Probleme beim Einloggen

Nibelungenland - mit Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Mannheim und angrenzend

Die Gruppe ist offen für Alle aus dem Raum Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Mannheim und angrenzend.

Beiträge aus allen Foren
Volker Kunz Mannheim unter den Top 3
Mannheim unter den Top 3
beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis
Die Stadt Mannheim wurde beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis in die Top 3 der nachhaltigsten Großstädte 2019 gewählt. Die Auszeichnung hierfür nahm Bürgermeisterin Felicitas Kubala am Freitagabend in Düsseldorf entgegen. Der erste Preis in der Kategorie der Großstädte ging an Münster.
Felicitas Kubala freute sich über den Preis: „Die Auszeichnung als Top 3 der nachhaltigsten Großstädte in Deutschland ist die Anerkennung für viele Maßnahmen, die wir in den letzten Jahren auf den Weg gebracht haben.
Besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Leitbildprozess Mannheim 2030, bei dem wir unter anderem auch die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen hier in Mannheim umsetzen wollen.“
In der Jurybegründung heißt es unter anderem: „Die Stadt Mannheim meistert ihre innovative Nachhaltigkeitsperformance durch den Spagat zwischen der Beachtung globaler Bedürfnisse und einer starken Einbindung der Mannheimer Bürgerschaft. Die Jury würdigt die kreative und transparente Herangehensweise mit einer Platzierung unter die Top 3 von Deutschlands nachhaltigsten Großstädten 2019.“
Über den Preis:
Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben (Darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer“, über 800 Begebern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen, ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung,
kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen.
Stadt Mannheim | V. i. S. d. P. Kevin Ittemann | Dezernat V: Bürgerservice, Umwelt, Technische Betriebe | Collinistr. 1, 68161 Mannheim | 101218
MA - 101218
Sagenhafte Grüße aus und ins Nibelungenland
mit den für unsere Gruppe wichtigsten Städten
Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg und Mannheim
sowie Mainz, Wiesbaden und angrenzend
Volker Kunz
weitere Kontaktdaten - falls Sie diese, eigentlich wider Erwarten, noch nicht kennen sollten:
Patricia Hinsen - Rind Mit Satzzeichen verhüten :-)
Für Liebespaare:
Hier, nimm ein Gummibärchen.
Hier, nimm ein Gummi, Bärchen.
Mehr Interessantes, Wissenswertes und Amüsantes über Sprache und Interkulturelles finden Sie in meinem Blog - Jetzt auch als RSS Feed: https://www.englisch-nach-mass.com/blog/feed
Englisch nach Maß® Info Channel startet auf YouTube: "Falsche Freunde“ und sprachliche Stolperfallen kurz und prägnant erklärt: https://www.youtube.com/c/Englisch-nach-massDe
Patricia Hinsen - Rind "Übersetzungs-Kollateralschäden" vermeiden
Aus der Reihe Englisch nach Maß: Lost in Translation
"Übersetzungs-Kollateralschäden" sind teuer und peinlich! Hier sind Tipps zur Vermeidung dieser Fettnäpfchen.
1. Kontrolle des Produktnamens in der Sprache des Exportlandes
Der erste Schritt vor der Vermarktung eines Produkts als Export sollte überprüft werden, ob der Name des Produktes in der Sprache des Ziellandes existiert. Wenn das Wort existiert sollte dessen Bedeutung überprüft werden.
Mit dieser Vorgehensweise wäre das Problem der Namen "Mist Stick" oder "Fartfull" vermieden worden.
2. Überprüfung des geplanten Marketings auf interkulturelle Stolperfallen
Bilder werden häufig in der Werbung eingesetzt. Bildsprache wird allerdings problematisch wenn interkulturelle Betrachtungsweisen nicht bei der Gestaltung berücksichtigt werden. So kommt es z.B. bei Werbung für Waschmittel immer wieder vor, dass die verwendete Bildsprache eine falsche Abfolge von schmutziger Wäsche zu sauberer Wäsche zeigt.
Die Abfolge von links (schmutzig) nach rechts (sauber) passt zur Schreibweise westlicher Kulturen, bei der von links nach rechts gelesen wird. Heikel wird es dagegen in fernöstlichen Kulturkreisen, deren Schrift in der entgegensetzten Richtung, nämlich von rechts nach links gelesen wird.
