Probleme beim Einloggen

Netzwerk Arbeit

Stellenangebote, Bewerbung, Ingenieure, Handwerk, Studenten, Job, Arbeit, Personal, Akademiker, CV, arbeitslos, Maschinenbau, Absolventen

Hans-Jürgen Schäfer Wirtschaftsflüchtling sucht im Raum Stuttgart oder bundesweit Arbeit.
Unser Kandidat, Mitte 30, kommt aus der südspanischen Region Andalusien und hat an der Universität Cordoba erfolgreich den Dipl.-Ing. Fachrichtung Agrartechnik erworben. Anschließend war er als Prüfingenieur für Landmaschinen, als Marketing-Assistent, als Prüfer für Agrar-Subventionen und als Kundendiensttechniker in Spanien beschäftigt. Er verfügt also bereits über Berufserfahrung.
Da die wirtschaftlichen Aussichten „äußerst bescheiden“ waren, verkaufte er all sein „Hab & Gut“, um nach Deutschland auszuwandern. Ohne fremde Unterstützung finanzierte er von seinen Ersparnissen den vollständigen Lebensunterhalt, um an der Universität in Hohenheim noch den Masterabschluss in Agrarwissenschaften, Fachbereich Agrartechnik zu erlangen. Der Abschluss ist seit April 2018 vorhanden.
Da der Kandidat kein Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld-II beziehen möchte, wäre es von Vorteil, in kürzester Zeit einen Job zu finden. Es besteht nicht sofort der Anspruch, dass seine Karrierewünsche sofort bedient werden. Zuerst geht es darum, sein Leben in Deutschland einzurichten.
Bevorzugt wird eine Stelle im Raum Stuttgart, aber selbstverständlich ist auch ein Umzug in Betracht zu ziehen.
Neben dem Masterabschluss in Agrarwissenschaften (Agrartechnik) bringt er noch mit:
Spanischkenntnisse – Muttersprachlich
Deutschkenntisse – sehr gut in Wort und Schrift
Englischkenntnisse – sehr gut in Wort und Schrift
MS-Office-Kenntnisse – professionelle Kenntnisse
SPSS – gut Kenntnisse
AutoCad – gute Kenntnisse
GIS -gute Kenntnisse
Führerschein B und T (Traktoren) und Gabelstaplerschein sind vorhanden.
Wie beschrieben geht es zuerst darum, eine verlässliche Basis herzustellen. Aus diesem Grund
können Sie uns unter info@netzwerk-arbeit.com alles anbieten, was Ihnen einfällt. Sollte der Traumjob dabei sein, oder eine Position, auf der man aufbauen kann, dann ist es noch besser.
Als erster Ansprechpartner steht Ihnen Hans-Jürgen Schäfer auch unter der Rufnummer 0178-1365328 zur Verfügung.
Hans-Jürgen Schäfer
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Die Überschrift bestimmt die Anzahl der Leser.
Hätten wir geschrieben
"spanischer Dipl.-Ing. Agrartechnik sucht bundesweit"
hätte sich wahrscheinlich kaum jemand gemeldet.
Zwischenzeitlich hat oft das Postfach und das Telefon geklingelt, so das wir jetzt schon 7 Kontakte / Anfragen hatten.
Hendrik Büchter Untersuchung Life-Work-Balance
Sehr geehrte Damen und Herren,
im Folgenden geht es um eine wissenschaftliche Studie der Medical School Hamburg, mit der das körperliche Aktivitätsverhalten von Berufstätigen untersucht werden soll. Die Studie besteht aus drei Messzeitpunkten im Abstand von jeweils vier Wochen. Diese werden per online-Fragebogen durchgeführt. Die erste Befragung dauert ca. 10 Minuten. Die 2. und 3. Befragung sind mit maximal 5 Minuten Bearbeitungszeit deutlich kürzer.
Hier der Link zur ersten Befragung:
https://ww2.unipark.de/uc/KA_Stress_t1/
Für die 2. und 3. Befragung senden wir Ihnen selbstverständlich zur rechten Zeit noch eine Erinnerung, damit die Bearbeitung für Sie möglichst unkompliziert wird.
Die Teilnahme an der Studie und die Angabe Ihrer Email-Adresse ist selbstverständlich freiwillig, zudem werden alle Daten streng vertraulich behandelt und auch die Verwendung ihrer angegebenen E-Mail-Adresse geschieht nur im Rahmen der Erinnerungs-Mail. Im Rahmen des Datenschutzes wird außerdem kein Name erhoben, sondern lediglich ein anonymer Code erstellt.
Ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse und wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die an allen drei Befragungen teilgenommen haben, verlosen wir zudem 3 Amazon-Gutscheine im Wert von 20€.
