Problems logging in

Netzwerk für Coaching & Training

Entwickle Dich fachlich, unternehmerisch und im Marketing. Lerne interessante Trainer, Berater und Coaches kennen!

Only visible to XING members Mehr Umsatz und mehr Zeit für Ihre Familie: Als Blended Learning Trainer kein Problem!
Beim Blended Learning werden Präsenztrainings mit digitalen Lernmethoden verknüpft. Für Trainer und Coaches bietet das ganz neue Möglichkeiten und Vorteile:
- Sie verlängern den Lernzeitraum Ihrer Teilnehmer über Online-Lernplattformen und können längere Projekte abrechnen = mehr Umsatz
- Sie können sich mit Ihren Teilnehmern von überall aus vernetzen und Live-Online-Trainings auch von Zuhause aus anbieten = mehr Zeit mit Ihrer Familie und geringere Reisekosten
- Sie bieten schon heute die Lernmethoden von morgen an und sind mit digitalen Angeboten flexibler als andere = Sie können sich am Markt besser positionieren und gewinnen neue Kunden
In der Blended Learning Academy bilden wir, langjährige Blended Learning Trainer, Sie in drei Monaten praxisnah und mit Best Practice Konzept zum Blended Learning Profi aus. Erstellen Sie Schritt für Schritt Ihre eigenen Konzepte und lernen Sie, diese erfolgreich zu vermarkten. Die nächste Ausbildung startet im August in Hamburg.
Christina Grunert Positionierung
Ich merke, dass Coaches ganz unterschiedlich mit dem Thema Positionierung umgehen. Die Einen sind auch Monate nach der Ausbildung immer noch auf der Suche oder eher in einer Art Schockstarre, weil sich nicht wissen worauf sie sich konzentrieren wollen und könnten und die Anderen sind empört über die Idee sich zu fokussieren, sich einen Handlungsrahmen zu geben.
Wie habt ihr eure Positionierung gefunden oder hat die Positionierung euch gefunden?
Was an eurer Positionierung macht euch zufrieden?
Was an eurer Positionierung möchtet ihr ändern, wisst aber nicht so genau wie ihr vorgehen sollt?
Wenn meine Fragen zu persönlich sind, dann schreibt mich gerne auch direkt an. Ich bin super gespannt auf eure Erfahrungen.
Danke schon mal im Voraus
Christina
Elizabeth Horlemann Christina Grunert
+4 more comments
Last comment:
Christina Grunert
@Marco Teschner vielen vielen Dank für die tolle und super ausführliche Antwort. Von den Büchern die du genannt hast, kenne ich nur 3. Vielen Dank für die tollen Tipps.
Mir haben die Bücher von Frau Svenja Hofert schon sehr viele Impulse gegeben und das Canvas Buch "Business Model You" kann ich auch nur empfehlen. Ich habe im letzten November angefangen mit dem Buch zu arbeiten ... in der Zwischenzeit sieht es leicht in die Jahre gekommen aus. ;-)
Bis jetzt hatte ich noch nie das Gefühl, dass es am Thema oder der Leidenschaft liegt, wenn Coaches nicht so erfolgreich sind, wie sie sein möchten oder sein könnten.
Bei den Frauen (ja, ich kenne bis jetzt nur Frauen, bei denen es nicht so gut läuft) ist es immer ein Problem mit dem Wunschkunden ... er kann nicht klar benannt werden, also können sie auch nicht dahin gehen, wo er ist (on- und offline) und ihm Hilfe anbieten.
Stefan Merath beschreibt in seinem 3. Buch "Die Kunst seine Kunden zu lieben" sehr schön die Bedeutung des Wunschkunden. Er sucht seine Kunden im Freundes und Bekanntenkreis. Aber den Tipp finde ich auch nicht so gut. Die Freunde und Bekannten sind auch bei meinen Kunden so auf den Gründer fixiert, dass sie keine große Hilfe sind. 3-5 erste Kunden auf dem "freien Markt" finden und dann seine Angebote anpassen, funktioniert.
Den Begriff der agilen Positionierung finde ich super. Er beschreibt sehr gut, dass das Finden der eigenen Positionierung kein Projekt sondern ein Prozess ist, für den wir uns regelmäßig Zeit nehmen sollten. Bei diesem Review helfen dann die Checklisten und Interviews, die Katja Lotze schon erwähnt hat.
Schöne Osterfeiertage
Christina Grunert
Michael Busch "Ein Herz fürs Team" von Amelie Funcke und Gabriele Braemer ist in der 2. Auflage 2019 erschienen.
Da hatten viele Leser ein Herz fürs Team und der Verlag musste dringend nachdrucken.
Wer die ausgewählte Leseprobe anschauen möchte, geht über die Verlagsseite zum Buch:
https://www.managerseminare.de/tb/tb-12000
In der Leseprobe erhalten Leser eine Einführung mit grundsätzlichen Überlegungen zur Auftrags- und Rollenklärung im Workshop und die 'Moderationsroute für Konfliktsituationen'.
Wenn im Workshop Konflikte aufbrechen, stellen Sie mit diesem strukturierten Gesprächsverfahren die Arbeitsfähigkeit des Teams wieder her.
Youssef Boutzakht Ich verkaufe am Telefon Hochpreis Produkte für Coaches und Berater
Hallo zusammen,
ich suche Coaches und Berater, die lieber 10 Minuten eiskalt duschen als am Telefon zu verkaufen ;-)
Ich verkaufe mit meinem kleinen, aber effizienten Team, Hochpreis Produkte und Dienstleistungen am Telefon als Inbound Sales dh Sie haben einen funktionierenden Funnel und generieren fortlaufend Leads, die sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren.....
Auf reiner Erfolgsbasis!
Wie läuft das ab ?
- Coach A verkauft ein Marketing Training für 5000€
Coach A hat einen eigenen Funnel und schaltet PPC Werbung zb auf Facebook und Google, um die gewünschte Zielgruppe anzusprechen.
- Coach A bietet auf seiner Landingpage eine Gratis Session an...eine Gratis Marketing Beratung von 45 Minuten
- Die Interessenten, die das in Anspruch nehmen möchten, müssen ihre Telefonnummer hinterlassen und einige kurze Fragen beantworten
- Coach A hat uns einen Zugang zum CRM/Datenpool angelegt ...wir sehen sofort wenn neue Leads reinkommen
☆ Wir sind bestens vorbereitet und vertraut mit Coach A's Angebot. Denn wir rufen die Interessenten als Mitarbeiter von Coach A an....
☆ In einem Call von 45 bis 90 Minuten führen wir den Lead zum Abschluss und selektieren alle raus, die nicht in Frage kommen..
☆☆ Wir arbeiten auf reiner Erfolgsbasis dh wir verdienen unser Geld nur, wenn wir Ihnen Umsatz bringen.
Wichtig ist, dass es warme und vorqualifizierte Leads sind. Cold Calls machen in diesem Bereich keinen Sinn...vorqualifizierte Leads sind dank PPC und einem Funnel heutzutage gar kein Problem.
Klingt das fair ?
Und macht das Sinn für Sie ?
Dann schreiben Sie mir Ihre Nachricht und falls Sie einen Kollegen haben, der Interesse haben könnte, dann schicken Sie den Text bitte weiter...
Danke....
PS: Allgemeine Fragen gerne im Kommentar...

Moderators

Moderator details

About the group: Netzwerk für Coaching & Training

  • Founded: 04/02/2011
  • Members: 2.318
  • Visibility: open
  • Posts: 1.394
  • Comments: 1.541
  • Marketplace posts 10