Wird die Bildfolge nicht der Leserichtung der betreffenden Schreibweise angepasst ist das Ergebnis ein groteskes Bild, bei dem Wäsche dauerhaft schmutzig bleibt.
IKEA wurde nicht nur ein Opfer der "Übersetzungsfalle", das Möbelhaus hatte auch ein Malheur auf interkultureller Basis in Saudi Arabien. Im IKEA Katalog für 2013 waren nämlich Personen in alltäglicher, westlicher Kleidung dargestellt. Selbstverständlich waren die dargestellten Frauen unverschleiert. Dazu kam, dass diese für saudische Begriffe viel zu knapp gekleidet waren.
Die saudischen Behörden verboten die Veröffentlichung des Katalogs in dieser Fassung. Das Möbelhaus reagierte, indem es die betroffenen Fotos von Frauen aus dem Katalog weg retuschieren ließ. Diese Vorgehensweise wiederum brachte IKEA eine scharfe Rüge der damaligen schwedischen Handelsministerin ein.
IKEA reagierte einsichtig mit dem Statement, dass ein Ausschluss vom Frauen aus seinem Katalog nicht die Werte der IKEA Gruppe reflektiere.
Übrig bleibt die schwierige Diskussion über Gleichberechtigung und die Vereinbarkeit verschiedener kultureller Werte.
3. Beachtung von unterschwelligen Botschaften in Mottos, Schlagwörtern und ähnlichen Marketinginstrumenten
Oft enthalten Slogans latente Mitteilungen die explizit von der angewandten Sprache abhängig sin. Ein gutes Beispiel hierfür ist der eBay Slogan 3-2-1-Meins! Dieser Reim hat sich nachhaltig bei deutschen Kunden eingeprägt.
Wenn eben dieser Slogan in Nordamerika einfach nur übersetzt und dann vermarktet würde ginge die gesamte, unterschwellige Botschaft verloren. Der Reim wäre weg und damit auch der Sinn der Botschaft.
Für einen guten Übersetzer stellen Werbe- oder Marketingtexte zwar keine unüberwindbare Herausforderung dar. Auch wenn von idiomatische Redewendungen berücksichtigt werden müssen. So gut wie unmöglich ist es aber, die im ursprünglichen Text, besonders in Slogans, oft beinhalteten, unterschwelligen Botschaften, in der Übersetzung stimmig wieder zu geben. Kontextabhängige Wortspielereien lassen sich in der Regel nicht gut übersetzen. Häufig fehlt ein treffendes Gegenstück in der Zielsprache, subtile Botschaften verlieren ihre Wirkung.
Daher ist eine Übersetzung des Ursprungstextes in die Zielsprache meistens nicht ausreichend um die erwünschte Wirkung zu erreichen. eBay entwickelte daher den englischen Slogan "Buy it, sell it, love it".
Natürlich kann eine gute Übersetzung eine gute Basis sein um Werbung für andere Sprach- und Kulturkreise auszuarbeiten und diese dann weiter zu entwickeln. Wichtig ist dass, wenn ein Marketingtext übersetzt wurde, eine Werbe- bzw. Marketingfachkraft aus der Zielsprache bzw. Region, diesen Text durchsieht und eventuell überarbeitet.
Gerade bei Marketing und Werbung ist die Überlegung sinnvoll, ob es nicht besser ist, die betroffenen Vorhaben (Texte, Slogans, Bilder) von Fachleuten neu für das betreffende Zielpublikum, in der jeweiligen Zielsprache anfertigen zu lassen. Im Hinblick auf die diversen Fallstricke sprachlichen und kulturellen Ursprungs kann dies kann möglicherweise eine sicherere Lösung als eine Übersetzung sein.
Quelle: wuv.de
Mehr Interessantes, Wissenswertes und Amüsantes über Sprache und Interkulturelles finden Sie in meinem Blog - Jetzt auch als RSS Feed: https://www.englisch-nach-mass.com/blog/feed
Der YouTube Englisch nach Maß® Info Channel: "Falsche Freunde“ und sprachliche Stolperfallen kurz und prägnant erklärt: https://www.youtube.com/c/Englisch-nach-massDe
Volker Kunz
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Karl Gerd Zimmermann Amazon: Inzwischen weit mehr als ein Buchhändler...
