und wählen frei einen zweiwöchigen Zeitraum aus, in dem Sie täglich (werktags) drei 5-15-minütige Fragebögen zu Ihren Gewohnheiten ausfüllen.

Eine Teilnahme hat Vorteile: Wenn Sie genügend an den täglichen Befragungen teilnehmen, erhalten eine Vergütung von bis zu 35€! On top erhalten Sie zudem Einblick in die psychologische Forschung zu Gewohnheiten und deren Veränderung – bestimmt können Sie etwas für sich daraus mitnehmen!

Sofern Sie als Arbeitnehmer*in angestellt sind und mindestens 30 h/Woche für 50% der Zeit an einem Computer mit Internetzugang arbeiten, steht Ihrer Teilnahme nichts im Wege. Auch wenn Sie sich zurzeit im mobilen Büro zu Hause befinden, ist das für Ihre Teilnahme kein Hindernis. Bei einer unserer früheren Studien zu Gewohnheiten am Arbeitsplatz sollten Sie außerdem nicht bereits teilgenommen haben.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung sowie zu weiteren Infos:

https://www.soscisurvey.de/habits2021/?r=2406kexi

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter: gewohnheit@uni-mannheim.de

Wir freuen uns auf Sie!