Skip navigation

Netzwerk Frankfurt Rhein MainNetzwerk Frankfurt Rhein Main

2976 members | 2802 posts | Private group

Sie sind Unternehmer, Freiberufler oder Führungskraft und wollen sich mit Gleichgesinnten aus der Region vernetzen?

NETworking Frankfurt Rhein-Main

Sie sind Unternehmer, Freiberufler oder Führungskraft und wollen sich mit Gleichgesinnten aus der Region vernetzen?
Sie möchten nicht über Alles und Jeden, sondern über wirtschaftlich relevante und spannende Business-Themen informiert werden?
Sie schätzen einen offenen und unkomplizierten Kommunikationsstil, wie er im Mittelstand üblich ist?
Wenn Sie dazu „Ja“ sagen, dann freuen wir uns auf Sie und Ihr Engagement!

Frankfurt Rhein Main:
XING ist ein Online Social Network mit dem Schwerpunkt „Business“. Wahrscheinlich sind auch Sie bei XING, weil Business Ihr Interesse ist. Wir wollen eine Brücke zwischen der Online-Welt des Business-Netzwerkes und der realen Welt des Rhein-Main-Gebietes mit der Finanzmetropole Frankfurt und den Logistik-Knoten der Flughäfen und der Airport-City schlagen. Daher konzentrieren wir uns auf die Wirtschaftsregion Rhein-Main.

Wer wir sind:
Der BVMW (Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft) ist unsere Verbandsheimat. Viele von uns sind aktive Mitglieder und Förderer der Regionalgruppe Rhein Main. Aber auch andere Engagierte aus der Region sind dabei: Jeder ist herzlich willkommen, der unsere Wirtschaftsregion stärken möchte. Der Lohn des Engagements ist eine qualitativ hochwertige Vernetzung im Mittelstand dieser Region.

Unser Angebot:
Wir informieren und diskutieren in vielen Foren dieser Gruppe und bieten jedem Mitglied der Gruppe die Möglichkeit, seinen Beitrag am Wirtschaftsleben der Region darzustellen.
Wir organisieren regelmäßig Treffen in der Region, damit Sie nicht nur online, sondern auch im realen (Wirtschafts-)Leben Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen können.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Netzwerken in unserer Region Frankfurt Rhein Main.

Mit besten Grüßen

Kay Lied
und die Co-Moderatoren
Dr. Claudia Herrmann / Jutta Haupt