Netzwerk der Besten | Großer Preis des Mittelstandes, PT Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft, Kompetenznetz Mittelstand,

Netzwerk der Besten | Großer Preis des Mittelstandes, PT Magazin für Wirtschaft und Gesellschaf...Netzwerk der Besten | Großer Preis des Mittelstandes, PT Magazin für Wirtschaft und Gesellschaft, Kompetenznetz Mittelstand,

733 members | 1913 posts | Public Group

Mittelstand lebt Verantwortung, Menschlichkeit, Nachhaltigkeit, Zukunft, Optimismus, Klarheit, Weitblick, Chancen, Innovation, Engagement.

Der Energiemarkt ist im Umbruch wie noch nie zuvor. Dies hat auch direkte Folgen für den Mittelstand. Die neue Bundesregierung hatte bereits zu Beginn der Legislaturperiode einen tiefgreifenden Wandel bei der Energieerzeugung angekündigt. Der Ukraine-Krieg hat den Wandel noch einmal dramatisch beschleunigt. ... ... ... ... ... Vereinfachungen werden dazu beitragen, dass die dezentrale Energieerzeugung für KMUs attraktiver und lukrativer wird – trotz oder gerade wegen der Energiekrise.

https://www.pt-magazin.de/de/specials/energie/energiekrise-gasengpass-und-versorgungssicherheit-_l60yuinp.html

Bild: Blackout in Nordkorea, 2010. Wikimedia, Roman Harak. Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.

"Wandel" erscheint mir nicht das richtige Wort für Engpass, Verteuerung, Verknappung und teure, sowie schmutzige "Alternativen" aus den USA zu sein.

Wieder mal ein Präsenzlehrgang Sales ManagerIn bei der IHK in Weingarten. Es ist immer wieder schön, motivierte TeilnehmerInnen zu erleben und wie schnell die Gemeinschaft zusammenwächst.

Unterschiedlichste Branchen sind vertreten, Roboter in der Kanalsanierung, Software im After Sales Bereich für die Industrie zur Händlerunterstützung, Maschinenbauzulieferer für die Flugzeugindustrie, der Kupfer und Kupferlegierungs-Schmiede-Bereich im Geschäftskunden- und der VW-Bus-Service im Privatkundenbereich. Über die WhatsApp Gruppe dieses Lehrgangs werden Termine und zusätzliche Lehrgangsunterlagen sofort verteilt und man kann auch im Nachhinein noch Kontakt halten.

Es hat wie immer viel Spaß gemacht, bei 2 TeilnehmerInnen entstehen, wie so oft, untereinander Geschäfte und das ein Betriebsleiter eines Produktionsbereiches sich entscheidet, mal über den eigenen Tellerrand zu schauen, lässt hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Das macht umgekehrt der ein oder andere Verkaufsbereich auch schon, aber das wäre auch noch vielen anderen zu empfehlen. Es würde der Kundenberatung guttun.

Sales Managerinnen und Sales Manager sind immer an neuen Kontakten interessiert und deshalb hier die Kontaktadressen (auf dem Bild von links nach rechts)

Fabrice Butscher Streicher Kanalsysteme GmbH f.butscher@streicher-ks.de 07543 6051 64 www.streicher-ks.de https://www.linkedin.com/in/fabrice-butscher-41719022a

Anja Jung Software TEF-Dokumentation GmbH a.jung@tef.de

Lisa Marie Geisselhardt Ziegler Feinwerktechnik

Peter Gabele ZOLLERN GmbH & Co. KG Peter.Gabele@zollern.com 07571/70-927 www.zollern.com Peter Gabele | LinkedIn

Peter Schreiner Bus Service Bodensee https://shop.bus-service-bodensee.de/ peter.schreiner@bus-service-bodensee.de https://www.instagram.com/busservicebodensee/

Allen für die Zukunft viel Erfolg, einige werde ich wohl im November beim Key-Account Manager Seminar wiedersehen.

#streicher-kanalsysteme #after-Sales-Software #tef #feinwerktechnik # #flugzeugindustrie #ziegler #kupferschmiede #zollern #vw-bus-service-bodensee #königskonzept #königskonzeptblog

Dies komplett und alles andere auf dem Königskonzeptblog

https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2022/07/25/mehr-positive-nachrichten-sales-manager-lehrgang-bei-der-ihk-bodensee-oberschwaben-erfolgreich-abgeschlossen/

Woran erkennt man, ob man im Onlinemarketing alles richtig macht und wie erkennt man mögliche Fehler? In diesem Beitrag erläutern wir in ausgewählten Punkten, in welchen Bereichen die meisten Fehler passieren und worauf man hierbei achten sollte.

https://www.kompetenznetz-mittelstand.de/de/app/blog/2022/07/h%C3%A4ufige-fehler-im-onlinemarketing_l5w6pw74.html

Good News Podcast: Wie Städte mit Hitze umgehen, Nashörner kehren nach Mosambik zurück, Indien verbannt mehrere Einwegplastikprodukte

Dieses und alles andere wie immer auf dem Königskonzeptblog https://koenigskonzeptblog.wordpress.com/2022/07/19/good-news-podcast/

#hitze #nashorn #indien #einwegplastikprodukte #königskonzept #königskonzeptblog

Im „Vollgastempo“ sollte die Produktion anlaufen. Das ambitionierte Ziel: 10.000 Autos pro Woche. Die ernüchternde Bilanz: 1.000 Autos pro Woche. Deshalb nun die Vollbremsung: Nach drei Monaten stehen die Bänder still – für zwei Wochen. In dieser Zeit sollen die Produktionsabläufe optimiert und von einem Zwei- auf ein Dreischichtsystem umgestellt werden. Die Rechtsanwälte Dr. Marco Wenderoth und Daniel Hammes von der Wirtschaftskanzlei FPS Frankfurt beantworten die sich nun stellenden juristischen – insbesondere arbeitsrechtlichen Fragen.

https://www.pt-magazin.de/de/gesellschaft/recht/tesla-geldverbrennung-in-brandenburg_l5jd38rt.html

Ich verstehe nicht, dass alle auf diesen Blender reinfallen, der meint, er könnte mir seiner Kohle seinen irren Hobbys nachgehen und unserer immer kostbareren Ressourcen verschwenden. Dem muss endlich mal Einhalt geboten werden. Ich bin als Volkswirtin überaus besorgt um unsere sinnlose Verschwendung und das mir unverständliche Wachstumsdenken! Wozu???? Gerti von Rabenau