Nachhaltigkeitsbericht / Sustainability Reporting

Nachhaltigkeitsbericht / Sustainability ReportingNachhaltigkeitsbericht / Sustainability Reporting

676 members | 235 posts | Public Group

Die Gruppe diskutiert Fragen zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, Standards wie GRI, ISO sowie Materalität & Managementsysteme.

Worum es in dieser Gruppe geht

ob CSR Berichtspflicht oder zunehmende Auskunftspflicht im Rahmen von Ausschreibungen und Lieferantenbewertungen – die Anforderungen an Nachhaltigkeits- bzw. extra-finanzielle Informationen steigen in immer mehr Unternehmen. Auch in Ihrem? In diesem Fall laden wir Sie herzlich ein zur Teilnahme an dieser Xing-Gruppe. Wir diskutieren hier aktuelle Trends, geben Antworten auf Fragen und bieten jedem Interessierten die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Bitte respektieren Sie, dass es um Erfahrungsaustausch geht und die Kundenansprache gern zurückstehen darf.

Über den Moderator

... Log in to read more

Auf EU-Ebene wird derzeit die sog. CSR-Richtline zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen überarbeitet. Im Mittelpunkt der Novelle steht die Entwicklung europaweit einheitlicher Berichtsstandards. Dieses Policy Paper enthält gezielte Empfehlungen an die Standardsetzung, um eine aussagekräftige Berichterstattung über Umweltthemen zu befördern. Die Autor*innen legen dar, wie über klima- und umweltbezogene Ziele, Maßnahmen und Indikatoren berichtet werden sollte, was bei der Berichterstattung über die Treibhausgasneutralität von Unternehmen zu beachten wäre und wie eine Kompatibilität der Standards mit bestehenden Berichtspflichten von Finanzmarktakteuren hergestellt werden kann. Die Empfehlungen beruhen auf einer empirischen Untersuchung der verpflichtenden Nachhaltigkeitsberichte deutscher Unternehmen sowie weiterer einschlägiger Studien.

https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/479/publikationen/texte_159-2021_policy_paper_empfehlungen_csrd_reporting_standards_0.pdf

Spannender Blogbeitrag von Thomas Wagner über das Zusammenspiel von Reporting und Steuerung.

https://www.akzente.de/blog/gri-standards-reporting-und-steuerung-fallen-zusammen/

Nach #Habeck befinden wir uns aktuell noch in einem "gehörigen Rückstand", was das Erreichen des #Klimaziels für 2030 angeht.

https://www.ppp.ms/de/rueckstand-bei-klimaschutzzielen-fuer-2030/

Am 10. Februar 2022 werfen wir gemeinsam einen Blick auf die wichtigsten Änderungen des CDP Fragebogens und darauf, welche Bereiche im Besonderen verschärft wurden.

Großes Extra: Anhand eines Best-Practice-Beispiels wird deutlich, welche Rolle das Biodiversitätsmanagement als eines der neuen Kernthemen im Fragebogen spielen wird. Melden Sie sich jetzt an!

GER: https://bit.ly/3HBRYGH

ENG: https://bit.ly/34pAbEv

Worum es in dieser Gruppe geht

ob CSR Berichtspflicht oder zunehmende Auskunftspflicht im Rahmen von Ausschreibungen und Lieferantenbewertungen – die Anforderungen an Nachhaltigkeits- bzw. extra-finanzielle Informationen steigen in immer mehr Unternehmen. Auch in Ihrem? In diesem Fall laden wir Sie herzlich ein zur Teilnahme an dieser Xing-Gruppe. Wir diskutieren hier aktuelle Trends, geben Antworten auf Fragen und bieten jedem Interessierten die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Bitte respektieren Sie, dass es um Erfahrungsaustausch geht und die Kundenansprache gern zurückstehen darf.

Über den Moderator

Dr. Elmer Lenzen, Geschäftsführer der macondo publishing GmbH, arbeitet seit bald zwanzig Jahren als Journalist und Verleger zu Nachhaltigkeitsfragen. Er ist Herausgeber vom CSR-Nachrichtendienst UmweltDialog und der Jahrbücher des UN Global Compact.

Darüber hinaus beraten und schulen er und sein Team Sie bei allen Fragen zu CSR-Strategien und deren Management und nimmt Lehraufträge und Vorträge im In- und Ausland wahr.

In der Legislaturperiode 2017-2019 wurde Dr. Lenzen in den GRI Stakeholder Council (SC) berufen. Dabei handelt es sich um eines der zentralen Beratungsgremien der Global Reporting Initiative. Die UN-nahe Organisation ist der weltweit wichtigste Standardsetzer für extra-finanzielle Berichterstattung. Als Councellor repräsentiert Dr. Lenzen die Regionen Europa und Zentralasien.