Probleme beim Einloggen

New Ways of Working

Freies Netzwerk und interdisziplinäre Diskussionsplattform für alle, die sich mit aktuellen und zukünftigen Arbeitswelten auseinandersetzen.

Maximilian-Alexander Höflich Gratis Webinar - New Work Morning
Arbeiten 4.0? New Work? Digitale Arbeit? - All diese Punkte werden in unseren gratis Webinaren zum New Work Morning behandelt.
Folgende Webinare erwarten Sie:
9:00 - 9:45 Uhr: Digitaler Arbeitsplatz – So befähigen Sie Ihre Mitarbeiter
10:15 – 11:00 Uhr: Toolvergleich – Mitarbeiter Enablement digital unterstützen
11:30 – 12:15 Uhr: Erfahrungsbericht – Talk über Ziele, Trainings und Mindset
Zur Anmeldung: bit.ly/2x9wcr9
Joachim Aspöck Studie "Virtuelle Arbeit und Selbstorganisation"
Liebe Gruppenmitglieder,
darf ich Sie einladen, an meiner Studie zum Thema "Virtuelle Arbeit und Selbstorganisation" teilzunehmen. Die Studie richtet sich vor allem an Personen, die zumindest einmal monatlich "virtuell", also nicht am eigenen Arbeitsplatz, arbeiten.
Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.
Den Fragebogen finden Sie unter folgendem Link:
https://www.soscisurvey.de/vasof/
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Joachim Aspöck
Lena Weiler Gratis Webinar: Führung und Kultur in Zeiten von New Work
Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren rasant verändert, so auch die Kultur und die Ansprüche der Mitarbeiter an einen modernen Arbeitgeber. Dies ist nicht nur eine Herausforderung für die HR Abteilung, sondern ganz besonders für Führungskräfte. Wie kann HR Führungskräfte begleiten, eine integrative Kultur fördern und sich selbst im New Work finden?
Hier können Sie sich unverbindlich für das Webinar anmelden:
https://teambay.com/de/teambay-com-webinar-fuehrung-und-kultur-im-new-work/
Ulrike Stahl Vorstellung Ulrike Stahl
Hallo liebe Gruppe,
wie entwickeln wir einen WIR- Mindset für uns selbst, in unseren Unternehmen und unter unseren Mitarbeitern? Wie gestalten wir dieses neue WIR mit starken Ichs? Wie macht uns der WIR-Faktor erfolgreich? Und wie bereit und fit sind wir überhaupt für den notwendigen Wandel?
Darüber spreche ich als Rednerin in Vorträgen und Keynotes und darüber schreibe ich als Autorin mit Leidenschaft.
Wenn jeder sein eigenes Süppchen kocht, gerne auch Silodenken genannt, macht mich das müde. Als Gemeindekämmerin habe ich das selbst erlebt. Deshalb habe ich vor 18 Jahren begonnen, Zusammenarbeit in all ihren Facetten zu erforschen: Bei den Vereinten Nationen in Mexiko – der größten Kooperation weltweit -, in meiner eigenen Selbständigkeit, im virtuellen Familienunternehmen und als Coach und Trainerin mit Unternehmen jeder Größe und in verschiedenen Kulturen.
Mein Fazit lautet:
„Kooperativ. Kollaborativ. Kokreativ. So geht WIRtschaft!".
Und nun freue ich mich darauf mehr von den Gruppenmitgliedern hier zu erfahren und meine Perspektive in die Diskussion mit einzubringen.
Auf ein gutes WIR!einander in XING mit inspirierenden Austausch für ein neues WIR!
Herzliche Grüße,
Ulrike Stahl
P.S. Falls Sie wissen möchten, warum mich das Thema umtreibt. Hier geht’s zum ersten Kapitel meines Buches: https://www.ulrike-stahl.com/buch-so-geht-wirtschaft/
P.P.S. Das neue WIR braucht starke ICHs. Starten Sie mit den 27 Impulsen dazu in den „WIRtschaftswelten" https://www.ulrike-stahl.com/wirtschaftswelten-27-impulse-fuer-starke-ichs-und-das-neue-wir/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "New Ways of Working"

  • Gegründet: 07.01.2014
  • Mitglieder: 176
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 74
  • Kommentare: 11