Wenn Sie weitere Fragen zu der Studie haben, wenden Sie sich gerne an:
Prof. Dr. Ines Pfeffer (ines.pfeffer@medicalschool-hamburg.de)
Mit freundlichen Grüßen,
Hendrik Büchter
Franziska Sauer Management-Assistent (m/w) Controlling, Robert Bosch
Management-Assistent (m/w) Controlling, Robert Bosch
Referenznummer: TAA180802/9986
Arbeitsort: 74232 Abstatt
Aufgaben
• Unterstützung bei der Optimierung des Controllings
• Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Prozesse auf Basis eines internen Benchmarkings
• Unterstützung bei der Erarbeitung IT-gestützter Controlling- und Planungsprozesse
• Unterstützung bei Planungs-, und Prognoseaufgaben im Controlling-Bereich
Profil
• Erstes abgeschlossenes Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurwesen o.ä.
• Erste praktische Erfahrung im Bereich Controlling
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Unternehmensbeschreibung
Die Bosch-Gruppe gehört zu den Global Playern im Technologie- und Dienstleistungsbereich: Bosch setzt pro Jahr rund 73 Milliarden Euro um – mit insgesamt über 390.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Wo Bosch aktiv ist: in den vier Unternehmensbereichen Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Der Bereich Actuation zeichnet sich durch Produkte aus, die sowohl den Commodity- als auch den innovaten und vergleichweise F&E-intensiven High-End Bereich von Braking Systems abdecken. Durch die Unterschiedlichkeit der Produktsegmente bedarf es hier abgestimmter Controlling-Ansätze. Diese sollen im Projekt mitentwickelt und umgesetzt werden.
Studium
Das duale Master-Programm kombiniert Ihre Aufgaben im Unternehmen mit einem zweijährigen, praxisorientierten Management-Studium an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE). Je nach Unternehmensprojekt haben Sie die Möglichkeit, sich in reale Projektthemen wie z.B. Accounting & Finance, Human Resources, IT, Logistics, Marketing & Communication u.a. berufsbegleitend zu vertiefen. Bosch ist Programmpartner und bietet Ihnen im Rahmen eines Unternehmensprojektes die Möglichkeit an, die für den Studiengang SIBE-Management-Master (SMM) mit Abschluss M.Sc. erforderliche Praxiserfahrung zu sammeln.
Während des Studiums stehen Ihr Projekt und Ihre Herausforderungen im Unternehmen im Mittelpunkt. Macht es Ihnen Spaß, Studieninhalte sofort in die Praxis umzusetzen und somit Mehrwerte für ein Unternehmen zu schaffen? Dann realisieren Sie Ihre Ideen bei unseren Partnerunternehmen!
Darüber hinausgehend haben Sie die Möglichkeit zum Erwerb eines Doppelabschlusses mit Option eines ausländischen MBA.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!
Ihr Ansprechpartner:
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Frau Anja Tamm
+49176 194 580 17
tamm@steinbeis-sibe.de
Patrick-Heinz Farr FACHINFORMATIKER FÜR DMS-LÖSUNGEN - (JAVA-SKRIPT, XML, SQL) ausgesprochen menschliches Unternehmen
Wir sind von einem leistungsstarken Dienstleister der Bürokommunikationsbranche beauftragt.
Dieser ist ein kompetenter, zuverlässiger, kundennaher führenden Lösungsanbieter und beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Themen rund ums Kopieren, Drucken, Faxen und Scannen. Die Stärke des Unternehmens liegt in der individuellen Beratung, effizienter Software, leistungsstarker Hardware sowie schnellem Service.
Wir suchen für sofort oder in Frist
FACHINFORMATIKER FÜR DMS-LÖSUNGEN - (JAVA-SKRIPT, XML, SQL) ausgesprochen menschliches Unternehmen
Aufgaben:
Sie erstellen nach Kundenworkshops Leistungsbeschreibungen
Sie sind zuständig für die Implementierung und Anpassung des ELO DMS
Programmierung von individuellen Kundenandorderungen
Schulungen bei Kunden vor Ort
Erstellen von Projekt-Dokumentationen
Bearbeiten von Kundenanfragen, qualifizieren und beheben von Problemen am Telefon / Remote
Qualifikation
Sie haben eine Ausbildung als Fachinformatiker/in oder in einem anderen IT-Bereich erfolgreich abgeschlossen
Sie verfügen über Programmierungskenntnisse vorzugsweise in JavaScript oder Java sowie über XML-Kenntnisse
Kenntnisse von Server- und Clientbetriebssystemen sind wünschenswert
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Support von Dokumentenmanagementsystemen gesammelt
Ihre Stärken liegen in Ihrer Prozessorientierung, Ihrem analytischen Denken und Ihrer lösungsorientierten Arbeitsweise
Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Lernbereitschaft sowie Kundenorientierung aus, sind belastbar und kommunikativ
Geboten wird:
Spaß an der Arbeit sowie ein motiviertes Team in einem guten Betriebsklima
kostenfreie Getränke während der Arbeitszeit
moderne Arbeitsplätze
gute Work-Life-Balance
vielseitige, abwechlungsreiche Tätigkeiten mit gezielter Einarbeitung und passenden Fortbildungsmaßnahmen im Rahmen Ihrer Tätigkeit
langfristige Perspektive und Entwicklungspotential
Freiräume für Ideen und Eigeninitiative
Leistungsgerechte Gehaltskonditionen bei einer 39-Stunden Woche
