Probleme beim Einloggen

NISIBIN - Aramäische Studien

NISIBIN wird euch neben unserer Webseite, über diese XING Gruppe, Facebook, Instagram und Twitter auf dem Laufenden halten.

Lariya Lydia Kaya NISIBIN - Aramäische Studien stellt sich vor
Wer hat schon alles unseren Imagefilm gesehen und geliked?
https://www.youtube.com/watch?v=r_WQlb6I-AM&t=98s
Der Film wurde produziert von Filmond.
Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Teilen!
Lariya Lydia Kaya "Meine ersten Tausend Wörter auf Aramäisch"
Weihnachten steht bald vor der Tür. Wer hat schon angefangen Weihnachtsgeschenke zu besorgen? Wir haben hier etwas für die Kleinen und Großen:
Das Kinderbuch: "Meine ersten Tausend Wörter auf Aramäisch"
Es hat 56 Seiten mit Zeichnungen. Jede Doppelseite zeigt eine Lebenssituation, die Kinder aus ihrem Alltag kennen. Am Rand jedes Gesamtbilds finden sich die einzelnen Gegenstände aus dem Bild zusammen mit ihren aramäischen Bezeichnungen.
Es eignet sich für Kinder unterschiedlichen Alters.
Ferner sind hinten im Buch die 1000 Wörter aufgelistet. Die Wörter sind in den Landessprachen Deutsch, Englisch, Niederländisch und Schwedisch übersetzt.
Damit neben den Aramäern alle Liebhaber der Sprache aramäisch lernen können, sind die Wörter in lateinischer Schrift transkribiert.
Im Buch befindet sich auch eine kleine Lesehilfe zur Umschrift und NISIBIN-Orthographie.
Dieses bunte Bildwörterbuch wird den Wortschatz der Kinder erweitern und ihre Lust am Lernen der aramäischen Sprache wecken.
Es ist zu bestellen in unserem Webshop: https://www.nisibin.de/webshop/
Hier finden Sie auch unsere weitere übersetzte Kinderbuch-Klassiker, wie "Oh, wie schön ist Panama", welches wir ebenfalls sehr empfehlen.
Nur für XING Mitglieder sichtbar „Aschenputtel“ und „Rotkäppchen“ sprechen Aramäisch!
Wa qašto, hano mən aḏne rabe kətlax!
Zum 200. Jubiläum wurden erstmals zwei Märchen der Brüder Grimm ins Aramäische übersetzt. „Aschenputtel“ und „Rotkäppchen“ sind jetzt auch auf Aramäisch (Surayt) zu lesen. Die Märchen mit den aramäischen Titeln „Qaṭmoniṯa“ und „Di qubciṯo semaqto“ sind ab sofort unter unserer Adresse http://www.nisibin.de verfügbar. Die Büchlein erscheinen in Hardcover und mit bunten Illustrationen.
Geschrieben nach der Orthographie des „Kleinen Prinzen“ (Malkuno Zcuro) enthalten die Büchlein neben der eigentlichen aramäischen Fassung eine lateinische Transkription, damit diejenigen Sprecher, die der aramäischen Schrift noch nicht mächtig sind, eine Lesehilfe haben. Somit haben alle Aramäer die Möglichkeit‚ die Märchen in ihrer Muttersprache zu lesen.
Die Märchen sind nicht nur zum Vorlesen für Kinder gedacht, sie eignen sich aufgrund ihrer klaren und einfachen Sprache ebenso wunderbar für kleine Leseanfänger.
Die NISIBIN ist sehr froh darüber, mit solchen Übersetzungen einen kleinen Beitrag zum Erhalt und zur Weiterentwicklung unserer Sprache zu leisten. „Aschenputtel“ und „Rotkäppchen“ auf Aramäisch – das ideale Geschenk zu Weihnachten.
Viel Spaß beim Lesen, Vorlesen oder Zuhören!
Nur für XING Mitglieder sichtbar KANO 2012-Erfolge erkennen und leisten!
Dieses Jahr ist es wieder so weit, die Preisverleihung & Abendgala von Kano Suryoyo findet am 27. Oktober in Paderborn statt. Alle Suryoye, die in den Jahren 2011 und 2012 ihren Abschluss erhalten haben, können sich für die Verleihung anmelden. Es gibt Preise im Wert von bis zu 1000€ zu gewinnen. Seid dabei, wenn sich unsere klügsten Köpfe aus ganz Deutschland versammeln!
Genaue Infos zu den Kategorien findet ihr in der Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/121538254652656/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "NISIBIN - Aramäische Studien"

  • Gegründet: 27.10.2009
  • Mitglieder: 91
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 19
  • Kommentare: 5