Probleme beim Einloggen

Netwalking - Netzwerken im Gehen

Netwalking ist eine Gruppe für Unternehmer und Freiberufler, die ihr Netzwerk erweitern wollen und gerne zu Fuß gehen.

Franziska Köppe WalkToTalk reloaded 2019 - Einladung Stuttgart / Aufruf für weitere Städte
Liebe Community,
es fing als Treffen unter Freunden zum gemeinsamen Spazieren und miteinander Reden an. Seit 2013 treffen wir uns regelmäßig, ab 2019 jeweils am 11. des Monats. Für die meisten von uns ist es eine willkommene Abwechslung fernab vom Schreibtisch geworden, die den Austausch unter Gleichgesinnten fördert.
“Walk to Talk” steht für persönliches Zusammenkommen und Gehen. Wir treffen uns im Grünen, um uns zirka 1,5 ... 2 Stunden über sinnerfülltes Leben und Wirtschaften auszutauschen. Das Besondere: Alles funktioniert ohne Formalien, ohne Kleiderordnung, ohne Bürokratie. Wir verbringen gemeinsame Zeit miteinander, beraten uns kollegial und tauschen Ideen.
Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Ge(h)spräche sind gratis, aber nicht umsonst und finden bei jedem Wetter statt. ;-)
Mehr Informationen zum Mitgestalten und anmelden: https://WalkToTalk.com
Für Stuttgart stehen die Termine. Ich hoffe, bald auch wieder in anderen Städten präsent zu sein. Bitte melde Dich bei Interesse. Es wäre schön, wenn Ihr Euch anschließt und so wieder Bewegung ins Netzwerken kommt.
Bleibt neugierig,
Franziska Köppe
Ariane Kohl DIY Weihnachtsgeschenk
Ich wünsche Ihnen allen einen bezaubernden 2. Advent!
Darf ich mir an dieser Stelle etwas von Ihnen wünschen?
Bei 100 Abonnenten kann ich dem brandneuen Youtube Kanal der Journalistenwerkstatt eine eigene, individuelle URL verpassen.
Bitte helfen Sie mir und abonnieren Sie meinen Kanal.
Schauen Sie sich doch bei der Gelegenheit gleich unser Video zum 2. Advent an: https://www.youtube.com/watch?v=WYvwtyIm-lw
Unter dem Video finden Sie einen Link zum heutigen Artikel, in dem es um das Basteln von Kekshäuschen geht. Außerdem behandeln wir das Thema Weihnachtskalorien mit Humor und auch die Weihnachtsmaus schaut kurz vorbei.
Haben Sie einen harmonischen Jahresausklang und bis gleich auf journalistenwerkstatt.blog
Herzlichst,
Ihre Ariane Kohl
Manuel Aslanidis Warum auch Freiberufler und kleine Unternehmen zum Rechnungen schreiben eine Rechnungssoftware verwenden sollten
Ariane Kohl Guten Abend
Vielen Dank für die Aufnahme in die Gruppe!
Kurz zu mir:
Ich bin freie Autorin und leite ein kleines Unternehmen.
Vor einiger Zeit habe ich mein Hobby Schreiben zum Beruf gemacht,
seit diesem Jahr als freiberufliche Tätigkeit.
In meiner freien Zeit engagiere ich mich als Klassenelternsprecherin im Elternbeirat des Gymnasiums meines Sohnes, er studiert ab nächstem Jahr Oktober Architektur an der TU Dresden.
Im Förderverein der Grundschule meiner Tochter bin ich stellvertretende Vorsitzende.
Jedes Jahr fahre ich in die Heimat, nach Warnemünde.
Gewohnt habe ich als Jugendliche außerdem in Berlin und Holland,
nach 20 Jahren München hat es mich nun nach Dresden verschlagen.
Aber ob das eine Stadt zum alt-werden ist, muss sich erst noch zeigen..
So weit zu meiner Person.
Von XING erhoffe ich mir spannende, neue Geschäftskontakte und bitte entschuldigen Sie, wenn ich immer mal wieder in eigener Sache werbe. Aber vielleicht finden Sie ja auch Gefallen an den interessanten Artikeln aus der Journalistenwerkstatt. Beispieltexte für zufriedene Kunden präsentiere ich Ihnen gerne auf Twitter:
https://twitter.com/SEO_Texte
Auf gutes Netzwerken,
Ihre Ariane Kohl