Spaß an der Arbeit
Eine spannende Perspektive in einem zukunftsorientierten Markt
Standort: Raum Freiburg - Offenburg
Gerne erläutern wir Details unter ID # 20180342 DMS PF
Ina Heine Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in der Abteilung Organisationsentwicklung
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Abteilung Organizational Development
Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement des
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH
Unser Profil:
Die RWTH Aachen University ist mit ca. 42.000 Studierenden und ca. 10.000 Beschäftigten eine der renommiertesten Technischen Universitäten Europas. Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen ist eines der führenden Forschungsinstitute in der Produktionstechnik und beschäftigt zurzeit ca. 840 Mitarbeiter an insgesamt vier Lehrstühlen. Als Teil des WZL adressiert die
Abteilung Organizational Development am Lehrstuhl von Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt interdisziplinäre Fragestellungen der qualitätsorientierten Organisationsentwicklung. Zu den Kernaufgaben der Abteilung Organizational Development gehört es herauszufinden, wie qualitätsorientierte Organisationen als
soziotechnische Systeme für neue technologische und gesellschaftliche Entwicklungen vorbereitet und befähigt werden können. In der Gruppe Industrial Transformation werden für diesen Zweck Fragestellungen bezüglich der Ausgestaltung von Mensch-Maschine Interaktionen, Aufbau- und Ablauforganisation, Performance Management, Organisationskultur, Kompetenzmanagement und neuer Geschäftsmodelle untersucht.
Ihr Profil:
Sie haben ein sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Arbeits- und Organisationspsychologie oder vergleichbarer Fachrichtung und haben Vorkenntnisse in den Themenfeldern Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung. Interesse im Bereich der qualitativen und quantitativen
Forschung sind eine Grundvoraussetzung für Ihre Tätigkeit. Sie besitzen mindestens informatische Grundkenntnisse und haben eine Affinität für soziotechnische Fragestellungen. Zudem begeistern Sie sich für neue Technologien und haben Freude an interdisziplinärer Arbeit. Neben einem ausgeprägten analytischen Denkvermögen erwarten wir von Ihnen Verantwortungsbewusstsein, Problemlösungsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Eigeninitiative und Kreativität sowie exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Hohe Leistungsbereitschaft, Offenheit, Teamfähigkeit und organisatorisches Talent runden Ihr Profil ab. Idealerweise verfügen Sie zudem über gute Französischkenntnisse.
Hinweis:
Zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle veranstalten wir am 25./26. Oktober ein Assessment Center in Aachen. Bitte reichen Sie hierfür Ihre Bewerbung in digitaler Form bei Frau Dr. Ina Heine ein.
Ihre Aufgaben:
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen), die zukunftsweisende Fragestellungen im industriellen Transformationsprozess erkennen und für diese in interdisziplinärer Zusammenarbeit innovative Antworten suchen. Die Herausforderungen Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeiten reichen von der Bearbeitung, Koordination und Akquise wissenschaftlicher und transferorientierter Projekte bis zur Präsentation der Ergebnisse nach innen und außen.
Zu Ihren Tätigkeiten gehören:
- die Planung von Forschungsdesigns, Datenerhebungen sowie -auswertungen;
- die Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse in Seminaren, auf Tagungen und Konferenzen;
- die eigenverantwortliche Bearbeitung, Leitung und Akquise von anspruchsvollen Forschungs- und Transferprojekten;
- die unterstützende und engagierte Ausübung von Lehrtätigkeiten an der RWTH Aachen (z. B. Vorlesung, Übung, Betreuung von Abschlussarbeiten).
Unser Angebot:
Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung um bis zu drei Jahre ist vorgesehen.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht.
Die Stelle ist bewertet mit TV-L 13.
Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Ihr/e Ansprechpartner/in
Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Dr. Ina Heine
Tel.: +49 (0) 151 25675087
Fax: +49 (0) 241 8022193
E-Mail: i.heine@wzl.rwth-aachen.de
oder
Herr Maximilian Rüßmann
Tel.: +49 (0) 241 8025829
Fax: +49 (0) 241 8022193
E-Mail: m.ruesmann@wzl.rwth-aachen.de
zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information: http://www.wzl.rwth-aachen.de
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 01.09.2018 an
Frau Dr. Ina Heine
Steinbachstraße 19
52074 Aachen
Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an i.heine@wzl.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der
Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Netzwerk Arbeit"

  • Gegründet: 12.02.2008
  • Mitglieder: 6.687
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 31.332
  • Kommentare: 85.392