Neurodiversität @work

Neurodiversität @workNeurodiversität @work

24 members | 9 posts | Public Group

In dieser Gruppe soll es um die Förderung von Stärken und Teilhabe von Menschen aus dem Neurodiversitäts-Spektrum (ADHS, Autismus-Spektrum, Legasthenie etc) in Selbstständigkeit und Arbeit gehen

Ziele

... Log in to read more

Wissentschaftliche Tagung über neueste Ergebnisse der Forschung im Bereich Autismus

Referentin: Frau Professor Dr. Falter-Wagner (Autismus Forscherin) der LMU München

Ort: LMU Klinikum München (nicht online)

Kostenlose Teilnahme

(es steht „kaufen“ da, aber es ist kostenlos, ich habe bereits ein Ticket, daher weiß ich es)

Tickets nur über XING über diesen Link:

https://en.xing-events.com/vi/Autism_Research_Day

PS: Wer noch ein Ticket möchte, sollte nicht zu lange überlegen, denn die Anzahl ist begrenzt und es waren nicht mehr viele verfügbar, als ich meines kostenlos erworben hab.

Hallo, ist dieses Forum noch aktiv? Ich würde mich über Vernetzung im Raum München freuen. Ich bin selbst diagnostizierte Asperger Autistin.

Viele Grüße

Jenny

Hallo,

Mein Name ist Simone Müller. Ich bin seit Abschluss meines Psychologiestudiums 2018 auf der Suche nach einer geeigneten Arbeitsstelle. Gerne würde ich im Bereich Autismus in der Peer-Beratung tätig werden, doch bisher waren meine Bewerbungen erfolglos - teils, weil ich aufgrund meiner Blindheit nicht Auto fahren kann und somit im mobilen Bereich wenig tun kan, Teils, weil Bachelorabsolventen im klinischen Bereich Psychologie eher rar sind oder die Idee der Peer-Beratung sich in Deutschland bisher kaum etabliert hat.

Ich freue mich sehr auf einen Erfahrungsaustausch und vielleicht die eine oder andere interessante Anregung.

Liebe Grüße,

Simone Müller

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Hallo, ich kann Dir jede Menge Tipps geben… Du kannst mir gerne eine Nachricht senden, dass ich hier nicht alles voll poste. Viele Grüße Jenny
Ziele

In dieser Gruppe möchte ich Unternehmer, Firmen und Angestellte für das Thema Neurodiversität sensibilisieren. Die Stärken und Potentiale von Menschen mit besonderen Wahrnehmungen und Verarbeitungsstilen (ADHS, Autismus-Spektrum, Legasthenie, Hochbegabung, Hochsensibilität, Dyskalkulie, Tourette und mehr) spielen (nicht nur) im Berufsleben eine besondere Rolle.

Eingeladen sind natürlich auch Ärzte, Therapeuten, Coaches und alle Menschen mit Bereich Human Ressources bzw. Gesundheitsförderung