Ich bin mal wieder über einen hochinteressanten Beitrag im ARD-Frensehen gestolpert: Die Story - Allmacht Amazon
Ja natürlich - auch ich wickele inzwischen sehr vieles über Amazon ab. Gerade auch jetzt wieder vor dem christlichen Fest der Liebe (oder Fest der Geschenke?). Was mir bislang nicht so bewusst war ist, wo Amazon inzwischen überall die Finger drin hat.
Und ja - der Weg ist unumkehrbar. Ich bin keiner, der Technik oder die "Digitalisierung" verteufeln möchte. Nach über 40 Berufsjahren im IT-Umfeld wäre das ja Selbstverleugnung. Diese Entwicklung hat sicherlich auch viele positive Effekte. Aber man sollte eben auch die möglichen negativen Aspekte nicht aus dem Blick verlieren! Übrigens: Alexa hat bei uns Hausverbot.
Also schauen Sie mal in die ARD Mediathek:
https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLTZkNDQ1ZDM3LWE4OWEtNDZhMC05YWZiLTIxNTNhZTlhZjI5Ng/
Volker Kunz Endlich Einführung der flächendeckenden Nachtlinien
Oberbürgermeister Feldmann: Endlich Einführung der flächendeckenden Frankfurter Nachtlinien
Einer der attraktivsten Nachtverkehre Deutschlands
(ffm) Seit vergangenem Jahr rollen S-Bahnen und einige U-Bahnen durchgängig durch die Wochenendnächte – jetzt macht der Frankfurter Stadtverkehr das Angebot komplett: Ab Fahrplanwechsel fahren auch viele Frankfurter Straßenbahn- und U-Bahn-Linien sowie Busse in den Nächten vor Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ohne Pause. Erstmals wird es den neuen Nachtverkehr damit in der Nacht von Freitag, 14., zu Samstag, 15. Dezember, geben.
„Der städtische Nachtverkehr in Frankfurt vervollständigt endlich das Nachtfahrangebot im S-Bahn- und Regionalzugnetz. Damit bringen wir Nachtschwärmer an den Wochenenden rund um die Uhr und flächendeckend in die Frankfurter Stadtteile und raus in die Region“, erläutert Frankfurts Oberbürgermeister und RMV-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Feldmann.
„Mit dem neuen Nachtverkehr in Frankfurt wird das Nachtschwärmerangebot komplettiert. Nun können Fahrgäste am Wochenende bis in die Morgenstunden Party in Frankfurt machen und anschließend zum Beispiel zurück in Richtung Mainz, Mittelhessen oder Darmstadt fahren“, sagt RMV-Geschäftsführer Knut Ringat. „Die Verkehrsmittel sind jetzt nachts so hervorragend wie tagsüber verzahnt.“
Die S-Bahnen rollen dabei jede Stunde
„Ab Dezember können Frankfurt und die Rhein-Main-Region einen der attraktivsten Nachtverkehre in Deutschland bieten“, stellt Verkehrsdezernent Klaus Oesterling fest. „Zusammen mit dem neuen Nachtangebot auf den S-Bahn-Linien des Rhein-Main-Verkehrsverbundes schließt Frankfurt damit zu den internationalen Metropolen auf.“
„Vor fast 30 Jahren hatte Frankfurt den Nachtbus eingeführt. Es war an der Zeit, dieses Erfolgsmodell an die heutigen Bedürfnisse der Fahrgäste anzupassen“, erläutert Tom Reinhold, Geschäftsführer der Frankfurter Nahverkehrsgesellschaft traffiQ. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wird der Frankfurter Nachtverkehr daher am Wochenende grundlegend neu strukturiert. „Um den Fahrgästen die Orientierung zu erleichtern, haben die Planer von traffiQ bei der Verbindungsauswahl weitgehend das Netz der Tageslinien zugrunde gelegt“, so Reinhold.
