Problems logging in

NRW.Europa - Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen

NRW.Europa, das Konsortium aus ZENIT GmbH NRW.BANK und NRW.International, ist Teil des Beratungsnetzwerkes der EU-Kommission. (nrweuropa.de)

Andrea Dohle ERA-Net mit Japan: Details für den Call 2012 liegen vor
Das NRW-Wissenschaftsministerium beteiligt sich mit Organisationen aus acht weiteren Europäischen Ländern und aus Japan am ERA-Net CONCERT Japan.
ERA-Netze sind Zusammenschlüsse von Fördergebern, die gemeinsam eine oder manchmal auch mehrere Ausschreibungen organisieren und finanzieren. Bei CONCERT Japan geht es um die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Europa und Japan.
Für den 2012 Call, der wahrscheinlich nach der Sommerpause veröffentlicht wird, haben die beteiligten Fördergeber jetzt den Themenkatalog vereinbart. Die Europäisch-Japanische Zusammenarbeit wird in zwei Themen möglich sein:
1. Effiziente Energiespeicherung sowie
2. Katastrophenschutz
Die Projektlaufzeit wird sich voraussichtlich auf zwei Jahre belaufen. Die Fördersumme wird wahrscheinlich 100.000 EUR pro Partner betragen.
Weitere Informationen zum ERA-Net CONCERT Japan und zum Call gibt's im Internet unter http://www.concertjapan.eu/node/182
Kontakt:
ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Michael Guth
Telefon: 0208/ 30004-56
mg@zenit.de
You can't comment on this post any more.
Andrea Dohle Vorankündigung "Last Call for the last calls" in Dortmund - Save the date - 25.06.2012
Im Juli 2012 werden die letzten Ausschreibungen im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU veröffentlicht. Rund zehn Milliarden Euro werden für Forschungs- und Entwicklungsprojekte an die besten europäischen Teams verteilt werden. Gerade den innovativen und technologisch ausgerichteten Unternehmen bieten sich hier große Chancen!
Im Vorfeld dieser bislang größten Ausschreibungsrunde laden die ZENIT GmbH und die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen am 25. Juni 2012 zu der Veranstaltung "Last call for the last calls" in Dortmund ein.
Save the date 25.06.2012 - Das Programm sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie in Kürze unter: http://www.nrweuropa.de/Lastcalls
Kontakt
ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Michael Guth
Telefon: 0208/30004-56
Email: mg@zenit.de
Marie-Theres Kraienhorst
Telefon: 0208/30004-21
Email: mk@zenit.de
Only visible to XING members Aktuelle Ausschreibung im Programm Intelligente Energie Europa
Das EU-Programm „Intelligente Energie Europa“ (IEE) fördert Maßnahmen zur Energieeinsparung und Förderung erneuerbarer Energien. Die Projektideen sollten „im Markt gebraucht werden“ und das Ziel haben, Politik zu gestalten und/oder umzusetzen, die Marktbedingungen zu verbessern, Investitionen vorzubereiten sowie Kompetenz und Wissen zu verbreiten. Nicht förderfähig sind Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen, Demonstrationsprojekte und (Hardware-) Investitionen. Die Bewerbungsfrist endet am 8. Mai 2012.
Projektanträge sollten vor elektronischer Abgabe bei der EU-Kommission mit der Nationalen Kontaktstelle Energie (PTJ - Projektträger Jülich / Forschungszentrum Jülich GmbH) besprochen werden. Die Kontaktdaten sowie weitere Informationen zum Programm finden Sie auf den Internetseiten der Kontaktstelle Energie: http://www.nks-energie.de.
Verena Würsig Wachstumschance Auslandsgeschäft, Veranstaltung am 10. Mai 2012 in Düsseldorf
Gern weise ich auf die Veranstaltung "Wachstumschance Auslandsgeschäft - Geschäftschancen, Partner und Finanzierung auf außereuropäischen Märkten" am 10. Mai 2012, in der NRW.BANK in Düsseldorf, hin.
Die Veranstaltung wird von NRW.Europa, unter Federführung der NRW.BANK, in Kooperation mit den kreditwirtschaftlichen Verbänden in NRW durchgeführt.
Weitere Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Sie unter
http://www.nrweuropa.de/wachstumschance