Problems logging in

Netzwerk Süd-Ost-Bayern/Rosenheim

Hier treffen sich in regelmäßigen Abständen XING-Mitglieder und Interessierte aus der Region zum privaten wie geschäftlichen Austausch.

Thomas M. Bettini Neuer Moderator - Vorstellung Thomas M. Bettini
Hallo und Grüss Gott zusammen,
wie bereits in der Gruppen-Info ersichtlich ist: ich bin der Neue hier im Moderatoren – Team!
Bin gespannt auf die anstehenden Herausforderungen als Co Moderator in dieser XING Gruppe, freue mich darauf, Sie und Ihre Anliegen näher kennen lernen zu dürfen. Das setzt voraus, dass es spannende Interaktionen mit Ihnen gibt, sowohl hier im virtuellen Raum, als auch bei anstehenden Events face-to-face.
Mir ist es wichtig dabei, von Ihnen zu erfahren, was Sie sich in dieser Gruppe konkret vorstellen, was Ihre Motivation und Erwartungshaltung ist und war, sich in dieser Gruppe anzumelden. Dient es lediglich als „Werbe-Plattform“, also eine von Vielen, oder ist es mehr? Bitte schreiben Sie mir doch Ihre Wünsche, wenn nicht öffentlich, dann als PN, danke vorab.
Was ist meine Motivation, das Ehrenamt hier zu übernehmen?
Ich wünsche mir einen kontinuierlichen Austausch mit Ihnen zusammen, denn dadurch ergeben sich auch mehr geschäftliche Verbindungen. Im Zuge dessen werden wir – also die Moderatoren zusammen – demnächst Umfragen starten, um Ihre Wünsche näher kennen zu lernen. Ideal wäre es daher, wenn Sie dabei auch aktiv mitmachen!
Neben dem geschäftlichen Austausch könnte ich mir vorstellen, dass es bei dem einen oder anderen von Ihnen auch darum geht, den kulturellen Austausch zu pflegen. Hier im Landkreis Rosenheim gibt es zahlreiche Möglichkeiten dazu, die wir Ihnen – auf Ihren Wunsch hin – auch näher bringen können.
Und nachdem ich ein begeisterter Motorradfahrer bin, könnte man in dieser Gruppe eventuell auch auf Gleichgesinnte treffen?
Wer bin ich – mit wem werden Sie es (auf Wunsch) zu tun haben?
Eine kurze Übersicht über meinen Werdegang finden Sie bei Bedarf unter
In Kurzform: ich habe BWL an der FH München bis Ende 1989 studiert, und dort bereits meine Diplomarbeit über den Themenblock
„Finanzierungsmöglichkeiten durch Staatliche Fördergelder für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)“
geschrieben, natürlich mit dem besonderen Hinweis auf die zahlreichen Vorteile, die ein KMU dabei haben kann.
Besonders bei kapitalintensiven Unternehmen bietet es sich an, daneben auch die Instrumente wie Factoring und Finetrading auf den Prüfstand zu stellen, bzw. dort ggf. zu plazieren. Ausführliche Infos dazu finden Sie auf meiner Website.
Wir Moderatoren (und ich besonders) freuen uns auf Ihr Feedback,
Sonnige Grüsse aus Kolbermoor
Ihr
Thomas M. Bettini
You can't comment on this post any more.
Tanja Ghirardini Businessportrait Aktionstag im ChiemseeStudio in 83355 Grabenstätt
Sind Sie mit Ihrem aktuellen Businessportrait unzufrieden und hätten gerne ein ausdrucksstarkes und professionelles Foto für Ihre Webseite, Social Media und Ihre Pressearbeit?
Gutes Bildmaterial ist heutzutage besonders wichtig, um sich von der Masse abzuheben und sich Kunden und Geschäftspartnern optimal zu präsentieren . 
Am 5.8. 2019 gibt es für Sie wieder eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihrem Profil ein Update zu geben, beim
Businessportrait Tag im Chiemsee Studio ! Professionelle Portraits zum Aktionspreis!

>

Nur 149 € (zzgl.19% MWSt. =177,31€)
inkl. Makeup Styling und 2 professionell bearbeiteter Bilder.
Max Jelinek Was hat der 18.06.2019 mit Mediation zu tun???
Und wieder ist es so weit.... 18.06.2019 "Internationaler Tag der Mediation" Für viele ein Tag wie jeder Andere für mich als begeisterter praktizierender Mediator ein Tag auf den ich besonders hinweisen möchte.
Auch wenn ich keinem Konflikte wünsche... - sollte es doch ein Mal vorkommen, dass man einen Streit nicht vermeiden kann denkt an die Alternative zur klassischen Konfliktbearbeitung.
Wer sich näher informieren möchte - jederzeit gerne
Euer
Max Jelinek
Janine Katharina Pötsch Sehen wir uns am 1. Juli in Rosenheim?
Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wünsche Ihnen ein schönes, erholsames Wochenende!
Mit stilvollen Grüßen
Janine Katharina Pötsch
Reinhard Goehrtz Entwicklungspotenziale ihrer Kinder für berufliche Orientierung eröffnen
Klarheit über sich selbst zu finden, aus den Talenten und Interessen Orientierung für einen Beruf zu finden, ist zum Ende der Schulzeit nicht einfach. Schritte zur besseren Selbstfindung oder positiven Entwicklung sollten zielführend sein.
Welcher Weg der Beste für sie ist, was zu ihnen persönlich passt, können sie aufrichtig nur alleine wissen. Trotz guter Beziehungen können Eltern und Freunde nur bedingt weiterhelfen, Erwartungen können da hinderlich sein.
Zusätzlich schwierig ist die Sammlung nach individuellen Anforderungen von Informationen über Zukunftsperspektiven, Berufen (fast 6.000 Ausbildungen) oder Studiengängen (über 19.000), und herauszufinden, ob sie den eigenen Stärken oder Interessen entsprechen. Herausforderungen treten auf, welche lassen sich schaffen und welche sollten die Richtung nicht bestimmen oder sind eher Wunschträume. Was ermöglicht eine einsichtige Reflektion?
Ein guter Einstieg eröffnet ungeahnte persönliche Entwicklungen. Die positiven Wirkungen haben Auswirkungen auf alle Lebensbereiche, nicht nur dem Erfolg im Berufsleben.
Bewusst machen von Möglichkeiten und Sackgassen ist ein erster Schritt. Eine biographische Analyse und das Zusammenstellen eines persönlichen Profils führt zu einem geeigneten Berufsziel, einem dazu passenden Studiengang/Ausbildung und eigenmotivierte, innerliche Akzeptanz.
Orientierung gibt Stabilität und Sicherheit für individuelle Gestaltung. Das lässt Raum, sich aus den gewählten Entwicklungen Potenziale für Chancen zu eröffnen, zu denen praxisnahe Hinweise hilfreich sind.
Lesen Sie, wie Sie als Eltern dazu am besten beitragen können:
http://www.KarriereBoarding.de
Stephan Göhler Einladung zum Informationsabend „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“
Liebe Gruppenmitglieder,
vor der Sommerpause findet am Donnerstag, den 11. Juli 2019 um 19:30 Uhr nochmal unser Informationsabend zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ statt.
Ich freue mich, den ein oder anderen bei diesem Event persönlich kennenzulernen.
Herzlichst Ihr
Stephan Göhler

Moderators

Moderator details

About the group: Netzwerk Süd-Ost-Bayern/Rosenheim

  • Founded: 26/08/2004
  • Members: 3.315
  • Visibility: open
  • Posts: 3.355
  • Comments: 1.444
  • Marketplace posts 16