U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse fahren am Wochenende rund um die Uhr
„Vier U-Bahn-, vier Straßenbahn- und 15 städtische Buslinien werden in den Nächten vor Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ein dichtes Verkehrsnetz über die Mainmetropole legen. Sie werden damit ganz oder auf Teilstrecken praktisch rund um die Uhr fahren“, betonte Oberbürgermeister Peter Feldmann.
Die U-Bahnen und Straßenbahnen sorgen im nächtlichen 30-Minuten-Takt für schnelle Verbindungen durch die Stadt. Ergänzend übernehmen die Buslinien, die mindestens stündlich unterwegs sind, die Aufgabe der Feinerschließung von den Stationen des Schienenverkehrs in die Stadtteile.
„Unter der Woche“ wird der Nachtbusverkehr in Frankfurt am Main ab der Zentralstation Konstablerwache wie von den Fahrgästen gewohnt weitergeführt. Die S-Bahn-Linie S8 verbindet den Nachtbusknoten dann mit dem Hauptbahnhof und dem Flughafen ebenfalls durchgängig im 30-Minuten-Takt.
Hier sind die Nachtlinien in den Wochenendnächten auf Achse:
S-Bahnen (jede Stunde)
S1: Wiesbaden - Frankfurt - Rödermark-Ober-Roden
S2: Niedernhausen - Frankfurt - Dietzenbach
S3: Bad Soden - Frankfurt
S4: Kronberg – Frankfurt – Darmstadt
S5: Friedrichsdorf - Bad Homburg - Frankfurt
S8: Wiesbaden - Flughafen - Frankfurt - Hanau (alle 30 Minuten zwischen Flughafen, Frankfurt und Offenbach)
U-Bahnen (alle 30 Minuten)
U4: Bockenheimer Warte – Seckbacher Landstraße
U5: Hauptbahnhof – Preungesheim
U7: Praunheim Heerstraße – Enkheim
U8: Südbahnhof – Riedberg – Nieder-Eschbach
Straßenbahnen (alle 30 Minuten)
11: Höchst Zuckschwerdtstraße – Fechenheim Schießhüttenstraße
12: Schwanheim Rheinlandstraße – Konstablerwache
16: Ginnheim – Offenbach Stadtgrenze
18: Konstablerwache – Preungesheim Gravensteiner-Platz
Buslinien (alle 30 Minuten)
36: Eschenheimer Tor – Sachsenhausen Hainer Weg
43: Bornheim Mitte – Bergen Ost
54: Höchst Bolongaropalast/Zuckschwerdtstraße – Sindlingen Friedhof
58: Höchst Bahnhof - Flughafen Terminal 1
60: Nordwestzentrum – Heddernheim
61: Südbahnhof – Flughafen Terminal 1
62: Schwanheim Rheinlandstraße – Flughafen Terminal 1
72: Industriehof – Nordwestzentrum
Buslinien (alle 60 Minuten)
28: Kalbach Hopfenbrunnen – Harheim Tempelhof
29: Nieder-Eschbach – Nieder-Erlenbach Hohe Brück
39: Preungesheim – Berkersheim Mitte
46: Hauptbahnhof – Europaviertel West – Rebstockbad
55: Rödelheim Bahnhof – Höchst Bahnhof
59: Unterliederbach Cheruskerweg– Höchst Bolongaropalast/ Zuckschwerdtstraße
63: Eschersheim Weißer Stein – Preungesheim
Die Straßenbahnlinien 12 und 18 sowie mehrere Buslinien werden nachts miteinander verbunden, um den Fahrgästen umsteigefreie Verbindungen zu bieten.
Die komplette Pressemitteilung samt anschaulicher Grafiken ist als PDF-Dokument zum Download angehängt.
F - 071218
Einen erfolgreichen Start in die neue Woche
und sagenhafte Grüße aus und ins Nibelungenland
mit den für unsere Gruppe wichtigsten Städten
Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg und Mannheim
sowie Mainz, Wiesbaden und angrenzend
Volker Kunz
weitere Kontaktdaten - falls Sie diese, eigentlich wider Erwarten, noch nicht kennen sollten:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Nibelungenland - mit Darmstadt, Frankfurt, Heidelberg, Mannheim und angrenzend"

  • Gegründet: 10.05.2010
  • Mitglieder: 3.793
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 17.385
  • Kommentare: 11.839
  • Marktplatz-Beiträge: 41