Probleme beim Einloggen

Netzwerk für Coaching & Training

Entwickle Dich fachlich, unternehmerisch und im Marketing. Lerne interessante Trainer, Berater und Coaches kennen!

Marco Teschner Diskussion und Austausch oder Werbung?
An dieser Stelle nochmal ein herzliches Hallo an alle neuen XING-Gruppenmitglieder und die, die sich nach längerer Zeit dazu durchgerungen haben, im Vorstellungsforum zu posten.
Dennoch bitte ich alle Gruppenmitglieder, sich mit den Gruppenrichtlinien, die unter dem Reiter "Über diese Gruppe" zu finden sind, vertraut zu machen. Unser Netzwerk soll dem Erfahrungsaustausch dienen und darf gern auch als Diskussionsplattform genutzt werden. Jeder inhaltliche Beitrag, der forenkonform leicht konsumierbar ist, bereichert die Coaching- und Trainingswelt. Nebenbei haben Beiträge durchaus auch SEO-Wirkung auf Sie und Ihre Internetpräsenz.
Der Grundsatz "Wer nicht wirbt, stirbt." ist nach wie vor gültig. Dem wird auf unserem Marktplatz Rechnung getragen. Hier gehören alle Projektangebote, Umfragen, Seminare und auch Funnel-Links ("Melden Sie sich jetzt an und ...") hin.
Bisher war es so, dass Beiträge mit Verlinkungen auf die eigenen Seiten oder Seiten mit eigenen Angeboten geduldet wurden. Da diese Regelung offenbar zu Verwirrungen führte, soll die Regel im Bezug auf Beiträge in unseren Foren novelliert werden:
Ab sofort werden nur noch Links zu fachlichen Beiträgen gestattet. Jegliche Form der Registrierung für eigene Produkte (ausgenommen Newsletter), eigene Webinare, eigene Seminare oder ähnliches führt zur Löschung nach Kenntnisnahme durch den Gruppenmoderator. Ich als Moderator investiere meine Zeit in jeden Beitrag und werde auf die Einhaltung achten. Gleichzeitig behalte ich mir vor, nach dreimaligem Werbeposting in den Foren das Gruppenmitglied aus unserem Netzwerk dauerhaft auszuschließen.
In der letzten Zeit wurden einige Beiträge mit kurzem Teaser und Verlinkung ohne weitern Kommentar oder direkt gleich Verkaufsseiten in unseren Foren eingestellt. Das stört unsere Gruppenmitglieder und beansprucht wertvolle Zeit für die Überprüfung und Löschung.
Wer Anregungen und Ideen zu diesem Thema hat, kann sich gern an dieser Diskussionsrunde beteiligen, denn wir leben vom Austausch der Gedanken und wachsen mit jeder Idee.
In diesem Sinne einen erfolgreichen und schönen winterlichen Mittwoch!
Marco Teschner
Moderator
Mag. Roman Kmenta ✅ 5 Fragen, die Ihnen in Preisverhandlungen das Leben retten können
✅ Preisverhandlung - Wer fragt der führt! Das ist ein alter und unverändert gültiger Grundsatz in der Gesprächsführung. Dennoch fallen Verkäufer oft in den Argumentationsmodus. Speziell dann, wenn der Kunde fordernd wird. Bei Einwänden, speziell bei Preiseinwänden in Preisverhandlungen ist das oft der Fall.
Der Kunde sagt 🔥 „zu teuer“ oder fordert einen bestimmten Preis bzw. Rabatt und der Stresslevel steigt. Der Verkäufer beginnt nervös (siehe auch „Signale der Schwäche im Kundengespräch“) zu werden und sich, bzw. seinen Preis zu rechtfertigen und verliert in dem Moment die Kontrolle über die Gesprächsführung. Er rutscht in eine passive Verteidigungshaltung. Oft endet das dann in einem Gerangel um Zahlen und Prozente, das an einen Basar erinnert.
✅ Die Strategie für Ihre Preisverhandlung: Fragen statt argumentieren lesen Sie hier weiter http://bit.ly/2ieYuXV
Stefan Haberl Hut ab, coole Typen!
Melanie Holzner
Super, danke! Ja, Frank Kern auf Facebook schon abonniert. Der gibt super Tipps. Und, YES, auch meine "Bibel" ist Russell Brunson mit "Expert Secrets". Anbei der Beweis - man bemerke die vielen Einmerkerl-Post its ;-)
Das Buch ist genial und ich lerne extrem viel von ihm! Top!
Liebe Grüße
Melanie
Melanie Holzner Hallo und servus aus Salzburg, Österreich!
Vielen Dank für die Aufnahme!
Ich bin Melanie, 48 Jahre jung, ursprünglich komme ich aus Bayern und lebe seit 1999 im schönen Salzburger Land. Seit dem Frühjahr 2018 bin ich selbständige Mentaltrainern (Dipl. arbeit Termin ist im September) und freue mich sehr über regen Austausch und fachliche Inputs hier.
Ich bin plane österreichweit und auch international tätig zu sein, offline sowie auch online.
Wer mag, kann gerne meine Homepage: http://www.happymind.at besuchen.
Liebe Grüße
Melanie
Marco Teschner
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Melanie Holzner
vielen Dank Sebastian für deinen Kommentar zum Firmennamen und zu meinem Blog Artikel. Freue mich, wenn du ihn weiter verfolgst ;-) .... danke Marco, die Ecke ist tatsächlich SEHR schön :-) - schönes Pfingstwochenende!
Nur für XING Mitglieder sichtbar Achtung: Neue Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) – Das sollten Sie als Coach & Berater unbedingt wissen und umsetzen
Der 25. Mai 2018 ist für alle Coaches, Berater und Therapeuten ein spannender Tag. Es tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Das neue Gesetz fordert zahlreiche Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten. Wir beantworten in diesem Artikel die wichtigsten Fragen für Coaches und Berater, damit Sie sich rechtskonform aufstellen können.
https://clevermemo.com/blog/datenschutz-grundverordnung-dsgvo-coaching-beratung/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Netzwerk für Coaching & Training"

  • Gegründet: 04.02.2011
  • Mitglieder: 1.823
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.218
  • Kommentare: 1.356
  • Marktplatz-Beiträge: 19