Probleme beim Einloggen

NEUE MOBILITÄT

Diskutieren Sie mit uns aktuelle Fragestellungen rund um die Themen Elektromobilität, Erneuerbare Energien und smarte Technologien.

Carsten Krause Klare Ziele in Korea...
Anna-Sarah Weigel Bei MAGNA Telemotive arbeitest du am Fortschritt der Zukunft!
Ob Softwareentwicklung, HMI, Infotainment, Connectivity oder andere automobilspezifische Tools – für Berufserfahrene, Berufseinsteiger, Studenten und Auszubildende bietet MAGNA Telemotive, ein führender strategischer Entwicklungspartner international agierender Unternehmen im Automotive-Umfeld, interessante Perspektiven. Bei uns kannst du das Fahrzeug der Zukunft entwickeln und vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte fördern.
Josephine Fechtner eClub am 29. Januar 2019 in der LEW Energiewelt
Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den »eClub der Mehr-Wissen-Woller« in der LEW Energiewelt in Augsburg. Alle eMobilisten – egal ob sie Auto, Roller oder Fahrrad fahren – und alle, die mehr über das Thema Elektromobilität erfahren möchten, sind dazu herzlich eingeladen.
Die nächste Veranstaltung des eClubs findet statt:
am 29. Januar 2019
um 18:30 Uhr
in der LEW Energiewelt (Schaezlerstraße 3, 86150 Augsburg)
Der erste eClub in diesem Jahr widmet sich dem Thema »Urbane Mobilität, Kleinstfahrzeuge und City-Logistik«. Bereits zum zweiten Mal zu Gast ist Lisa Knoche von der Innovationsmanufaktur aus München. Sie wird über den aktuellen Status und Entwicklungen im Bereich Kleinstmobilität berichten, also elektrische Mobilitätslösungen für Kurzstrecken. Außerdem wird Christian Moravcik, Geschäftsführer der e-formica GmbH aus Augsburg, zu Gast sein und zwei spannende eFahrzeuge mitbringen, unter anderem den kleinen eTransporter e-formica500.
Die Teilnahme am eClub ist kostenlos, um Anmeldung an partnerportal@lew.de wird gebeten.
Bei den Veranstaltungen des eClubs gibt es für die Besucher Expertenvorträge zum Thema Elektromobilität und viele Informationen, beispielsweise zu Touren mit dem eAuto oder -fahrrad und neuen Fahrzeugen. Im Anschluss an den offiziellen Teil haben die Besucher Zeit zum Austausch mit Gleichgesinnten und den Fachexperten.
Für Besucher, die mit dem eAuto anreisen, kann eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen mit Lademöglichkeit zur Verfügung gestellt werden.
Die nächste Veranstaltung der Reihe findet voraussichtlich am 26. Februar 2019 statt.
Die Lechwerke haben in Bayerisch-Schwaben im Bereich Elektromobilität eine Vorreiterrolle übernommen: Derzeit betreibt LEW rund 250 öffentlich zugängliche Ladepunkte in der Region. Sie alle werden mit Strom aus regenerativen Quellen, also CO2-freier Energie, beliefert. Außerdem bietet LEW Ladelösungen und Stromangebote für verschiedenen Zielgruppen an.
Weitere Informationen zum Thema Elektromobilität gibt es im Internet unter http://www.lew.de/energiezukunft/e-mobility.
Gerne laden wir auch einen Vertreter Ihrer Redaktion zum eClub ein. Falls Sie den Termin besetzen möchten, so bitten wir um Anmeldung an presse@lew.de.
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Wolfgang Gaudian Power2Drive Europe 2019: die Schnittstelle zwischen Verkehr und Energie
Stefan Preiß Elektromobilität: 2018 weltweit 2,1 Mio. Fahrzeuge abgesetzt | EUWID Neue Energie Nachrichten

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "NEUE MOBILITÄT"

  • Gegründet: 19.11.2010
  • Mitglieder: 4.251
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 2.850
  • Kommentare: 3.827